1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der beste Espresso in Hannover

Dieses Thema im Forum "Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein" wurde erstellt von simil, 6. Januar 2008.

  1. simil Gast

    Hallo,
    den besten Espresso, Cappuccino und Latte Macchiato in Hannover gibt es in der Lavazza Bar in der
    Ständehausstr. 13, direkt in der Fußgängerzone...
    Geht einfach mal hin wenn Ihr in Hanover seid...
  2. meister eder Mitglied

    Beiträge:
    6.688
    Ort:
    aachen
    AW: Der beste Espresso in Hannover

    kennst du schon den muffin-mann und das rossi? wären vll mal zwei neue referenzen für dich ;)...
    gruß, max
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2008
  3. gilgamesh Mitglied

    Beiträge:
    57
    AW: Der beste Espresso in Hannover

    Ich dachte den besten gäb's bei mir zu Hause... :lol:
  4. nobbi-4711 Mitglied

    Beiträge:
    5.319
    Ort:
    Würzburg/Magdeburg
    AW: Der beste Espresso in Hannover

    In der Menagerie, Kötnerholzweg 47a, Linden. Die Lavazza Bar kann ich etwa so empfehlen wie alles andere in der Fußgängerzone, nur für den Koffein-Notfall...

    Greetings \\//

    Marcus
  5. gunnar0815 Mitglied

    Beiträge:
    13.121
    Ort:
    Dortmund
    AW: Der beste Espresso in Hannover

    @simil die werden da bestimmt auch kein LatteArt wie im Rossi und bei „Der Muffin-Mann“ gießen. Finde es etwas gewagt den zweiter Beitrag mit „Der beste Espresso in Hannover“ anzufangen. Kenne die Lavazza Bar jetzt nicht kann mich da aber auf Marcus Meinung verlassen.
    Gunnar
  6. edzard Mitglied

    Beiträge:
    435
    Ort:
    Hannover
    AW: Der beste Espresso in Hannover

    ne zeitlang hatten die da ziemlich gute muffins :cool:
    die brötchen dort waren auch gut. ;-)
  7. supernils Mitglied

    Beiträge:
    98
    AW: Der beste Espresso in Hannover

    Willkommen in der menagerie Hannover-Linden

    Da gibts den besten, den ich bisher getrunken in Hannover haben.

    Wie sich rausgestellt hat, gibts dort Fausto Monaco Bohnen. Wenn ich mich recht entsinne mit einer Cimbali zubereitet. Außerdem gibt es täglich frische, selbstgemachte Kuchen.

    SEHR zu empfehlen. Wer sich also mal in Linden tummelt, sollte dieses etwas versteckte Café aufsuchen.

    Gruß,
    Nils
  8. kunstmilch Mitglied

    Beiträge:
    990
    Ort:
    bei Düsseldorf
    AW: Der beste Espresso in Hannover

    köthnerholzweg....

    an den rändern ausfransende bilder aus einer zeit, in der ich mein studium mit nachts taxifahren aufbesserte, erscheinen vor meinem inneren auge...

    das ist nun wirklich schon für eingesessene, oder?

    seufz, eigentlich gar nicht so schlecht, hannover.

    zumindest hat es vieles, was das "xxxx"-düsseldorf (zutreffendes bitte eintragen) nicht hat.
  9. nobbi-4711 Mitglied

    Beiträge:
    5.319
    Ort:
    Würzburg/Magdeburg
    AW: Der beste Espresso in Hannover

    Nix Cimbali, Dallacorte mit unterschiedlichen Temperaturen für 1er und 2er Bezug ;-)

    Greetings \\//

    Marcus
  10. supernils Mitglied

    Beiträge:
    98
    AW: Der beste Espresso in Hannover

    ...schmeckt zumindest genial. Ich kriege den Fausto nicht so lecker in meiner Maschine hin.. :(
  11. looseantz Mitglied

    Beiträge:
    691
    Ort:
    Hannover
    AW: Der beste Espresso in Hannover

    tach

    ich war jetzt 2-3 mal in der Menagerie. die DC steht noch immer da. aber das war es auch schon mit der früheren pracht: der bohnebehälter hat oben einen schönen braunen rand mit runterlaufenden kaffee-fett-nasen, das tampen wird ungeschickt angetäuscht, der espresso läuft in knapp 10 sekunden in die tasse. ich habe gezahlt, genippt und bin gegangen. ob die noch Fausto verarbeiten konnte ich nicht erkennen. war mir dann aber auch egal.

    da mir das bisher, in abstufungen (einmal war die milch wirklich ordentlich geschäumt), jedes mal so gegangen ist, dachte ich mir, ich dürfe das jetzt mal potentiellen Menagerie-gästen mitteilen.

    bis die tage

    looseantz
  12. Sir John Gast

    AW: Der beste Espresso in Hannover

    Ich weck das Ding mal auf.

    Ich sach nur : 24Grad / Nordstadt.

    das Ambiente ist gewöhnungsbedürftig, der Kaffe ist es wert.
  13. moccaffair Mitglied

    Beiträge:
    9
    AW: Der beste Espresso in Hannover

    naja...filterkaffee ist wirklich toll aus der frenchpress im 24grad
    der Espresso ähh naja ist besser geworden :lol:

    schau doch mal zum de Haen Platz 10 und trink dort einen Cappuccino, schon was anderes.
  14. weekender Mitglied

    Beiträge:
    28
    AW: Der beste Espresso in Hannover

    Was ist denn da?
  15. looseantz Mitglied

    Beiträge:
    691
    Ort:
    Hannover
    AW: Der beste Espresso in Hannover

    das neue café von Cem, der früher das "Rossi" in Limmer hatte. bei ihm gibt es Omcaffé aus einem Wega-HH. allerdings hat er überschaubare öffnungszeiten, ich glaube Mo.-Fr. (oder Sa.?) 10-18 uhr, oder so.

    bis die tage
    looseantz
  16. weekender Mitglied

    Beiträge:
    28
    AW: Der beste Espresso in Hannover

    Klingt gut. Wie heisst denn der Laden?
  17. ibn-diabo Mitglied

    Beiträge:
    1
    AW: Der beste Espresso in Hannover

    Liebe Kaffeeliebhaber.
    Zur Zeit gibt es mit Abstand in 24Grad in der Norstadt am E-Damm (24grad :: Home)

    Lasst es euch schmecken.
  18. Leon71 Mitglied

    Beiträge:
    38
    AW: Der beste Espresso in Hannover

    Im Rossi gibts den besten...nur kennen einige in Hannover das Rossi nicht ! Ich besorg mir da auch immer meine Bohnen von Omkafe...die sind wirklich top und ich bekomme meinen Latte Art auch zu Hause genauso hin wie im Rossi.

    LG
  19. weekender Mitglied

    Beiträge:
    28
    AW: Der beste Espresso in Hannover

    War jetzt zweimal da und bin sehr zufrieden. Danke für den Hinweis!
  20. sepplsx Mitglied

    Beiträge:
    72
    Ort:
    Hannover
    AW: Der beste Espresso in Hannover

    Also ich war letzte Woche sowohl im 24grad als auch am De-Haen-Platz 10 ("Kaffeebar Cem Selek?! Hab auf den Namen nicht genau geachtet)
    .

    Im 24grad war ich Samstag und habe nen doppio getrunken und ein Päckchen Kaffee mitgenommen (allerdings noch nicht angebrochen...). Der Espresso war ganz lecker, allerdings ist mir der Laden selbst ein bisschen zu hippie-mäßig :) Ist halt die Nordstadt, muss man mögen, ist als Milieustudie auch mal ganz interessant. Aber ohne Frage sehr nette Leute und wie gesagt leckerer Kaffee. Ich werde wohl wieder hin, auch wenn der Weg für mich ein bisschen weit ist. Relativ voll war es auch, man hat aber draußen noch nen Plätzchen an der Straße bekommen können.

    Am De-Haen-Platz war ich am Montag und habe mir nen Cappu "auf die Hand" mitgenommen. Die haben ne hübsche 2-gruppige Handhebelmaschine da stehen (Wega?), war interessant zu beobachten. Sehr nette Bedienung hinter der Theke, obwohl ich nur nen schnöden Cappu to-go bestellt habe gab es ein hübsches Blümchen im Schaum ;) Der Cappu selbst war super. Da das Café auch noch direkt bei mir um die Ecke liegt werde ich hier definitiv wieder vorbeischauen!

    Was Kaffee angeht scheint Hannover echt was zu bieten zu haben (wohne noch nicht lange hier...)!

    Gruß
    sepplsx

Diese Seite empfehlen