1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bester Kaffee in Prag

Dieses Thema im Forum "Weltweit" wurde erstellt von dominik7744, 6. Oktober 2009.

  1. dominik7744

    dominik7744 Mitglied

    Beiträge:
    91
    Ort:
    München
    Hallo werte Kaffeegemeinde,

    ich komme dieses Wochenende für einen Kurztrip nach Prag und wollte fragen, ob jemand Empfehlungen für gute Cafés geben kann.

    Danke im Voraus und einen schönen Tag
    Dominik
     
  2. iwan

    iwan Mitglied

    Beiträge:
    66
    Ort:
    Lippstadt
    AW: Bester Kaffee in Prag

    Ahoj!
    War die gesamte letzte Woche in Prag!

    Es gibt so einige nette Cafés. Kaffee, Espresso und Co. sind aber bei weitem nicht so billig wie es zum Beispiel bei Bier der Fall ist (ab 1€ der halbe Liter!).
    90cent Espressi wie in Italien kann man lange suchen.

    Die guten Beispiele die mir spontan einfallen sind:

    Coffee Heaven (Na Mustku-kurz vorm Wenzelplatz aus Richtung Altstadt) - Der beste Espresso den ich aus Prag kenne (55Kronen-2,30€)! Cappuccino gibts mit viel zu viel Schaum. Der ist aber perfekt mit Thermometer temperiert und schmeckt. Also für Schaumliebhaber sehr zu empfehlen.

    Ebel Kaffee (Kaprova 11) - sehr winzig (3 Sitzplätze, 4 Stehplätze), ziemlich alternativ (nicht negativ gemeint), sehr nett, selbst gerösteter Kaffee - der 2.beste Espresso (35Kronen-1,40€) den ich in Prag getrunken hab. Gibt auch Leckereien; Brownies und Cookies sind sehr lecker!

    Café Imperial (Na Porici 15) - sehr, sehr edel, Charme eines Wiener Kaffeehauses, Espressi geht auch in Ordnung (55Kronen-2,30€)

    Café Manes (gleich neben dem Rudolfinium an der Moldau) - recht klein, nette Musik, mega-super Aussicht auf den Fluß und die Burg, teuer! - gibt den Espresso für 70Kronen-3€!!!, sehe ich nicht ein! Dafür gibts angeblich frisch gerösteten Kaffee aus der FrenchPress (300mL/2Tassen für 90Kronen-4,80€). Der war wirklich gut und im Preis akzeptabler als der Espresso. Vorsicht: 10% Trinkgeld werden automatisch auf die Rechnung zugerechnet (gibts auch bei einigen Restaurants, UNVERSCHÄMTHEIT, also immer Augen auf)

    Bei den vielen Cafés mit Illy-Schildchen kann man auch nicht zu viel falsch machen. Tendieren aber meist zu sehr zur sauren unangenehmen Seite.
    Z.B. La Gourmaut im Palladium-Einkaufscenter am Namesti Republiky - sehr nett, gemütlich, gibt ne Menge Leckereien an Baguettes, Pfannkuchen, Cookies, Torten.... Leicht saurer aber trotzdem ziemlich guter Espresso kostete, glaub ich, 40Kronen-1,70€)

    Das wars erstma.
    Wenn mir noch was einfällt wenn ich mir die Fotos bei Gelegenheit anschaue kann ich das hier ja noch evtl. ergänzen.
     
  3. dominik7744

    dominik7744 Mitglied

    Beiträge:
    91
    Ort:
    München
    AW: Bester Kaffee in Prag

    Hallo iwan,

    vielen Dank für deine Tipps, das ist ja besser als in jedem Reiseführer:)

    Da fällt mir ganz spontan der Spruch "Die Dummen haben's Glück" ein, wenn ich daran denke, dass wir unsere Unterkunft fast direkt am Wenzelsplatz haben und meine Freundin trotz großer Liebe zu Latte Art und cremig aufgeschäumter Milch für ihr Leben gerne (Bau-) Schaum löffelt...
    Sehr schön, wenn man weiß, wo man nach vier Stunden Fahrt mit gutem Espresso auftanken kann.

    Danke nochmal und viele Grüße
    Dominik
     
  4. ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Beiträge:
    2.889
    Ort:
    Landkreis Fürth
    AW: Bester Kaffee in Prag

    Ich war für ein langes WE in Prag und kann das "Friend Coffee House" bestens empfehlen.
    der Laden wurde von zwei Weltgereisten (ein deutscher ein Tscheche) in einer Parallelstraße zum Wenzelsplatz gegründet. Hinter einem schmalen Eingang kommt man gleich in den Thekenraum, dort eine LaMarzocco-Maschine neben einer Compak A6 Gruind-on-demand-Mühle (mehrfach in Prag gesehen) und einer Mazzer Mühle.

    Hinter dem "Thresen-raum schliesst sich ein wunderbarer Wintergarten mit antikem Wandbrunnen an. Dahinter gibt es dann noch zwei (oder waren es drei?) Räume die im gemütlichen, sagen wir mal "Living-Room-Style" eingerichtet sind. Es gibt internationale Zeitschriften und eine ganze Wand voll mit Büchern zum Schmökern. Ein Zimmer ist ausdrücklich auch familienfreundlich mit Spielzeugecke eingerichtet.

    Das beste aber ist: Der Kaffee wird frisch im Laden geröstet!
    Der Röster hat laut Chef eine Kapazität von ca 2,5 Kg (oder sagte er dass man bis zu 2,5Kg am Tag damit röstet? :oops:).
    Bestellt hatte ich einen Doppio machiato und der war gut.
    Einen Eindruck von dem Laden bekommt man auch unter
    http://milujikavu.cz/en/
    und
    Fotogalerie – Kavárna Friends Coffee House - Praha
    Da gibt es dann auch Hintergrundinfos zu allem anderen.

    Ich selbst habe auch noch Fotos gemacht, werde die bei Gelegenheit auch noch hier verlinken. Aber die Homepage gibt ja schon einiges her...
     
  5. 13thfloorelevators

    13thfloorelevators Mitglied

    Beiträge:
    1.710
    Ort:
    Wien/Österreich
    AW: Bester Kaffee in Prag

    So, sitz gerade im Zug am Rückweg von Prag.

    Zu meinen Kaffeeerfahrungen: Friends Coffee House ist die einzig ernstzunehmende Adresse die ich gefunden habe, und ich habe einige Kaffees ausprobiert. Der Espresso ist gut (keine Offenbahrung aber so wie man ihn gerne hat). Cappuccino OK, etwas gelöffelter Bauschaum aber doch noch gut. 3 Gruppige LM-Linea und es wird sauber gearbeitet (Brühgruppe kurz flushen zwischen den Bezügen, Siebträger wird mit nem Pinsel gesäubert, angständige getampt).

    Alles andere war leider eher zu Vergessen. Es gab zwar einige Lokale die halbwegs ordentlich gearbeitet haben, aber eigentlich haben alle den Espresso viel zu lange laufen lassen, so dass man nur eine dünne Suppe in der Tasse hatte. Das krönende Abschlußerlebnis hatte ich mit einem 200ml Espresso (!) aus einer neuen LM Maschine (glaub ne GB/5) mit vorgemahlenem Kaffee am Hauptbahnhof vor der Abfahrt jetzt, gruselig! Interessant fand ich auch, dass ich jedesmal wenn cih einen Espresso bestellt habe gefragt wurde ob ich ihn mit Milch will.


    Ich hoffe der mitgenommene Absinth ist besser :).
     
  6. bigcrema

    bigcrema Mitglied

    Beiträge:
    95
    Ort:
    Göttingen
    AW: Bester Kaffee in Prag

    Nur so als kleine Info, wir haben sowohl Ebel Coffe, als auch Heaven Coffee vergeblich gesucht, da beide von anderen "verdrängt" worden sind. Statt Heaven ist jetzt Coffee-Coast und statt Ebel jetzt Angels Coffee. Und bei "Friends Coffee" war ich ein wenig von der Cappuccinoqualität enttäuscht, dafür war der frisch gepresste O-saft lecker:) Den einzigen brauchbaren Espresso habe ich auf einem Markt an einem Espresso-Stand getrunken. Fazit: tolle Stadt, aber sicher nicht wegen dem Espresso :)
     
  7. erwinsdidl

    erwinsdidl Mitglied

    Beiträge:
    143
    doubleshot.cz
    Top Adresse!
     
  8. patty

    patty Mitglied

    Beiträge:
    99
    War vor gar nicht all zu langer Zeit im "Můj šálek kávy" auf der Křižíkova 105 im 8. Bezirk. Die bereiten den von Doubleshot gerösteten Kaffee in einer KvdW Spirit zu. Und das als Espresso sehr gut. Natürlich gibt es auch diverse Filterkaffeesorten und -zubereitungsarten. Nebenbei stimmt auch das sonstige Sortiment. Leckeres Essen, gute, hausgemachte Softdrinks und tschechisches Bier aus Microbrauereien.
     

Diese Seite empfehlen