1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Empfehlenswert: "Mundlandung" in der Erfurter Altstadt

Dieses Thema im Forum "Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt,  " wurde erstellt von danielp, 4. April 2007.

  1. danielp Mitglied

    Beiträge:
    2.400
    Ort:
    Berlin
    Empfehlenswert: "Mundlandung" in der Erfurter Alts

    Hallo,
    bei meinen letzten Dienstreisen hatte ich des Öfteren das Vergnügen, ein paar Tage in Erfurt zu sein. Sehr schöne Stadt! Könnte man sich dran gewöhnen! Nach dem Hotelfrühstück war ich dann auch auf der Suche nach gutem Kaffee und wurde überall wärmstens mit VA und kakaobedreckten Bauschaum-Hauben empfangen.

    Bei einem Abendspaziergang entdeckte ich dann in einem Schaufenster eine barähnliche Ausstattung und sogar eine ECM. Da wollte ich am nächsten Tag gleich mal rein.

    Und ich muss sagen: Es hat sich gelohnt. Es geht um
    Mundlandung Gbr.
    - Thüringer und mediterrane Produkte -
    Stefan Kühn & Christian Wetzel
    Krämerbrücke 28
    99084 Erfurt
    http://www.mundlandung.de/


    Der ganze Laden ist wie eine Mischung aus italienischer Bar und Feinkostladen aufgebaut. Überall lächeln einen Köstlichkeiten an, von Pesto über Wein bis hin zu Wurst und Käse. Viele Sachen sind auch aus der Region, z.B. Thüringer Wurstsorten und bestimmt 10 Sorten Thüringer Senf.

    Aber zum Eigentlichen: Den Kaffee macht zur Zeit (noch) eine italienische ECM. Es wird nicht nur mit Liebe getampert, sondern es gibt auch Leerbezüge, Wasser und kleine Süßigkeiten zum perfekt schmeckenden Espresso. Beim Cappu gibt es statt Bauschaum glatt mal Latte Art! Auf vorsichtige Nachfrage habe ich dann auch herausbekommen, dass das Team auch schon diverse Male bei Barista-Meisterschaften dabei war. Und demnächst soll eine La Marzocco für den Laden ran.

    Mit seinem Kaffee kann man sich dann an einen der kleinen rustikalen Tische setzen oder sogar draußen vor dem Laden die Abendsonne in der schönen Krämerbrücken-Gasse genießen! Einfach genial!

    So sieht der Laden von weitem aus, er ist offenbar genau so gebaut, dass auch die letzte Sonne geradeso draufscheint :)

    [​IMG]

    Das Kaffeenetz war den Inhabern kurioserweise noch nicht bekannt, umso größer war dann auch die Freude über meine Ankündigung, diesen kurzen Bericht hier zu schreiben. Also, wenn Ihr mal in Erfurt seid, schaut mal dort vorbei und grüßt aus dem Kaffeenetz! Es gibt auch Bohnen zu kaufen, die in Thüringen (Gotha?) geröstet sein sollen. Hab dummerweise vergessen zu fragen, wer da was röstet...

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
  2. steffen65 Mitglied

    Beiträge:
    15
    Ort:
    Kaiserslautern
    AW: Empfehlenswert: "Mundlandung" in der Erfurter Altstadt

    Hallo;
    war letzte Woche in Erfurt und auf Deine Empfehlung hin auch in der "Mundlandung".
    Ist ein wirklich toller Laden, der Espresso allerdings war nicht der Weisheit letzter Schluss; eine neue Espressomaschine hatten sie auch (eine Rialto ?) wie von Dir angekündigt.
  3. danielp Mitglied

    Beiträge:
    2.400
    Ort:
    Berlin
    AW: Empfehlenswert: "Mundlandung" in der Erfurter Altstadt

    Moin,
    heute hatte ich mal wieder das Glück, ein paar Stunden im schönen Erfurt verbringen zu können. Ratet mal, wohin mich der erste Gang nach dem unterirdischen Hotelkaffee morgens in Frankfurt hier in Erfurt geführt hat. :)

    Die zweigruppige Rialto ist "nur" eine Übergangslösung und sollte eigentlich nur 14 Tage überbrücken. Bestellt ist nämlich tatsächlich schon länger eine schön schlichte La Marzocco, die aber offenbar extra für jeden Kunden gefertigt wird und auf sich warten lässt. Na gut, dann eben Rialto :).

    Ich habe mir heute 1 Cappu und 2 Espressi schmecken lassen und fand es handwerklich sehr ok. Siebträger reinigen, Leerbezug, frische Milch für jeden Gast, heiße Tassen, Latte Art, kleines Stück Schokolade, ein Gläschen Leitungswasser, alles was einem zu Hause selbstverständlich ist ;-), fehlt auch hier nicht. Der Cappu war saulecker und sehr zäh-cremig, der 1. Espresso lief vielleicht minimal zu schnell, der 2. war top. Sehr malziges, schokoladiges Aroma, kräftig aber nicht bitter, doch, lecker! :)

    Zwischendurch gabs dann noch ein Panino mit leckerstem Parmaschinken und Pesto, natürlich frisch im Grill aufgetoastet. Mmmh... :) Am Nebentisch konnte ich noch begutachten was dabei herauskommt, wenn man einfach "mach mal ein bißchen Wurst und Käse mit Brot" bestellt. Schon optisch ein Gedicht. (... *grr* Gibts bald Abendbrot?) Ach ja, und eine ältere Dame, eine gute Seele, kümmert sich da offenbar ab und zu mal um die Blumengestecke. Wenn Ihr sie trefft, plaudert mal ein paar Minuten mit ihr, vielleicht singt sie Euch auch was vor. Ich hab ja auch eine Oma in Thüringen, da fühlt man sich gleich wie zu Hause... ;-)

    So, jetzt gehts ins Erfurter Brauhaus, da ist heute Biertag für 2,20 EUR / 0,5l. Die brauen da ein saugutes Hefeweizen und machen Rostbrätl, sag ich Euch...

    Koffeinhaltige Grüße aus Erfurt
    Danielp
  4. Eruendil Mitglied

    Beiträge:
    38
    AW: Empfehlenswert: "Mundlandung" in der Erfurter Altstadt

    War auf die Empfehlung hier auch mal in der "Mundlandung".

    Habe dort äußerst gemütlich gesessen (am Fenster über dem Fluss) und einen Doppio geschlürft. Fand die Crema nicht perfekt, aber der Geschmack war fantastisch (kaum sauer oder bitter, aber kräftig und aromatisch). Vielleicht hätte ich lieber 2 Einfache nacheinander trinken sollen...

    Habe mich dort prima mit einem Kumpel unterhalten, der eigentlich keinen Espresso mag und darum einen Cappu getrunken hat. Er war auch sehr zufrieden.

    Fazit: Empfehlenswert.


    Grüße,
    E.
  5. Birgit1 Gast

    AW: Empfehlenswert: "Mundlandung" in der Erfurter Altstadt

    Hallo,
    ich war Mitte Dezember in Erfurt und natürlich gleich mal, auf die Empfehlungen hin, in der Mundlandung. Leider war ich maßlos enttäuscht. Cappu schmeckte nach warmer Milch. Der Kaffeegeschack hat gänzlich gefehlt. Danach habe ich noch einen Espresso getestet naja der war auch nicht der Hit lauwarm und wenig Crema:cry: Ich kann die Mundlandung leider nicht weiterempfehlen. In den 3 Tagen in Erfurt hatte ich dann keine Lust mehr noch irgendwo was zu probieren und habe mich dann auf meinen Kaffee zu Hause gefreut. Das ist momentan der Jolly :-D
  6. Jannicx Mitglied

    Beiträge:
    357
    Ort:
    Berlin / München
    AW: Empfehlenswert: "Mundlandung" in der Erfurter Altstadt

    Hui, das klingt ja nicht gut.... bin ab und an in Erfurt, aber war noch nie in der Mundlandung. Empfehlen kann ich aber die Erfurter Kaffeerösterei am Domplatz. Interessantes Publikum, die rösten selbst und der Cappu schmeckt. Habe mir da letztens auch Bohnen mitgenommen, die klasse waren. Leider habe ich mir den Namen nicht gemerkt, aber sie haben nur 3 Bohnensorten für Espresso, da werde ich sie beim nächsten Besuch wohl wiedererkennen ;-) Abraten muß ich von den kenianischen Espressobohnen - ich mußte meine Mühle irre nachjustieren, da kam mit dem Mehl so ein komisches, grobes Zeug (wie Spleiß) heraus... und der Geschmack, naja. Zum Glück hatte ich nur 125 g zum Probieren mitgenommen.

    Skurril fand ich die Vermutung der Bedienung, als ich auf "schokoladigen" Espressogeschmack zu sprechen kam, dass ich von aromatisierten Bohnen sprach! *grins* Die hatte wohl noch nie einen Espresso getrunken, der schokoladiges Aroma haben kann.....
  7. Herr H. aus EF Mitglied

    Beiträge:
    304
    Ort:
    EF/NDH
    AW: Empfehlenswert: "Mundlandung" in der Erfurter Altstadt

    Der kenianische hat mir auch nicht geschmeckt. Scheint wohl nicht der Renner unter den 3 Sorten zu sein, die beiden anderen sind aber wirklich ok. Aber nicht so gut, wie 100m weiter bei Hilgenfeld...

    @Birgit
    Kann deine Kritik nur bedingt nachvollziehen, vielleicht hattest du aber auch einen Montags-Espresso. Der Espresso im Mundlandung hat zugegebenermaßen eine eher schmächtige Crema und ist ein wenig dünn (ca. 35-40 ml würd ich schätzen), schmeckt aber trotzdem für Gastro-Verhältnisse sehr aromatisch! Liegt aber vielleicht daran, dass sie eine ziemlich lange Durchlaufzeit haben. Ich denke mal, sie strecken ihn absichtlich etwas, weil der Durchschnittsdeutsche, der pro Tag zu Hunderten über die Krämerbrücke getrieben wird, es nicht anders kennt und einen 25ml-Espresso wieder ausspucken würde. Ich strecke den Espresso für meinen Besuch schließlich auch (anschließend mit Wasser), weil es sonst nach deren Auffassung kein richtiger Espresso ist (ein richtiger deutscher Espresso hat schließlich mindestens 70ml und muss ein bisschen wie stärkerer Kaffee schmecken und hat am besten am Rand etwas Crema - soll ja im 100ml-Bembel schließlich nach was aussehen). Unter diesen Gesichtspunkten ist der Espresso im Mundlandung jedenfalls schon einer der besseren. Die Barista-Handgriffe sitzen auch perfekt (zumindest besser als wenn ich sowas mache ;-)).

    Was mich wundert: Nach meinem Hingucken nehmen sie nicht das LM-1er, obwohl's eine LM ist. Falls es doch das LM-1er ist, benutzen sie zumindest keinen kleinen Tamper dafür (sondern den für den großen Durchmesser).

    Greez
    Dirk
  8. hundsboog Mitglied

    Beiträge:
    310
    Ich grabe mal den Thread wieder aus, weil ich dieses Wochenende in Erfurt war und auch das Lädchen besucht habe.

    Nun, was soll ich sagen. Die Lage ist toll und das kleine Lädchen wunderschön eingerichtet. Der Espresso war aber wirklich grottig. Ich weiß, solche Kritiken sind immer sehr sensibel, aber das Hauptaugenmerk in dem Resto ist wirklich nicht mehr der Kaffee. Die Marzocco tut zwar noch ihren Dienst, genau wie die K30, aber sowohl der Doppio als auch der Cappucino waren einfach daneben. Ich hoffe, dass ich hoffentlich nur den "Montagsespresso" hatte aber auch der Bauschaum auf dem Cappo hat auch nicht über den Geschmack hinweggetäuscht (sauer, alt, was auch immer).
    Aber scheinbar spezialisiert man sich eher auf Austern für 3,50€ das Stück und auf das ganz spezielle Publikum welches zum After Hour Flirty-Flirty wohl eher den weg hierein findet.

    Schade eigentlich, der Platz wäre toll...

Diese Seite empfehlen