1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bad Aibling

Dieses Thema im Forum "Bayern" wurde erstellt von dunkelbier, 15. Juni 2009.

  1. dunkelbier

    dunkelbier Mitglied

    Beiträge:
    330
    Ort:
    Neuwied/Koblenz
    Hallo Leute,

    war heute im B&O Parkhotel in Bad Aibling.
    Beim Einchecken sah ich im Hintergrund eine Faema, wohl eine E91 Ambassador A2 daneben zwei fette Espressomühlen und jede Menge anderer Chromglänzender Maschienchen.

    Auf Anfrage bot mir der Besitzer sofort einen Espresso an. 2-4 Minuten gefachsimpelt. Er erzählte mir, daß ihn der deutsche Barista-Meister geschult hätte. Meine Erwartung war sehr hoch.

    Dann der Espresso:

    hmmmm der Siebträger nicht vorgewärmt?
    Brühzeit ca. 10 Sekunden? toller Trick

    die Verkostung:

    Geruch: irgendwie Holzkohle
    Aussehen: Ist das Crema? Neeeee
    Geschmack : Wie nicht anders zu erwarten kein Aroma, bitter, vom Geschmack her erinnerte es mich irgendwie an einen zweiten Aufguss, oder ne reine Blondphase mit schwarzer Lebensmitelfarbe.

    So ein Ergebnis bekomme ich auch mit Fertig gemahlenem Pulver vom Discounter in einer 30 EURO FIF oder Clatronic-Maschiene.


    Eine Schande.

    Foto folgt noch
     

Diese Seite empfehlen