1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Demoka M 205 mahlt nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mühlen" wurde erstellt von Bohnheur, 5. September 2012.

  1. Bohnheur Mitglied

    Beiträge:
    62
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo allerseits,

    vielleicht können die zahlreichen Experten unter uns mal ihre Meinung posten...

    Gerade habe ich entschieden, meine Demoka zu verkaufen. Damit sie auch hübsch und gepflegt daherkommt, wollte ich eine Reinigungsmahlung durchführen. Offenbar hat die Mühle den Braten gerochen und beleidigt ob der Verkaufspläne hat sie einfach aufgehört zu mahlen. Einfach so. Still. Nix mehr.

    Nun meine Frage: gibt es Rettungsmöglichkeiten oder führt eine solche Komplettverweigerung automatisch zum Tod?

    Oder: Hat jemand Verwendung für eine arbeitsunwillige Mühle?

    Wäre schön, wenn sie wer auskennen würde. Danke!
  2. Tara Mitglied

    Beiträge:
    3.635
    Ort:
    Deutschland
    AW: Demoka M 205 mahlt nicht mehr

    gibt sie keinen Ton mehr von sich? dann würde ich in Rihtung Sicherung oder so tippen.
    Wenn sie noch brummt ist vielleicht was verklemmt?
  3. Bohnheur Mitglied

    Beiträge:
    62
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Demoka M 205 mahlt nicht mehr

    Nö, nicht einmal brummen mag sie. Weisst du, wo man die Sicherungen findet?
  4. nobbi-4711 Mitglied

    Beiträge:
    5.344
    Ort:
    Würzburg/Magdeburg
    AW: Demoka M 205 mahlt nicht mehr

    Eine ist unten im Boden oder auf der Rückseite. Das wird sie wohl sein. Für die zweite muss man die Mühle aufmachen. Es war nicht zufällig Reis?

    Greetings \\//

    Marcus
  5. Bohnheur Mitglied

    Beiträge:
    62
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Demoka M 205 mahlt nicht mehr

    Danke Marcus, ich werde dann mal schauen, ob ich was ausrichten kann. GRINDZ -kein Reis. ;-) Wäre ja super, wenn das Problem so einfach zu lösen wäre.
  6. silverhour Mitglied

    Beiträge:
    5.989
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Demoka M 205 mahlt nicht mehr

    Für 20 Euronen hole ich sie ab ;-)

    An der Unterseite hinten gibt es eine kleine schwarze Abdeckung. Darunter steckt eine Sicherung, die mit recht großer Wahrscheinlichkeit hin ist. Wenn ja, einfach Ersatz kaufen und weitermahlen. Bestenfalls upgradest Du von der (wahrscheinlich) 700mA Sicherung auf eine 1000mA. Der Spaß kostet Dich nur ein paar Cent.

    Grüße,
    Olli



    p.s.: Ganz ehrlich, verkaufe die M205 bloß nicht! Das ist und bleibt eine einfache, aber tolle Mühle, wie Du sie so schnell nicht wieder bekommst. Und eine Zweitmühle ist schon lange kein Trend mehr.
  7. Bohnheur Mitglied

    Beiträge:
    62
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Demoka M 205 mahlt nicht mehr

    Offensichtlich herrscht ja Einigkeit über die mögliche Ursache. Das finde ich schon einmal toll. Da sollte doch dem Rumgezicke ein Ende gesetzt werden können.

    Und falls nicht komme ich auf dich zurück, Olli ;-) Meine Küche ist mir jedem Umzug geschrumpft, da muss halt eben irgend etwas weichen. *seufz*
  8. Bohnheur Mitglied

    Beiträge:
    62
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Demoka M 205 mahlt nicht mehr

    Das wars. Die Sicherung! Vielen Dank an alle :)
  9. silverhour Mitglied

    Beiträge:
    5.989
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Demoka M 205 mahlt nicht mehr

    Schade, ich hatte mich schon so gefreut, eine M205 für 'nen Butterbrot abstauben zu können ;-)

Diese Seite empfehlen