1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Artisan beta Röstlogging software

Dieses Thema im Forum "Vom Rohkaffee zum Selbströster" wurde erstellt von MAKOMO, 21. Dezember 2010.

  1. MAKOMO Mitglied

    Beiträge:
    166
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Hallo,

    eine frühe beta Version der freien Röstlogging Software (Mac/Windows/Source) steht zum Download und Testen bereit. Die folgenden Geräte werden unterstützt (weitere folgen):

    Omega HH806, Omega HH506RA, CENTER 309, Fuji PXR pid, Fuji PXG pid

    Download: Downloads - artisan - Project Hosting on Google Code

    Dokumentation zur Installation (Momentan nur in Englisch): Installation - artisan - How to install the artisan software - Project Hosting on Google Code

    Leider gibt es zur Zeit noch keine Benutzerdokumentation oder eine Mailing-Liste. Über eine rege Mitarbeit an der Software bzw. seiner Dokumentation würden sich die Autoren jedenfalls freuen.

    artisan geht auf eine Initiative von home-barista.com zurück und wird deshalb auch hauptsächlich dort diskutiert:

    <http://www.home-barista.com/home-roasting/artisan-beta-roasting-software-available-t16078.html>

    Dennoch denke ich, dass die Software auch für Teilnehmer dieses Forums interessant sein könnte (zB. gibt es von Omega keine Software für den Mac zu für das HH506/HH806) .

    Grüsse
    Marko
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2010
  2. LonelyWolf Mitglied

    Beiträge:
    11
    Ort:
    Köln
    AW: Artisan beta Röstlogging software

    Eigentlich eine echt coole Idee. Ein Kollege hat ein passendes Gerät, vielleicht wird das mal ausprobiert.

    Hast du schon Erfahrung mit der Software gemacht?
  3. MAKOMO Mitglied

    Beiträge:
    166
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    AW: Artisan beta Röstlogging software

    Die Software funktioniert schon recht gut und hat sich bei mir insbesondere für die (halb-)automatische Dokumentation meiner Röstungen als super nützlich erwiesen. Meines Wissens ist es auch die einzige Software welche die Omega Geräte direkt von einem Mac aus ansprechen kann. Aber natürlich bin ich etwas voreingenommen, da ich selbst an Artisan mit entwickle.

    Grüsse
    Marko
  4. gunnar0815 Mitglied

    Beiträge:
    13.064
    Ort:
    Dortmund
    AW: Artisan beta Röstlogging software

    Tolles Projekt. Genau so was sollte hier mehr entstehen.
    Gunnar
  5. gunnar0815 Mitglied

    Beiträge:
    13.064
    Ort:
    Dortmund
    AW: Artisan beta Röstlogging software

    Das Center 306 wird nicht unterstützt? Sollte baugleich mit dem Conrad Voltkraft K202 sein.
    Das Center 309 ist wie das Conrad Voltkraft K204 oder?
    Gunnar
  6. MAKOMO Mitglied

    Beiträge:
    166
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    AW: Artisan beta Röstlogging software

    Das Center 309 wird unterstützt und sollte baugleich mit dem Conrad Voltkraft K204 sein. Ob das Center 306 / Conrad Voltkraft K202 ein anderes Protokoll hat als das 309 weis ich nicht. Jedenfalls können wir support für alle Meter einbauen von denen wir das Protokoll kennen. Hast Du da nähere Informationen?

    Übrigens sollte auch das Extech 421509 mit Artisan funktionieren, da es dem Omega HH506RA entspricht.

    Grüsse
    Marko
  7. 'Ingo Mitglied

    Beiträge:
    3.206
    Ort:
    23866
    AW: Artisan beta Röstlogging software

    Funktioniert leider nicht, ich habe den Typ 306 der dem K202 entspricht, dieses Gerät düften wohl viel hier im Board einsetzen.
    Wie bekomme ich raus, welches Format das Gerät sendet?
  8. 'Ingo Mitglied

    Beiträge:
    3.206
    Ort:
    23866
    AW: Artisan beta Röstlogging software

    http://produktinfo.conrad.com/daten...-01-en-Schnittstelle_DATA_LOGGER_306_K202.pdf
    Ich hab es :)
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2010
  9. MAKOMO Mitglied

    Beiträge:
    166
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    AW: Artisan beta Röstlogging software

    Ok, die nächste Version der Artisan software sollte 306 funktionieren.
    Einen Moment bitte.. ;-)
    M.
  10. MAKOMO Mitglied

    Beiträge:
    166
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    AW: Artisan beta Röstlogging software

    @Ingo: Wir haben ne Version die funktionieren könnte, allerdings können wir die nicht testen da wir so nen Gerät nicht haben. Hast Du eins und kannst dies für uns testen (auf Windows oder Mac)?

    Grüsse
    Marko
  11. 'Ingo Mitglied

    Beiträge:
    3.206
    Ort:
    23866
    AW: Artisan beta Röstlogging software

    Windows kann ich testen, 306 ist vorhanden :)
  12. gunnar0815 Mitglied

    Beiträge:
    13.064
    Ort:
    Dortmund
    AW: Artisan beta Röstlogging software

    Das hört sich gut an. Dann wird das Conrad Voltkraft K202 was ich hab ja bald unterstützt.
    Gunnar
  13. 'Ingo Mitglied

    Beiträge:
    3.206
    Ort:
    23866
    AW: Artisan beta Röstlogging software

    So, Kommunikation mit dem K202 aka 306 steht :)

    @Marko
    Ist es möglich vorab bereits °C vor einzustellen, anstatt Farenheit?

    edit:
    kann es sein, dass die werte nicht korrekt erfasst werden, irgendwie springen diese?
    Temperaturen scheinen auch nicht zu passen, bin live bei 366F und Scope zeigt ~615F an

    http://up.picr.de/5962433.jpg
    @ abtastung 1/sec


    http://up.picr.de/5962458.jpg
    Roestbiene auf 230°C vorgeheizt, Logging auf ON, dann nach ca. 10sec die Bohnen eingefüllt.
  14. Dale B. Cooper Mitglied

    Beiträge:
    3.405
    Ort:
    Hamburg
    AW: Artisan beta Röstlogging software

    Wow - das geht ja fix. Hab mir die Software auch mal angesehen, macht ja schon was her. Respekt..

    Wie bekomme ich noch mal so nen kleinen schnellen Temperatursensor in den Gene? Mit nem vernünftigen Logging macht auch Ingos Elektronikbypass echt Sinn.. *grübel*

    Grüße,
    Dale.

    /edit: Oh - da ist wohl noch ne kleinere Baustelle.. :smile:
  15. MAKOMO Mitglied

    Beiträge:
    166
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    AW: Artisan beta Röstlogging software

    @Ingo: Über das Menu kannst Du generell auf C umstellen.

    Deinen Probleme mit dem Center nimmt sich der Rafael gerade an. Wir melden sobald dies fehlerfrei läuft. Ist halt etwas schwierig für ein Gerät zu entwickeln, dass man selbst nicht testen kann.

    Grüsse
    Marko
  16. 'Ingo Mitglied

    Beiträge:
    3.206
    Ort:
    23866
    AW: Artisan beta Röstlogging software

    OK, Menue gefunden :roll:

    Das K202 stand bei mir auf C°, die Software auf Farenheit, scheint aber nichts an den zu hohen Werten zu ändern.




    Nun habe ich im Menue umgestellt auf C°, bei T1= 177 und T2= 172 °C, zeigt das K202 folgende Werte rechts an:

    [​IMG]
  17. LuxorN Mitglied

    Beiträge:
    370
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Artisan beta Röstlogging software

    ich hab hier ein china-usb-multimeter (va40b) mit k-fühler, ne vernünftige software dafür wäre natürlich brilliant.

    kann ich irgendwie zum projekt beitragen? ;)
  18. 'Ingo Mitglied

    Beiträge:
    3.206
    Ort:
    23866
  19. MAKOMO Mitglied

    Beiträge:
    166
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    AW: Artisan beta Röstlogging software

    Das Artisan Team ist für jede Hilfe dankbar. Ziel ist es unter anderem möglichst viele der gängigen Meter zu unterstützen. Im Idealfall legt Ihr für Euren Meter ein Python Testfile (siehe CommHH506RApython2.6.py) an, ähnlich jenen unter

    artisan - Project Hosting on Google Code

    Dies demonstriert wie die aktuell gemessenen Werte aus dem Meter über die Serielle Schnittstelle ausgelesen werden können. Dann könne wir dies schnell einbauen.

    Falls Ihr damit Probleme habt könnt Ihr uns immer noch die Dokumentation des Kommunikationsprotokolls für Euer Meter schicken, dann können wir mal sehen was sich machen lässt. Allerdings wird das Programmieren und Testen dann verteilt stattfinden und durch auch nicht einfacher.

    Grüsse,
    Marko
  20. 'Ingo Mitglied

    Beiträge:
    3.206
    Ort:
    23866
    AW: Artisan beta Röstlogging software

    Bei Python muss ich passen :-|

Diese Seite empfehlen