1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Espressosaufende Hobbytenör ... Quatsch: erstmal Beratung zu Karaoke gesucht!

Dieses Thema im Forum "Was ich unbedingt noch sagen wollte..." wurde erstellt von bohnenschorsch, 8. September 2012.

  1. bohnenschorsch Mitglied

    Beiträge:
    2.194
    Ort:
    Berlin
    Schon wieder kommt der Schorsch im Alltag nicht ohne die geballte Kompetenz des KN zurecht. Diesmal: Karaoke!

    Ich dachte, weil es so beliebt ist, ist alles baby-einfach und es gibt schon spottbillige Hardware im lokalen Elektromarkt. Leider sieht´s kompliziert aus. Meine Fragen:

    Hardware: Ich dachte, ich brauche (neben der Soundkarte am PC) nur einen Kopfhörer mit Mikro, wie er auch für Sprache benutzt wird. Aber auf allen Kopfhörern, die ich mir anschaute, stand nur was von Skype oder Internet-Telefonie. Kein Wort zu Karaoke. Geht das nicht mit diesen Headset-Dingern? Die zur Beratung herangezogene Fachverkäuferin ... nun ja, lassen wir das.

    Software: Ich habe im Internet mp3-Dateien und dazugehörige „cdg“-Dateien, die mutmaßlich den Text enthalten, gefunden. Damit (und nicht mit den unsäglichen MIDI-Dateien) würde ich gerne arbeiten. Aber welches (Freeware-) Programm spielt Musik ab, lauscht am Mikro-Eingang, mixt diesen in den Kopfhörer und zeigt Text an? Gefunden habe ich „Ultrastar Deluxe“, aber was kann dieses Programm? Die online-Doku schweigt dazu eisern.

    Ja, an diesen beiden Fragen bin ich gescheitert, welche Hardware, welche Software. Ich will so preiswert und einfach wie möglich mal testen, ob Karaoke Spass macht, auf mp3-Basis, nicht MIDI. Ich will nicht in eine Kneipe gehen und ich will kein teures oder kindisches Equipment kaufen. Was brauche ich bzw. was braucht mein PC?

    Vielen Dank für guten Rat!
  2. MichaelV Mitglied

    Beiträge:
    652
    Ort:
    Berlin
    AW: Espressosaufende Hobbytenör ... Quatsch: erstmal Beratung zu Karaoke gesucht!

    Kim's Karaoke
    :-D

    Du willst doch wohl nicht allein im Computer-Kämmerchen testen, ob der Mannschaftssport Karaoke Spaß macht ...???
    (Sag ich als Karaoke-Muffel :oops: )
  3. Früher hat man dazu " Lol " gesagt ...
  4. alawai Mitglied

    Beiträge:
    106

Diese Seite empfehlen