1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erlangen - Espressobohnen und beratung in erlangen

Dieses Thema im Forum "Bayern" wurde erstellt von ergojuer, 2. November 2004.

  1. ergojuer Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Hallo Kaffeefreunde,

    ich bin auf der Suche nach einem Laden in Erlangen/ Bayern indem ich nicht nur Espressobohnen kaufen kann sondern auch gleich eine gute Beratung bekomme.
    Optimal wär´s natürlich, wenn man die eine oder andere Sorte auch verkosten könnte.

    Weiss da wer was?

    Gruss

    Juergen
  2. Obstkiste Mitglied

    Beiträge:
    448
    Ort:
    PLZ 91xxx / 97xxx
    [color=#000080:post_uid0]Also ich fange mal an mit meinen Tipps in Erlangen...

    ======================
    [b:post_uid0]1. Königmanns Kaffeerösterei[/b:post_uid0]
    ======================
    "Immer einen Besuch wert"
    (siehe auch http://www.kaffeekoenigin.de)

    Qualitativ sicher eines der hochwertigsten Kaffees in Erlangen! Ausschank und Verkauf diverser Kaffees.
    Sehr zentral gelegen, und gleichzeitig nicht an einer Haupt-Fußgängerzone -> :)

    Im Laden findet man eine schöne 2gruppige LaCimbali... Für einen Milchkaffee werden hier sogar Schümli-Bohnen benutzt und nicht einfach Espresso-Bohnen als "lungo" in eine größere Tasse gezapft!
    Es wird ausschließlich Kaffee/Espresso ausgeschenkt der von einem lokalen Röster kommt, und das mehrmals in der Woche frisch! Das schmeckt man, und sieht man auch daheim an der immensen Crema wenn man die Bohnen daheim testet...

    Laut Aussage der Cafe-Betreiberinnen sort bekommen sie mindestens 2mal in der Woche frische Bohnen geliefert...

    Hier habe ich mal die Sortenliste gescannt, die ich das letzte mal mitgenommen habe:
    Bild 1 zum downloaden
    Bild 2 zum downloaden

    Fazit: Netter Kaffeladen mit netten Bedienungen, guter Beratung und das bei frischen Kaffee- bzw. Espressobohnen!

    ================
    [b:post_uid0]2. Tee & Kaffeeladen[/b:post_uid0]
    ================
    (siehe auch www.tee-kaffeehaus.de)


    Ebenfalls leicht zu finden mit mehr "italienischer Auswahl" an Espressosorten... Haben sogar mal einen Ausschank gehabt an einer schönen 2-gruppigen, weiß aber nicht ob die noch haben...

    Ich möchte den Laden jetzt auf keinen Fall schlecht machen, aber manchmal habe ich schon gehört dass sie die üblichen Probleme hätten mit der frische der Bohnen, die ein "Espressoprofi" anzweifeln würde (was auch irgendwie einleuchtet - der Weg aus Italien gefolgt von der "Wartezeit" im Laden...)

    Auch hier habe ich noch eine Liste gefunden:
    Bild 1 zum download
    Bild 2 zum download

    Fazit: Relativ teuer, gute Beratung durch nettes Personal!

    [b:post_uid0] Mehr fällt mir spontan nicht ein - bei Fragen stehe ich natürlich zur Verfügung *g*[/b:post_uid0]



    Edited By Obstkiste on 1099408316
  3. prejudica Mitglied

    Beiträge:
    91
    Ort:
    Nürnberg
  4. Obstkiste Mitglied

    Beiträge:
    448
    Ort:
    PLZ 91xxx / 97xxx
    Also soo gut ist der dort auch nicht
    :shock:
    :wink:
    Soll ich mal aufzählen was da nicht passt bei der Caffe-Zubereitung? Da trink ich lieber ein gutes Glas Wein - die Auswahl ist da deutlich (!) leckerer
  5. prejudica Mitglied

    Beiträge:
    91
    Ort:
    Nürnberg
    @ Obstkiste

    "sooo gut" habe ich ja auch nicht geschrieben ;)
    nett halt...
    auf alle fälle hat der besitzer (mit dem ich nett geplaudert habe..) schöne alte Maschinen auf dem Dachboden...

    gruß
    pre
  6. ergojuer Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Der Espresso in der Enotheka könnte des öfteren beser sein. Ein Problem ist dort wohl auch, dass die Bohnensorte des öfteren wechselt...

    Eröffnet hatte ich den Thread ja mit der Frage nach einem Geschäft für Bohnen.

    Da möchte ich hier mal das Cafe Mengin am Schloßplatz erwähnen.
    Hier wird Cafe der Rösterei Mokaflor aus Florenz verkauft. Mir persönlich schmeckt der rote Mokaflor mit 40% Robusta sehr gut. siehe auch http://mokaflor.it/
    Ein Vorteil im Mengin ist, dass man den Caffe dort ab 250gr kaufen kann, wozu dann gerne eine Kilopackung geöffnet und anschliessend in der Barmaschine weiterverbraucht wird. Man bekommt also wirklich frische Bohnen.
    Leider wurde der Preis für den roten Mokaflor letztens erhöht. Hat er letztes Jahr noch schnäppchenhafte 16 Euro aufs Kilo gekostet so sind es nun oberpreisige 19 Euro. Wenn mir der Caffe aber mal ausgeht und ich fürs Büro neuen brauche, kaufe ich dort dann gerne meine 250gr. Vor allem wenn zu Hause noch ein angebrochenes Kilo steht oder der Urlaub vor der Tür steht und es eben kein Kilo sein soll.

    Ach ja. Entgegen anderslautender Berichte im Magazin "Der Feinschmecker"(?) kann ich es nicht unbedingt empfehlen den Espresso auch im Mengin zu trinken. In Sachen Zubereitung hat man dort sicher noch Spielraum nach oben....
  7. Wolle.ws Mitglied

    Beiträge:
    88
    Ort:
    Eckental
    Nürnberg!?!

    Ein Tipp aus Nürnberg(ist ja auch nicht so weit!)

    Caffe Vivere!!!!!

    In der Nähe der Rampen, eigentlich ein Großhandel, der aber auch so verkauft.
    Im Grunde war sein Caffe der Auslöser für meine "Sucht";-)
    Also mein Tipp, preislich sehr in ordnung(10-13€pro kg) und immer frisch (ich glaub alle 2 Wochen Lieferung aus Italien)
    Wenn ihr mal vorbeischauen wollt, unbedingt vorher anrufen, er ist immer unterwegs, nimmt sich aber gerne Zeit!
    http://caffe-vivere.de/
    Beste Grüße
    Wolle
  8. Da wir ja nun mit dem Tip schon in Nürnberg angekommen sind,
    mache ich mit SCHWABACH weiter.

    Kaffeemaschinen Schmidt Nürnberger Str28. i.der Altstadt.

    Hier gibts nicht nur den "Vivere" Espressokaffe sondern auch den Sicurta.
    Kg Preis €9,98

    Die Fa. repariert unter anderem auch alle gängigen Vollautomaten sehr preiswert.

    sehr zu empfehelen.

    Gruß Günter
  9. ergojuer Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Ort:
    Landkreis Fürth

Diese Seite empfehlen