1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Epic Espresso Perth

Dieses Thema im Forum "Weltweit" wurde erstellt von toraja, 22. April 2009.

  1. toraja Mitglied

    Beiträge:
    939
    Ort:
    Osnabrück
    Hallo allerseits,

    nach langem Flug wieder in Deutschland zurück, wollte ich nur kurz etwas über Epic in Perth berichten. Der Laden liegt im nördlichen Teil der Innenstadt in fußläufiger Entfernung zu vielen Büros, woher scheinbar ein Großteil der Kundschaft kommt, aber auch Bauarbeiter, Handwerker usw. holen sich einen to go. Mittlerweile steht die dritte Synesso im Laden. Ich war zweimal dort, einmal kurz vor 09:00 Uhr und einmal kurz vor 12:00 Uhr. Beide Male war es relativ voll. Am Morgen standen zeitweise zehn Leute hinter dem Tresen, um Flats und Co. zuzubereiten. In der Nähe vom Epic gibt es noch dutzende andere Läden, die Kaffee ausschenken. Neben Epic wollte ich noch Lemon Coffee (http://www.lemoncafes.com.au/) testen, was leider zeitmäßig nicht mehr möglich war.

    Nun zum Kaffee:
    Ich hatte je einen Flat White und einen Espresso. Beide Espressi, die eher auch Ristretti waren, waren wunderbar und hatten eine sehr dichte Konsistenz sowie einen interessanten Geschmack. Ich kann mich hier nur der Schilderung von Epic hinsichtlich der Geschmacksbeurteilung anschließen: "The Epic Espresso custom blend is incredibly sweet, has huge chocolate notes, a full body, subtle acidity and a syrupy smooth finish." Der Kaffee ist ein custom blend und wird von Five Senses geröstet: http://www.fivesensescoffee.com.au/shop/coffee/category/blends/epic-espresso-coffee


    Alle Flat White, Cappus usw. waren mit LA versehen. Insgesamt scheint die Qualität in Australien wesentlich besser zu sein. Ein Blindtest bei Javajuice.com (einer Saftkette) bestätigte dies, leckerer Espresso, gezogen aus einer LM mit haselnußbrauner Crema.

    Hier nun ein paar Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    - morgendliche Betriebsamkeit

    [​IMG]

    - Flat White Nr. 1

    [​IMG]

    - Flat White Nr. 2

    [​IMG]

    - behind the desk (hier sind jetzt weniger als zehn Leute am werkeln, 20 Minuten früher waren es aber wirklich 10)

    [​IMG]

    - zwei Synessos, eine für to go, die andere für Bestellungen im Haus (die dritte (zweigruppig) steht links daneben, hier nicht sichtbar)

    [​IMG]

    - und hier die Preise


    [​IMG]

    - nach einem Bad im Indischen Ozean (ohne Haialarm) am City Beach Perth, der Strand ist schon relativ leer, weil nun langsam der Herbst beginnt, was aber bei Temperaturen um die 30 Grad noch erträglich war

    Hier noch die Seite eines lokalen Kaffeefreaks mit Infos zur Kaffeeszene in Perth:

    Cafe Grendel

    Danach ging es für zwei Wochen nach Jakarta (hier gibt es eigentlich nur Starbucks usw.), wo ich nach dem Aufbrauchen des mitgebrachten Gethumbwini noch 200 g Mandheling nach Röstung im Wok zur Verfügung hatte, der für das erste Mal eigentlich nicht schlecht schmeckte.

    Hier meine Reisekombi:

    [​IMG]

    Viele Grüße

    Jörg
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2010
  2. RolfG. Mitglied

    Beiträge:
    4.768
    Ort:
    Norrköping
    AW: Epic Espresso Perth

    weißt du auch, welche kaffeesorten da zur geltung kommen.. sind es die australischen bohnen oder aus indonesien oder??
  3. toraja Mitglied

    Beiträge:
    939
    Ort:
    Osnabrück
    AW: Epic Espresso Perth

    Hallo Rolf,

    ich habe noch einen Link zum custom blend von Epic eingefügt. Näheres steht da auch nicht.
    Wie ist denn der Skybury als Espresso? Nimmst du ihn als SO oder als Blend?
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2009
  4. mr.klee Mitglied

    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Wien
    AW: Epic Espresso Perth

    das klingt sehr interessant, ich bin in zweieinhalb wochen in perth und werde dort auf jeden fall mal vorbei schauen. hast du sonst noch irgendwelche tipps?

    viele grüße!
    nico

Diese Seite empfehlen