1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Endlich: Ein Kapselsystem von Starbucks!

Dieses Thema im Forum "Was ich unbedingt noch sagen wollte..." wurde erstellt von Barista, 20. September 2012.

  1. Barista Mitglied

    Beiträge:
    5.110
    Ort:
    Walldorf/Baden
    Darauf haben wir doch alle lange gewartet:

    Verismo

    Endlich eine richtige Konkurrenz für Nespresso! Wenn der Kaffee so gut ist wie die Übersetzung der Maschinenbeschreibung, steht einem unendlichen Genuß ja nichts mehr im Weg.:-D

    Wenn jetzt in den Filialen die Vollautomaten durch Kapselmaschinen ersetzt werden, kann man endgültig nicht mehr hingehen.
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2012
  2. face Mitglied

    Beiträge:
    980
    Ort:
    Aachen
    AW: Endlich: Ein Kapselsystem von Starbucks!

    Ein Espresso kostet 42 Cent: Verismo

    Wobei man ja teils bei Starbucks ganz annehmbare Sachen bekommt... ist jedenfalls besser als in 95% der restlichen Gastronomie bei uns :(
  3. losAntonis Mitglied

    Beiträge:
    101
    Ort:
    Landshut
    AW: Endlich: Ein Kapselsystem von Starbucks!

    Hauptsache es ist braun, flüssig und schmeckt nach...:-?
  4. Indigo Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Ort:
    Freiburg
    AW: Endlich: Ein Kapselsystem von Starbucks!

    Das ist ein Hoax, oder?
    Zitat: "Jede Maschine versendet mit einem Kasten unserer Latte Hülsen und schließt freies Grundverschiffen ein."

    (oder mehr im Ernst: Den Kapseln gehört wohl die Zukunft...)
  5. losAntonis Mitglied

    Beiträge:
    101
    Ort:
    Landshut
    AW: Endlich: Ein Kapselsystem von Starbucks!

    Die Zukunft?? Ich glaube eher das ist nur eine Modeerscheinung. Keine Angst. Die vergeht wieder.
  6. Ranger Kevin Mitglied

    Beiträge:
    3.375
    Ort:
    Radevormwald, NRW
    AW: Endlich: Ein Kapselsystem von Starbucks!

    :shock: Igitt :?
    Also wer es nicht auf die Kette kriegt, ein Glas frische Milch warm zu machen, der hat auch nichts besseres Verdient.
    Das ist ja wie in Nachkriegszeiten, als man noch die Kondensmilch mit Wasser verdünnt hat...

    Und was muss man sich unter einem "Hochdruck-Brühsystem" vorstellen? Kann ich damit auch die Terasse Kärchern?
  7. Determann Mitglied

    Beiträge:
    707
    Ort:
    Corleone bei Stuttgart
    AW: Endlich: Ein Kapselsystem von Starbucks!

    Das ist Kaffeelyrik at its best. :cool: Es lebe die maschinelle Übersetzung. Auch als Signatur oder Standartantwort auf grundlegende Fragen wie z.B. "Soll ich Kaffee trinken" oder "Welche Maschine" bestens geeignet :mrgreen:.

    Cheerio Determann
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2012
  8. Odin Mitglied

    Beiträge:
    417
    AW: Endlich: Ein Kapselsystem von Starbucks!

    Oha... na daß muß ja eine Qualität sein. Glücklicherweise ist Qualität so definiert, daß das Ergebnis immer dem selben entsprechen soll. Die Güte der einzelnen Qualitätsmerkmale wird dabei von scheußlich bis plörre reichen. :-?

    Und der Kunde wird nach solchen Werbeaussagen nie wieder seine Kapselmaschine reinigen, lecker!
  9. espresso-addict Mitglied

    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    SU
    AW: Endlich: Ein Kapselsystem von Starbucks!

    Aber wer weiß? Vielleicht kommt Starbuck's mit genauso coolen Werbespots für Verismo daher wie Nestlé für Nespresso. Ich schlage vor, sie engagieren Brad Pitt. :cool:
  10. betateilchen Mitglied

    Beiträge:
    9.193
    Ort:
    JO31fd
    AW: Endlich: Ein Kapselsystem von Starbucks!

    wie wäre es zur Abwechslung (und Gleichberechtigung) mal mit einer Frau als Werbebotschafterin?
  11. Ranger Kevin Mitglied

    Beiträge:
    3.375
    Ort:
    Radevormwald, NRW
    AW: Endlich: Ein Kapselsystem von Starbucks!

    Das dürfte aus Marketing-Sicht nicht funktionieren, soll doch die männlich-attraktive Werbefigur eben jene Weiblichen Konsumenten zum Kauf anregen, die sich das Ding dann in die Küche stellen sollen, um dann mit ihren Freundinnen leckeren "Latte Matschiato" schlürfen zu können...
  12. betateilchen Mitglied

    Beiträge:
    9.193
    Ort:
    JO31fd
    AW: Endlich: Ein Kapselsystem von Starbucks!

    eine weiblich-attraktive Werbefigur könnte den männlichen Konsumenten vermutlich ALLES verkaufen. Obwohl damit dann der (Beziehungs-)Streit zu Hause auch schon vorprogrammiert wäre "Die Maschine hast Du doch nur wegen der nackten Blondine im Fernsehen gekauft..." Vielleicht geht das deshalb nicht :mrgreen:
  13. losAntonis Mitglied

    Beiträge:
    101
    Ort:
    Landshut
    AW: Endlich: Ein Kapselsystem von Starbucks!

    Das ist schon bei einigen Haushalten mit Nespresso daneben gegangen.

    Sie sah die Werbung und war fasziniert.
    Sie kaufen sich die Maschine und stellen sie in die Küche.
    Er freute sich auf nen Kaffee.
    Sie legte die erste Kapsel ein.... drückte den Knopf und...
    Er schaut genauso aus wie vorher... es hat sich nichts Richtung "Clowney" geändert.
    Sie war enttäuscht... gibt ihm den kaffee.
    Er nippt daran, verzieht sein Gesicht und holt sich doch lieber ein Bier ausm Keller.
    Sie nimmt das Telefon und ruft ihre Freundin an.
    Er sitzt mit dem Bier vorm Fernseher und ist zufrieden.... das Bier schmeckt!!!
  14. espresso-addict Mitglied

    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    SU
    AW: Endlich: Ein Kapselsystem von Starbucks!

    Ich glaube, die Nespresso-Werbung mit George Clooney ist deshalb so erfolgreich, weil sie beide Geschlechter anspricht.
  15. der Praktikant Mitglied

    Beiträge:
    1.031
    AW: Endlich: Ein Kapselsystem von Starbucks!

    Jouh, nur bitte nicht Hella von Sinnen!
  16. Ranger Kevin Mitglied

    Beiträge:
    3.375
    Ort:
    Radevormwald, NRW
    AW: Endlich: Ein Kapselsystem von Starbucks!

    TIIIIIIINAAAA, WAT KOSTEN DIE KAAAPSELN?

    (sorry der musste sein :lol: )

Diese Seite empfehlen