1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Benötige eureUnterstützung...

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Dirksghf, 10. Juli 2012.

  1. Dirksghf Mitglied

    Beiträge:
    20
    Bin mitlerweile , stolzer Besitzer einer schicken Siebträgermaschine (Quickmill 3.000 dosamatic) und natürlich einer Mühle (Isomac machinacaffe) nur leider stellt sich kein Genuß ein...

    Wenn ich alle Ratschläge befolge und 7 gr frisch gemahlenen Kaffee verwende (auf der feinsten Stufe sonst läuft er noch schneller durch) kommt bei nur eine Teeartige Brühe raus, läuft sofort durch, also nichts mit 25 Sekunden und ist nicht trinkbar.

    An der Maschine kann ich ja nur die Wassermenge regeln, ansonsten nichts.
    Wenn ich den Sieb mit ca. 12 gr "vollknalle" dann läuft die Sache etwas langsamer und das Resultat sieht etwas nach Espresso aus ;-) aber das kann´s ja wohl nicht sein...

    Erbitte um Hilfe bzw. gute Ratschläge wie ich Schritt für Schritt vorgehen soll um an ein gutes Resultat zu kommen.

    Vielen Dank schonmal im voraus - Grüße, Dirk
     
  2. S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    10.700
    AW: Benötige eureUnterstützung...

    welche Bohnen nimmst Du und wie alt sind die?
     
  3. Dirksghf Mitglied

    Beiträge:
    20
    AW: Benötige eureUnterstützung...

    ...habe mir vom Italiener um die Ecke welche geholt um auszuprobieren - die sind frisch bzw ich habe einen guten Espresso davon getrunken...
     
  4. S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    10.700
    AW: Benötige eureUnterstützung...

    wenn die Bohnen frisch sind, liegt es vermutlich an der Mühle. Hast Du die neu gekauft, zusammen mit der QM?
     
  5. espressionistin Moderatorin

    Beiträge:
    6.321
    Ort:
    München
    AW: Benötige eureUnterstützung...

    Dss 7 g im Einer wirklich funktioniert, halte ich für ein Gerücht. Ich arbeite meist mit rund 13 g, da schmeckts am besten.
    Wenns also mit 12 g schmeckt, so what.
     
  6. Tschörgen Mitglied

    AW: Benötige eureUnterstützung...

    Hi.

    Wenn es nicht am Kaffee liegt, dann wohl an der Mühle.
    Ich erinnere mich an einige, die sich beschwert haben, dass sie nicht fein genug mahlen kann.
    Es gibt wohl auch ein paar Freds dazu, und auch wie man die Mühle "feiner" tuned.

    Gruss Tschörgen
     
  7. Dirksghf Mitglied

    Beiträge:
    20
    AW: Benötige eureUnterstützung...

    im Set mit der QM !
     
  8. S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    10.700
    AW: Benötige eureUnterstützung...

    probier's mal mit dem 2er Sieb und 14-16 g. wenn das klappt, liegt's am 1er Sieb. Wenn nicht, an der Mühle. War die gebraucht?
     
  9. Dirksghf Mitglied

    Beiträge:
    20
    AW: Benötige eureUnterstützung...

    ...also bei dem 2er Sieb rennt es genauso durch :-(
     
  10. espressionistin Moderatorin

    Beiträge:
    6.321
    Ort:
    München
    AW: Benötige eureUnterstützung...

    ..mit wieviel Pulver drin?
     
  11. Dirksghf Mitglied

    Beiträge:
    20
    AW: Benötige eureUnterstützung...

    14gr auf feinster Stufe gemahlen !
     
  12. Tara Mitglied

    Beiträge:
    3.635
    Ort:
    Deutschland
    AW: Benötige eureUnterstützung...

    also teeartig ist weit entfernt von richtig...
    zwei Dinge fallen mir ein - zum einen, du sagst feinste Stufe - kannst Du sie so weit zudrehen, daß die Mahlscheiben schleifen?
    und
    frischer Kaffee vom Italiener... also - er muß nicht zwangsläufig so frisch sein,
    mittlerweile kriege ich mit einer gut durchgewärmten Maschine, etwas Überfüllen und ner guten Mühle auch aus nem älteren Kaffee aktzeptableres als ich dachte...
    nur weil der s also kann... heißt das ja noch lange nicht, daß er dir a) seine frischesten Bohnen mitgegeben hat
    und du das b) in der Einstellphase mit der Mühle auch hinkriegst.

    Ich würde mir einen frischen unproblematischen Kaffee bestellen/kaufen
    und die Mühle versuchen so weit zu zudrehen daß die Mahlscheiben schleifen und dann ein kleines! Stück wieder auf
    und dann mit schrittweisem aufdrehen vortasten.



    edit: du kriegst 14 g in der EINER sieb?
    biste sicher, daß du das richtige Sieb verwendest?
     
  13. Dirksghf Mitglied

    Beiträge:
    20
    AW: Benötige eureUnterstützung...

    ...nein die 14gr sind in dem 2er Sieb, wie mir geraten wurde zum ausprobieren, in den 1er bekomme ich 11gr - habe mitlerweile ein Probierpaket von Fausto cafe geöffnet und probiere damit weiter - aus dem 2er kam jetzt etwas das Espresso ähnelt aber die Crema ist noch nicht die wie es sein sollte...
    Die Mühle kann man bis zum Anschlag feinstellen aber dann hört man keine Mahlscheiben schleifen, hört sich so an wie auf einer groberen Einstellung.
     
  14. espressionistin Moderatorin

    Beiträge:
    6.321
    Ort:
    München
    AW: Benötige eureUnterstützung...

    14 g im Einer schaff ich auch locker. Sogar bei nur 54 mm Siebdurchmesser :-D

    @TE: was haben die Bohnen für ein MHD? Seit wann offen?

    Edit : Überschneidung. Also nächste Frage, hat die Mühle eine Begrenzungsschraube, die du mal entfernen könntest, um noch feiner zu stellen?
     
  15. Dirksghf Mitglied

    Beiträge:
    20
    AW: Benötige eureUnterstützung...

    ...kann ich nicht sagen, finde auf den ersten Blick nichts in der Richtung...mit den "neuen" Bohnen von Faust wird´s jedenfalls schon besser - dem werde ich morgen etwas erzählen ;-)
     
  16. Tara Mitglied

    Beiträge:
    3.635
    Ort:
    Deutschland
    AW: Benötige eureUnterstützung...

    dann hattest du zwei Probleme:
    - älteren Kaffee (je älter bzw länger offen, da reichen schon 2 Wochen - und der fällt ungebremst durch)
    was willste dem groß erzählen ER kriegt ja - mit größerer Maschine etc was brauchbares raus....
    - die Mühle ist nicht fein genug,
    wenn die Scheiben nicht auf schleifbar einzustellen sind, fehlt noch was -
    die Demoka hat hinten Begrenzungsschrauben die man aufdrehen kann, schau mal nach ob die Deine noch feiner kriegst

    tampere mal so fest du kannst und überfülle etwas...
     
  17. Baristozopp Mitglied

    Beiträge:
    2.687
  18. Arni Mitglied

    Beiträge:
    7.362
    AW: Benötige eureUnterstützung...

    Du wirst nicht umhinkommen, die Mühle dazu zu bekommen feiner zu mahlen oder dich nach einer anderen umzusehen. Wenn es bei 14 gr. im Zweier "durchrinnt", stimmt was mit dem Mahlgrad nicht. Du kannst es zwar noch mit 15-16 gr probieren, aber wahrscheinlich bringt das auch nicht viel.
     
  19. Dirksghf Mitglied

    Beiträge:
    20
    AW: Benötige eureUnterstützung...

    OK - werde mich mal an die Mühle machen - berichte dann wieder !

    Vielen Dank an alle für die promte Unterstützung !
     
  20. Jogo Mitglied

    Beiträge:
    43
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Benötige eureUnterstützung...

    Der Mahlgrad als möglicher Übeltäter ist ja nun ausreichend diskutiert.

    Ich weiß ja nicht wie voll deine Siebe bei 7 oder 14 Gramm sind, bzw. wie du das wiegst?
    Aber ich würde eher drauf achten, dass die Siebe schön voll und dann auch ordentlich getampert sind, so dass man sie halt noch gut einspannen kann.
    Es könnte nämlich durchaus auch sein, dass du schlichtweg zuwenig Kaffeemehl in den Sieben hast...
    (Ich hab meine Kaffeemengen übrigens noch nie gewogen...)
     

Diese Seite empfehlen