1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der Seppi ist wieder da!!!

Dieses Thema im Forum "Bayern" wurde erstellt von café marcus, 9. September 2008.

  1. café marcus Mitglied

    Beiträge:
    14
    hallo an alle gäste des kaffee, espresso & barista in münchen: mein lieblingsbarista, der seppi, ist wieder im laden!!:-D:-D:-D

    ihr habt richtig gehört! er war ein halbes jahr in kanada (calgary) und ist jetzt wieder zurück. bin zufällig heut morgen hin und hab meinen augen nicht glauben können.

    ich kenn das thema mit barista hin und her, ist doch egal wer ihn dir zubereitet bla bla bla..kaffee ist kaffee:lol:...aber beim seppi schmeckt er mir ganz besonders!! ich weiß nicht warum, schätz mal dass er der einzige da drinnen ist, der das ganze perfekt einstellen und zubereiten kann und mit seiner art einen besonderen draht zu seinen gästen schafft!weiter so!!

    viele grüße an seppi und schön dass du wieder da bist!! bis morgen

    carsten
  2. Stefanus Mitglied

    Beiträge:
    157
    Ort:
    München
    AW: Der Seppi ist wieder da!!!

    Servus Carsten,

    das klingt, als sollte man sich als Münchner mal vom Seppi einen Espresso brauen lassen...in welchem Laden ist der Seppi denn zu finden?

    Stefan
  3. café marcus Mitglied

    Beiträge:
    14
    AW: Der Seppi ist wieder da!!!

    hi stefanus,

    der seppi arbeitet im "Kaffee, Espresso & Barista" in der schlörstraße/ ecke schulstraße in neuhausen. kann man auch über die webpage besuchen.

    welchen kaffee er jetzt ausschenkt (wär wahrscheinlich deine nächste frage gewesen :lol:) weiß ich nicht speziell. jedenfalls bestell ich immer einen espresso, "einen guten natürlich :lol:", und er überrascht mich immer wieder mit einem neuen: mal nussig, mal vollmundig-bitter, mal schokoladig...

    was ich sagen will ist: er nimmt seinen beruf als barista wirklich ernst, mit leidenschaft, inspiration und natürlich know-how, was man von vielen "wanna-be" baristas in der stadt nicht sagen kann ;-)

    viele grüße

    carsten
  4. Stefanus Mitglied

    Beiträge:
    157
    Ort:
    München
    AW: Der Seppi ist wieder da!!!

    Lieber Carsten,

    ah, verstehe, "Kaffee, Espresso & Barista" ist ein Eigenname...sorry, ich kannte den Laden nicht. Da muss ich mich doch einmal auf ins schöne Neuhausen machen.

    Viele Grüße
    Stefan
  5. cebora Mitglied

    Beiträge:
    253
    Ort:
    bei Augsburg
    AW: Der Seppi ist wieder da!!!

    Das ist btw der Laden des Herrn Leeb.

    c.u.

    cebora
  6. Stefanus Mitglied

    Beiträge:
    157
    Ort:
    München
    AW: Der Seppi ist wieder da!!!

    Ah, ich erinnere mich irgendwo hier schon gelesen zu haben, dass Herr Leeb in München einen Kaffeeladen betreibt...Alles klar.
  7. café marcus Mitglied

    Beiträge:
    14
    AW: Der Seppi ist wieder da!!!

    hi leute,

    der laden ist echt der wahnsinn!!eine mischung aus museum und kaffee-tüftlerei, im hintergrund läuft südamerikanische musik in allen variationen.

    das tollste neben dem kaffee finde ich ist die antike einrichtung und, natürlich, die maschinensammlung!. kleiner tipp: die rote chippendale- loungecouch..leider (fast) immer besetzt um die mittagszeit :-(

    ich muss mir mal beim seppi ein paar ratschläge zur espressozubereitung holen, meiner daheim schmeckt immer sauer, weiß nich warum :-?. SEPPI HELP!!

    Carsten
  8. Holger Schmitz Moderator

    Beiträge:
    9.659
    Ort:
    Mönchengladbach
    AW: Der Seppi ist wieder da!!!

    Klingt ja schon fast nach plumper Push-Werbung...
  9. Elbe Mitglied

    Beiträge:
    1.072
    Ort:
    Wolfsburg
    AW: Der Seppi ist wieder da!!!

    Sogar äußerst plump.
  10. Kaffeesack Mitglied

    AW: Der Seppi ist wieder da!!!

    Naja,

    vll. ist der Kollege so enthusiastisch, weil er ganz investigativ den Zweitjob
    von Joseph "Seppi" Ackermann enthüllt hat..:shock:
    Auch so ein Schaumschläger..:-?

    Bankjob ist heutzutage ja nicht mehr krisensicher..:lol:

    ralph
  11. café marcus Mitglied

    Beiträge:
    14
    AW: Der Seppi ist wieder da!!!

    @kaffeesack

    hahahaha:lol::lol:!!
    also auf sowas wär ich ja nicht gekommen. respekt!

    werbung wollt ich wirklich keine machen, hab gedacht ich könnt mich nur mal so n bisschen mit ein paar genussmenschen austauschen. ...wusst ja net, dass ich gleich an pranger gestellt werde und hier "werbung mache". schließlich gibt es hier auch so rubriken wie z.B. "der beste espresso/weltweit"


    Carsten
  12. café marcus Mitglied

    Beiträge:
    14
    AW: Der Seppi ist wieder da!!!

    "...sogar äußerst plump..."
  13. Bubikopf Mitglied

    Beiträge:
    8.268
    Ort:
    Hamm/ Westf.
    AW: Der Seppi ist wieder da!!!

    Versuchs mal heisser!
    Das wäre dann wohl der 80ste Job neben seinen ganzen ( bezahlten ) Aufsichtsratsjobs, aber sei beruhigt, Kaffee kochen kann der nicht, da hat er eine Sektretärin für ( und er wäre höchstens Spezialist für Schweizer Schümlis ).
    Wäre nicht das erste mal hier im Forum das jemand sowas macht, ist aber ( fast ) immer aufgeflogen und " honoriert" worden ( gibt sicher einige hier die dem Leeb das zutrauen ).
    Gruss Roger
  14. café marcus Mitglied

    Beiträge:
    14
    AW: Der Seppi ist wieder da!!!

    @ bubikopf

    also...heißer heißt??:-? ich hab ne ECM Technika III, da kommtdie temperatur raus, die raus kommt..hab da keinen einfluss :-( es sei denn, du kannst mir da behilflich sein.
    ich vermute mal die bohne ist "schuld", verwende hausbrandt nonneti..mal sehen.

    Gruß

    Carsten
  15. Elbe Mitglied

    Beiträge:
    1.072
    Ort:
    Wolfsburg
    AW: Der Seppi ist wieder da!!!

    Doch, hast Du. Das ist nicht gottgegeben. Die Temperatur wird nicht über einen Thermostaten, sondern über den Dampfdruck gesteuert. Du mußt den Pressostaten etwas hochdrehen, dann heizt die Maschine, bis der höhere Dampfdruck und damit die höhere Temperatur erreicht ist.
  16. café marcus Mitglied

    Beiträge:
    14
    AW: Der Seppi ist wieder da!!!

    okay...das heißt aber auch, dass sich die dampfkraft erhöht wenn ich z.B höher drehe, oder?

    dann wirkt sich das allerdings auf das schäumen aus nehm ich an..na toll..das wird meiner frau bestimmt nicht gefallen :)

    dann muss ich beim espresso trinken hochdrehen, und wenn sie wieder schäumen will, runter drehen..na das kann was werden

    Carsten
  17. happyseppi Mitglied

    Beiträge:
    406
    Ort:
    Wessobrunn
    AW: Der Seppi ist wieder da!!!

    doch hast du,
    machst du einen Leerbezug vorm Kaffeebrühen ?
    Dann probier mal nur einen kurzen Leerbezug, oder keinen.
    Wenn du keinen Leerbezug machst solltest du überlegen den Rat von bubikopf zu befolgen, dann ist evtl. deine Maschine zu kalt eingestellt.


    Grüße
    Dominikus
  18. Bubikopf Mitglied

    Beiträge:
    8.268
    Ort:
    Hamm/ Westf.
    AW: Der Seppi ist wieder da!!!

    Der Nonetti sollte eigentlich sehr voll, aromatisch und eher schokoladig schmecken, keinesfalls sauer. Ist imho der beste von Hausbrand, die anderen sind mir zu akademisch. Schau dir mal den Artikel über die Einflussnahme auf die Brühtemperaturen bei HX Maschinen, im Besonderen E61 an: Managing the Brew Temperature of HX Espresso Machines • Home-Barista.com . Eigentlich sollte der Nonetti bei der ECM in Werkseinstellung schon nicht sauer werden, vielleicht ist bei dir was verkalkt oder defekt.
    Gruss Roger
  19. nobbi-4711 Mitglied

    Beiträge:
    5.345
    Ort:
    Würzburg/Magdeburg
    AW: Der Seppi ist wieder da!!!

    Stopp mal den Nezug mit, wenn Du deutlich unter 25sec bist, kann das auch leicht ins Saure gehen. Oder Du nimmst zuviel Pulver, dann auch.

    Greetings \\//

    Marcus

Diese Seite empfehlen