1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aran Passau - Katastrophe!

Dieses Thema im Forum "Bayern" wurde erstellt von friedrichvontelramund, 27. Februar 2009.

  1. friedrichvontelramund Mitglied

    Beiträge:
    439
    Ort:
    Fulda
    Aran - Brotgenuss und Kaffeekult....so lautet der Werbeslogan. Eine Kette, die nun auch in Passau angekommen ist. Sehr chique und stylish eingerichtet, in einer alten Jugendstilvilla. Zumindest optisch eine echte Bereicherung für das Kaff hier. Ich hatte mich schon sehr darauf gefreut, einen ordentlichen Espresso zu trinken, da ich z.Zt. "mühlenlos" bin und der Aran Kaffee kommt ja von Mocafe, den ich richtig lecker finde. Also, ran an die Theke und einen Doppio bestellt. Die große Cimbali machte richtig Eindruck und die Frage ob ich braunen Zucker möchte, ließ ja auch hoffen. "Mokaflor, oder?" fragte ich den "Barista"...."... "ja, frisch aus Florenz". Meine Vorfreude stieg....wobei es mich schon etwas stutzig machte, dass alle Mühlen bis zum Anschlag vollgemahlen waren, aber der Laden recht leer war:roll:. So dann kam der Doppio. In einer Art Schale (sieht recht toll aus) kam eine schwarze Brühe, fast ohne Crema. Unser selbstgemachter Apfelessig hat definitiv weniger Säure und unser völlig veranzter Büro VA mit Dallmayer Bohnen bringt mehr Geschmack zustande....

    Ok, nächster Test: Ein Cappu.... BAUSCHAUM! Aber vom Feinsten. das Schäumen lief so ab, dass der "Barista" die mega Kanne einfach auf die Ablage stellte, den Dampf aufdreht und so ca 2 Min laufen ließ; das wars. Der Geschmack ist oben schon beschrieben worden....

    Wenigstens war der Kuchen gut und die Brotaufstriche, die man da bekommt sind auch lecker. Aber von "Kaffeekult" sind die gaaaaaanz weit weg:cry:

    VG Fritz
  2. Gatz Mitglied

    Beiträge:
    199
    Ort:
    Nabburg
    AW: Aran Passau - Katastrophe!

    Jaja, in Regensburg siehts nämlich genauso aus. Die Milch für Cappu und anderes ist dabei nicht einmal aus der Region. In Rgb. stehen immer die 10l Kanister hinterm Tresen und die Aufschrift ist alles andere als Deutsch. Tippe mal Import aus skandenavischen Ländern.
    Das Essen ist O.K. aber die Preise sind meiner Meinung nach total überzogen.
    L.G.
    Martin
  3. nobbi-4711 Mitglied

    Beiträge:
    5.291
    Ort:
    Würzburg/Magdeburg
    AW: Aran Passau - Katastrophe!

    Das war vllt ein Turbosteam an einer Cimbali M39. Der funktioniert genauso und kann schon sehr feinen Schaum, wenn man einen Techniker hat, ders einstellen kann (und man es selber will).

    Greetings \\//

    Marcus
  4. Ländlesachse Mitglied

    Beiträge:
    1.243
    Ort:
    71120
    AW: Aran Passau - Katastrophe!

    Hallo Fritz,
    kriegt der Laden (an dem vlt. gerade ein unterbezahlter Student die Cimbali bediente) noch mal ´ne Chance resp. hast Du dem Barista :)?:) von Deinen "Gaumenfreuden" erzählt?
  5. Arni Mitglied

    Beiträge:
    7.336
    AW: Aran Passau - Katastrophe!

    Da kann man sehen, dass das Vorhandensein einer passablen Espressomaschine und die Verwendung eines guten Kaffees noch lange keinen guten Espresso/Cappucino garantieren, was einen Kaffee-Netz-Leser nicht verwundern dürfte. Es kommt halt immer noch zum großen Teil auf die Fähigkeiten des Bedieners an.
  6. friedrichvontelramund Mitglied

    Beiträge:
    439
    Ort:
    Fulda
    AW: Aran Passau - Katastrophe!

    Ja, denn der Laden ist eigentlich eine Bereicherung für Passau. Ich glaube, die suchen auf ihrer HP auch nen Barista.
    Ich hab diesmal nichts gesagt...hmmm, wenns das nächste Mal wieder nicht klappt, wohl schon....aus dem Mokaflor muss doch was zu machen sein ;-)

    Man muss aber so ehrlich sein und das Essen dort durchaus loben. Die Brotaufstriche waren echt lecker...
  7. friedrichvontelramund Mitglied

    Beiträge:
    439
    Ort:
    Fulda
    AW: Aran Passau - Katastrophe!

    :shock: Echt, wie funktioniert so was denn??
  8. cafePaul Mitglied

    Beiträge:
    941
    AW: Aran Passau - Katastrophe!

    ...ich kann euch beruhigen, das gilt nicht nur für Passau :cool: auf das Aran in München trifft das genauso zu - zumindest damals als ich noch hinging
  9. nobbi-4711 Mitglied

    Beiträge:
    5.291
    Ort:
    Würzburg/Magdeburg
    AW: Aran Passau - Katastrophe!

    An der Dampfdüse ist ein Temperaturfühler und oben am Dampfventil eine einstellbare Luftzuführung. => Immer gleiche Temperatur und Volumen. Ne feine Sache, wenns gut eingestellt ist.

    Greetings \\//

    Marcus
  10. Baristero Mitglied

    Beiträge:
    58
    Ort:
    Passau
    AW: Aran Passau - Katastrophe!

    Also das mit Aran-Passau, sowie auch Regensburg kann ich nur bestätigen. Ich find es einfach nur schade wenn sowas mit Kaffeekult in Verbindung gebracht wird. Die Brote sind super, das wars dann auch schon, leider. Vor ein paar Tagen hab ich der "Barista" ein paar kurze Tipps gegeben und sie etwas zum üben animiert da sie Festangestellt ist (da erwarte ich dann einfach mehr), hat sie auch gerne angenommen. Vielleicht wird es ja noch was ;-)

    Aber guter Tipp, einfach mal in Passau ins "ANTON" gehen, gibt es seit Dezember. Man geht einfach den Paulusbogen durch, dann gleich in die erste enge Gasse rechts Richtung Dom-Parkplatz.
    Der Cappuccino ist wirklich sehr gut, den Espresso kann man auch nur loben, wenn der Chef da ist. Und der ist meistens da und schaut seinen Angestellten dabei über die Schulter damit sie es so hinbekommen wie er selbst! :cool:
  11. Fabsn Mitglied

    Beiträge:
    172
    Ort:
    München
    AW: Aran Passau - Katastrophe!


    Also ich habe mal im Aran (bei den Fünf Höfen) einen latte Art Cappuccino bekommen. Ist aber schon eine Zeit her (denke mal so ein Jahr)
  12. mr.barista Gast

    AW: Aran Passau - Katastrophe!

    Sorry wenn ich Dich enttäuschen muss Martin, aber ich war auch schon in 4 Aran's und die Milch dort kommt aus Deutschland. Die verwenden alle dieselbe Milch.Schau Dir einfach die Packung nochmal genau an wenn Du mal wieder in Regensburg bist. Und was die Preise angeht, da kann man sich sicherlich drüber streiten, aber wenn Du die Wahl hättest dir ne warme, qualitativ hochwertige Mahlzeit für fünf Euro zu kaufen, würdest Du dir bei Subway n Sandwich oder beim Metzger 2 Bratensemmeln kaufen oder etwas das Dein Magen verträgt und wovon Du satt wirst :) in diesem Sinne,...
  13. Gatz Mitglied

    Beiträge:
    199
    Ort:
    Nabburg
    AW: Aran Passau - Katastrophe!

    Hallo mr.barista,

    die Milch war definitiv als ich das letzte mal dort war nicht aus Deutschland geschweige denn aus Regensburg (Domspitz hat keine 5ltr Kanister sondern liefert in Glasflasche). Wenn ich die Wahl habe für 5€ eine qualitativ hochwertige Mahlzeit zu erhalten gehe ich zum Italiern meines Vertrauens und kauf mir eine Holzofenpizza oder einen frischen Salat.
    in diesem Sinne!
    L.G.
    Martin
  14. mr.barista Gast

    AW: Aran Passau - Katastrophe!

    War grade eben beim Frühstück dort und hab mir den Karton mal genauer angeschaut... dass die Aufschrift alles andere als deutsch ist, stimmt. Die Milch kommt von ner Firma namens "Naarmann". Google ist dein Freund;-) in diesem Sinne... einen schönen Sonntag!
  15. KaffiSchopp Mitglied

    Beiträge:
    982
    Ort:
    Hessische Bergstrasse
    AW: Aran Passau - Katastrophe!

    Privatmolkerei Naarmann KG

    Auch auf den Packungen der Molkerei Berchtesgadener Land in Piding steht häufig italienisches - die liefern nämliche große Teile ihrer Milch über den Brenner...;-)

    Johannes

Diese Seite empfehlen