1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

digitale Zeitschaltuhr 3,99 bei Aldi-Sued

Dieses Thema im Forum "Marktplatz" wurde erstellt von ergojuer, 10. Oktober 2007.

  1. ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Nein ich heisse nicht Albrecht und die reichsten Männer Deutschalnds zahlen mir auch keine Provisionen.
    Aber ab 15tem Oktober gibt es bei Aldi-Sued wieder die digitale Zeitschaltuhr mit Wochenprogramm und sekundengenauen Countdown für ganze 3,99 Euro.
    Das Wochenprogramm lässt sich gut für eine Espressomaschine nutzen.
    Die sekundengenaue Countdownfunktion passt prima zu kleinen, eher langsam mahlenden Espressomühlen wie zum Beispiele meiner Pavoni, vielleicht ja auch zur Demoka?
    Ich selbst nutze die Dinger seit Jahren und bin höchst zufrieden.

    Das wollte ich nur mal als Tipp reinreichen...
    [​IMG]
    Und als nächstes frag ich den Theo mal, was für mich rausspringt....
     
  2. jan.gagel

    jan.gagel Mitglied

    Beiträge:
    110
    Ort:
    Oberfranken
    AW: digitale Zeitschaltuhr 3,99 bei Aldi-Sued

    Hallo,

    also ich verwende die auf dem Bild abgebildeten Mechanischen Uhren im Zweierpack. Bei den elektronischen muß man immer eine Batterie verbauen, oder die Einstellung geht verloren, wenn der Strom mal einige Sekunden weg ist. Die manuellen arbeiten zwar nicht ganz so genau, aber bei einer Aufheizzeit von 30+ Minuten ist das auch ziemlich wurscht.

    Ich habe sowieso nur eine feste Zeit programmiert (täglich). Am Wochenende kann man mit dem manuellen Schalter an der Seite die Uhr überbrücken und gibt so dauerhaft Strom. Möchte ich meine Maschine nicht automatisch einschalten lassen, bleibt der Schalter an der Maschine einfach auf "0".

    Gruß Jan
     
  3. ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Landkreis Fürth
    AW: digitale Zeitschaltuhr 3,99 bei Aldi-Sued

    Jedem das seine.
    Die Batterie ist im Lieferumfang und diese hält bei mir schon seit ~2 Jahren.
    Das manuelle Ein/Ausschalten ist während und ausserhalb des timergesteuerten Betriebes jederzeit über eine der Gummitasten (und die ist auch nur für diese eine Funktion da) jederzeit möglich.
    Und wenn ich meine Maschine nicht timergesteurt schalten lassen will, könnte ich einfach den Hauptschalter an der Espressomaschine auf 0 stellen.;-)
    Aber sowas kommt eh nur vor, wenn ich verreist bin und da ziehe ich dann nicht nur den Stecker sondern dreh auch das Festwasser ab.

    PS: Die Verhandlungen mit Theo gestalten sich leider sehr zäh....
     
  4. pefro

    pefro Mitglied

    Beiträge:
    2.069
    Ort:
    Nürnberg
    AW: digitale Zeitschaltuhr 3,99 bei Aldi-Sued

    Welche Espressomaschine kauft man sich eigentl. mit 17Mrd. aufn Konto?

    Gruß
    Peter
     
  5. meister eder

    meister eder Mitglied

    Beiträge:
    6.689
    Ort:
    aachen
    AW: digitale Zeitschaltuhr 3,99 bei Aldi-Sued

    wie wär's mit james hoffmann?:lol:
    ist nur die frage, ob der da mitspielt...
    gruß, max
     
  6. RoentgenKater

    RoentgenKater Mitglied

    Beiträge:
    156
    Ort:
    1. Etage, Südseite
    AW: digitale Zeitschaltuhr 3,99 bei Aldi-Sued

    Bestimmt keine aus dem eigenen Angebot, die Restlagerbestände sind doch höchstwahrscheinlich zur Abwicklung der Garantiefälle reserviert....;-)
     
  7. mr.klee

    mr.klee Mitglied

    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Wien
    AW: digitale Zeitschaltuhr 3,99 bei Aldi-Sued

    soweit ich weiß hat die demoka aber keinen knopf zum dauerbetrieb, weshalb das ganze ja dann gar nicht so viel bringt, oder hattest du an einen timerersatz gedacht?
     
  8. ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Landkreis Fürth
    AW: digitale Zeitschaltuhr 3,99 bei Aldi-Sued

    Tatsache? Das ist aber nicht ungefährlich, wenn man z.B. mal das Mahlwerk reinigt. das Ding muss doch einen Ein/ Ausschalter haben, oder?

    Wenn dem so ist, müsste man den Starttaster wohl kurzschließen sprich überbrücken, wenn man die Mühle an nem externen Timer betreiben will.
    Da ich aber nie ne Demoka hatte werden andere das besser beurteilen können.
    Jetzt habe ich heute aber auch gelesen, dass die Demoka in 6 -7 Sekunden das Einersieb voll hat. Da ist die lediglich sekundengenaue Timerfunktion der Uhr eventuell schon zu grob. (Meine Pavoni braucht eher 16 Sekunden für nen Einer, der für die Gaggia aber auch immer deutlich über 8 Gramm dosiert wird...)

    Ach noch was zu der Uhr: Bei der Uhr an meiner Mühle habe ich den Gumminippel, der den Zufallsbetrieb aktiviert auf Gehäuseniveau heruntergeschnitten. Man kommt an diesen Knopf schon mal versehentlich ran und ich möchte mir nicht vorstellen, was mit der Mühle passiert, wenn sie über Nacht im Zufallsmodus stundenlang am Stück rotieren muss.
     
  9. mr.klee

    mr.klee Mitglied

    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Wien
    AW: digitale Zeitschaltuhr 3,99 bei Aldi-Sued

    da ich auch (noch) keine demoka besitze, war das mehr eine frage, als eine feststellung. ich habe aber gelesen, dass sie nur mahlt, wenn man auch den siebträger hinhält.
    woanders habe ich gelesen, dass man, um den 2er-sieb zu füllen ca. 20s benötigt, das wäre ja dann evtl. ausreichend für die uhr. nur kann man sich, bevor man jedesmal den ring einstellt auch genausogut eine stoppuhr neben die mühle legen, wenn man es nicht abschätzen kann, oder?
    wie gesagt, habe ich aber auch keine demoka, das alles ist also bloß schnöde theorie. ab nächster woche (wenn die post mitmacht) werde ich mehr wissen...
     
  10. ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Landkreis Fürth
    AW: digitale Zeitschaltuhr 3,99 bei Aldi-Sued

    Nun, die "Demokianer" berichten hier ja, dass man auch recht gut abschätzen kann, wann genug Kaffee im Sieb ist. Mir gelang das mit meinen Mühlen immer nur mäßig gut...:oops:
     

Diese Seite empfehlen