1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Astoria Divina Dueseneinheit

Dieses Thema im Forum "Reparatur und Wartung" wurde erstellt von vlad dracula, 30. Dezember 2009.

  1. vlad dracula Mitglied

    Beiträge:
    379
    Kann mir wer das Funktionsprinzip erklaeren?

    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2009
  2. Fritzz Mitglied

    Beiträge:
    3.484
    Ort:
    nähe Wiesbaden
    AW: Astoria Divina Dueseneinheit

    Hi

    meinst Du die Düse im Brühkopf? Sie dient in ersten Linie als Durchflußmengenbegrenzer (damit nicht zuviel Wasser durchläuft)

    oder eine andere Düseneinheit?

    "Fritzz"
  3. vlad dracula Mitglied

    Beiträge:
    379
    AW: Astoria Divina Dueseneinheit

    ja aber bei der Divina is das ding sehr komisch aufgebaut
  4. Fritzz Mitglied

    Beiträge:
    3.484
    Ort:
    nähe Wiesbaden
    AW: Astoria Divina Dueseneinheit

    Hi

    [​IMG]

    Du meinst 700707 ?

    "Fritzz"
  5. vlad dracula Mitglied

    Beiträge:
    379
  6. Fritzz Mitglied

    Beiträge:
    3.484
    Ort:
    nähe Wiesbaden
    AW: Astoria Divina Dueseneinheit

    [​IMG]

    müßte dann 703047 sein ?

    da bin ich aber auch ratlos...

    "Fritzz"
  7. vlad dracula Mitglied

    Beiträge:
    379
    AW: Astoria Divina Dueseneinheit

    Das is immer noch die falsche BG :)
  8. Fritzz Mitglied

    Beiträge:
    3.484
    Ort:
    nähe Wiesbaden
    AW: Astoria Divina Dueseneinheit

    Hi

    jetzt aber:

    [​IMG]
    QUELLE: www.Espressoteile.de

    dürfte die gleiche Funktion haben wie die in den anderen Gruppen an anderer Stelle verbauten Düsen: Durchflußmenge begrenzen.

    Oben (beim O-Ring 003766) dürfte die eigentliche Düse sitzen - unten 4 Löcher für den Wasseraustritt (schön verteilt) - und das Gewinde unten hält die Dusche.

    "Fritzz"
  9. vlad dracula Mitglied

    Beiträge:
    379
    AW: Astoria Divina Dueseneinheit

    Bingo das ist sie
    Der Witz ist, dass das wasser was ueber die Duese reinlaeuft noch ueber dem O-Ring seitlich wieder herauskommt um dahinter wieder seitlich wieder reinzugehen und unten aus besagten 4 Loechern wieder rauszukommen:shock:

Diese Seite empfehlen