1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BFC Ela, Izzo Vivi oder ???

Dieses Thema im Forum "Marktplatz" wurde erstellt von primacrema, 21. November 2007.

  1. primacrema Mitglied

    Beiträge:
    5
    Ort:
    Wertheim
    Hallo,

    möchte mich als neues Forumsmitglied mal kurz vorstellen.

    Vor gut zwei Jahren habe ich mir meine erste Espressomaschine, eine Saeco Aroma Chrom zugelegt und zusätzlich den Classic-Siebträger. Eine Mühle hatte ich nicht, sondern hab mir wöchentlich frisch Bohnen bei meinem Italiener um die Ecke mahlen lassen. Mit dieser Lösung war ich eine ganze Zeit lang zufrieden. Jedoch hat der Kaffee nach spätestens 3-4 Tagen das meiste Aroma verloren, was mich veranlasste eine eigene Mühle zuzulegen und selber zu mahlen. Mit Hilfe des Kaffee-Netzes habe ich mich für eine Demoka M-207 entschieden mit der ich bis auf das laute Arbeitsgeräusch ganz zufrieden bin.

    Ich habe mit der Aroma Chrom schon oft gute Espresso hinbekommen, leider aber nicht immer reproduzierbar. Aus diesem Grund und da wir auch gerne Cappuccino trinken, dessen Zubereitung mit meiner Saeco sehr zeitaufwändig ist, habe ich mich entschlossen mir eine neue Maschine zuzulegen.

    Es sollte nach Recherche hier im Forum eigentlich eine Silvia sein, habe mich dann aber doch von den Vorteilen eines Zweikreisers überzeugen lassen. Da mir das Plastikdesign der Oscar absolut nicht zusagt, soll es nun die hier im Forum hoch gelobte BFC Ela oder die Izzo Vivi oder eine ??? sein.

    Eigentlich wollte ich nicht mehr als 1k für die neue ausgeben. Gibt es einen Händler, der die Ela bzw. die Vivi (brühdruckoptimiert) zu einem günstigen Preis anbietet oder gibt es vielleicht noch eine preiswertere, hochwertige Alternative?


    Vorab vielen Dank für Eure Tipps und Hilfe!
  2. Largomops Mitglied

    Beiträge:
    10.929
    Ort:
    www.neidenfels.de
    AW: BFC Ela, Izzo Vivi oder ???

    Versuch´s mal mit der BFC Junior, die kostet 1000 Euronen.
  3. old harry Mitglied

    Beiträge:
    3.243
    Ort:
    linkes zürichseeufer
    AW: BFC Ela, Izzo Vivi oder ???

    oder die la nuova era quadra oder die la scala butterfly oder - wenn's nicht zwingend ein E61-klon sein muss - die bezzera 99s. alle um die tausend euro und zu allen finden sich massig infos hier im forum.
  4. Valentino Mitglied

    Beiträge:
    1.120
    Ort:
    Hamburg meine Perle...
    AW: BFC Ela, Izzo Vivi oder ???

    Bez. ELA (evtl auch anderer Maschinchen) könnten Dir z.B. Marcus (nobbi-4711) oder auch rafiffi weiterhelfen - gute Beratung, guter Service.
  5. danielp Mitglied

    Beiträge:
    2.400
    Ort:
    Berlin
    AW: BFC Ela, Izzo Vivi oder ???

    Ich würde auch die BFC Junior nehmen, da dürfest Du <1k liegen. Hat keine nennenswerten Nachteile gegenüber der ELA, sieht aber auch elegant schlank aus und ist gut verarbeitet. Genau, und frag mal bei Marcus nach, hab schon mehrere BFC von ihm gekauft, der kann Dir garantiert weiterhelfen...

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp

Diese Seite empfehlen