1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Benvenuto Espresso in Hamburg Ottensen

Dieses Thema im Forum "Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein" wurde erstellt von Cremafrank, 10. August 2012.

  1. Cremafrank Mitglied

    Liebes Forum,

    im Mercado in Hamburg Ottensen trinke ich bei meinem Stammitaliener sehr gern meinen Espresso. Er betreibt eine Fiorenzato DUCALE (soweit ich das erkennen kann) sowie seit neuestem eine nagelneue Fiorenzato Mühle F64E (Direktmahler).
    Als Bohne verwendet er BENVENUTO Espresso.
    Das Ergebnis ist einfach sensationell - dieser Espresso ist der beste den ich jemals getrunken habe. Sehr samtig und intensiv (aber nicht bitter oder so)
    Ich persönich versuche mit meiner Izzo Alex Duetto und Quamar Mühle und den gleichen Bohnen das Ergebnis zu reproduzieren - ich komme nicht ran!
    Woran kann das liegen?
    Wurde die Maschhine bei meinem Italiener möglicherweise auf genau diesen Kaffee vom Maschinenaufsteller eingestellt? Wie machen die das nur?
    Was mir auffällt ist, dass das Sieb (Standard 7gr) mit nur sehr wenig Kaffee
    befüllt wird (ist nach dem Tampen max. halbvoll). Wie kann man mit sowenig
    Pulver so ein Ergebnis erzielen? Bei mir gibt das sofort Channeling.
    Hat jemand eine Erklärung dafür?

    Vielen Dank und schönes Wochenende aus Hamburg
    Frank
  2. Namotrip Mitglied

    AW: Benvenuto Espresso in Hamburg Ottensen

    Moin Frank,
    nicht direkt zu deiner Frage, aber: wo genau ist der Italiener im Mercado? Ich habe gestern mal geguckt, aber keinen gefunden. Oder meinst Du die Eisdiele im ersten Stock? Würde da auch gerne mal den Espresso probieren.

    Gruß Namotrip
  3. Cremafrank Mitglied

    AW: Benvenuto Espresso in Hamburg Ottensen

    Hallo Namotrip,

    der Italiener heisst "Momento Giusto" und befindet sich im Erdgeschoss, ziemlich in der Mitte der Läden/Restaurants:

    [​IMG]
    (ich hoffe, dass Einfügen des Bildes hat funktioniert - bei mit ist nur ein X zu sehen)
    Melde Dich doch mit Deinen Eindrücken....

    Viele Grüsse
    Frank
  4. HelgeK Mitglied

    AW: Benvenuto Espresso in Hamburg Ottensen

    Bin bei dem Italiener ab und an mal zum Mittagessen und trinke gerne einen Espresso oder Cappuccino hinterher. Man kann sich direkt neben die Maschine setzen und gut zugucken. Bemerkenswert lässig läuft das Tampern ab - im Vorübergehen einmal ohne nennenswerten Druck gegen den Stempel - bei meiner Brikka zu Hause wende ich schon mehr Druck an (meine Signatur ist nicht up-to-date). Das Resultat finde ich zwar ganz ordentlich, aber im Umfeld gibt's nach meinem Empfinden bessere Alternativen . Cappuccino wird meistens unter einem Milchschaumgebirge versteckt.

    Ich finde die Leute nett und das Essen lecker, dem Kaffee würde ich in Schulnoten aber nur eine 2- geben - ist halt Geschmackssache :cool:

Diese Seite empfehlen