1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Festplatte wird erkannt, aber im Arbeitsplatz nicht angezeigt

Dieses Thema im Forum "Was ich unbedingt noch sagen wollte..." wurde erstellt von Bialetti, 3. November 2012.

  1. Bialetti Mitglied

    Beiträge:
    1.198
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo,
    ich nutze als Betriebssystem Windows 7 und habe mir eine neue externe 1TB Festplatte gekauft.
    Unter Laufwerke im Gerätemanager wird sie erkannt,

    [​IMG]

    aber im Arbeitsplatz erscheint sie nicht!
    In der Datenträgerverwaltung sieht es so aus:

    [​IMG]

    Nun weiß ich nicht mehr weiter...:-(
  2. langbein Mitglied

    Beiträge:
    4.171
    Ort:
    Essen / Ruhr
    AW: Externe Festplatte wird erkannt, aber im Arbeitsplatz nicht angezeigt

    Schon mal versucht, sie an einem andere USB-Port anzuschließen?
  3. Bialetti Mitglied

    Beiträge:
    1.198
    Ort:
    Unterfranken
  4. silverhour Mitglied

    Beiträge:
    5.741
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Externe Festplatte wird erkannt, aber im Arbeitsplatz nicht angezeigt

    Als "ambitionierter Laie" würde ich den ganzen Installationsvorgang erstmal wiederholen. Also
    -> Die Toshiba USB Platte im Gerätemanager deinstallieren (rechte Maustaste,...)
    -> USB Stecker ziehen
    -> Rechner rebooten
    -> USB Platten wieder anschließen und Selbstinstallation machen lassen

    Und dann auf die MSWP Taktik vertrauen, Mal Sehen Was Passiert ...

    Grüße, Olli
  5. Bialetti Mitglied

    Beiträge:
    1.198
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Externe Festplatte wird erkannt, aber im Arbeitsplatz nicht angezeigt

    Der Gedanke war gut,
    hat aber leider auch nichts gebracht...
  6. Yace Mitglied

    Beiträge:
    384
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Externe Festplatte wird erkannt, aber im Arbeitsplatz nicht angezeigt

    Sieht für mich spontan so aus, als wäre kein Dateisystem angelegt. Wenn du in der Datenträgerverwaltung eine Rechtsklick auf die neue HDD machst, müsst irgendwas wie Datenträger initialisieren erscheinen. Durchführen und danach eine neue Partition anlegen. Alles aber nur aus dem Gedächtnis. Ich habe gerade keine Windose zur Hand.

    Grüße,
    Peter
  7. Bialetti Mitglied

    Beiträge:
    1.198
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Externe Festplatte wird erkannt, aber im Arbeitsplatz nicht angezeigt

    Habe ich probiert, kann ich aber nicht durchführen...

    [​IMG]
  8. dunkelbier Mitglied

    Beiträge:
    326
    Ort:
    Neuwied/Koblenz
    AW: Externe Festplatte wird erkannt, aber im Arbeitsplatz nicht angezeigt

    Rechte Maustaste ist schon mal gut.
    Es muss eine Partition angelegt werden.
    Diese muss dann formatiert werden.
    Dem ganzen dann einen Laufwerksbuchstaben zuweisen.
  9. Bialetti Mitglied

    Beiträge:
    1.198
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Externe Festplatte wird erkannt, aber im Arbeitsplatz nicht angezeigt

    Soweit komme ich erst gar nicht! Ich kann keine Partition anlegen!
    Es kommt nur folgende Aufforderung:

    [​IMG]

    und dann

    [​IMG]
  10. Augschburger Mitglied

    Beiträge:
    4.553
    Ort:
    Augsburg
    AW: Externe Festplatte wird erkannt, aber im Arbeitsplatz nicht angezeigt

    Wenn Du Dich traust, kannst Du in der Kommandozeile mal mit "Diskpart" rumspielen.
    "list disk" sollte Dir alle Platten anzeigen, mit "select disk #" wechselst Du auf die Platte, usw. usf.
    "help <Kommando>" hilft.

    Evtl. kommst Du dem Fehler so auf die Spur.

    Ansonsten die Knoppix-CD runterladen, brennen und booten. Mit den Linux Bordmitteln die Platte plattmachen und einhängen, dann sollte sie auch in Windows funktionieren. Anschließend halt noch NTFS formatieren, wenn gewünscht.
  11. timdelbeck Mitglied

    Beiträge:
    110
    Ort:
    dresden
    AW: Externe Festplatte wird erkannt, aber im Arbeitsplatz nicht angezeigt

    hab ganz verdrängt, wie das geht.
    war das früher (unter win 2000 oder xp prof.) auch schon so ein aufwand? ;)
  12. Bialetti Mitglied

    Beiträge:
    1.198
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Externe Festplatte wird erkannt, aber im Arbeitsplatz nicht angezeigt

    Danke für den fachmännischen Tip, aber das ist mir dann doch zu viel Aufwand!!
    Immerhin ist die Festplatte nagelneu und ich erwarte das sie funktioniert und ich nicht vorher tausend Anwendungen machen muß!
  13. Espresso Sicilia Mitglied

    Beiträge:
    56
    Ort:
    Köln
    AW: Externe Festplatte wird erkannt, aber im Arbeitsplatz nicht angezeigt

    Hallo, wie wäre es mit umtauschen ?!?
  14. Yace Mitglied

    Beiträge:
    384
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Externe Festplatte wird erkannt, aber im Arbeitsplatz nicht angezeigt

    Umtauschen wäre jetzt auch mein Vorschlag gewesen. Falls du Zugang zu einem anderen Rechner hast, kannst du noch probieren ob es da geht. Sonst würde ich sie zurückgeben.

    Grüße,
    Peter
  15. Bialetti Mitglied

    Beiträge:
    1.198
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Externe Festplatte wird erkannt, aber im Arbeitsplatz nicht angezeigt

    Könnte es mit dem USB 3.0 Anschluß zusammenhängen???
  16. Augschburger Mitglied

    Beiträge:
    4.553
    Ort:
    Augsburg
    AW: Externe Festplatte wird erkannt, aber im Arbeitsplatz nicht angezeigt

    Ja.
    Schau mal auf der Herstellerseite der Hauptplatine (aka Main Board) und der Festplatte (aka Hard Disk) nach Treibern und so Zeug.
    Ich habe in meinen Desktop eine PCI USB Karte nachträglich eingebaut, die braucht auch unter Win7 einen Treiber, genauso wie die WD-Festplatten.
  17. Bialetti Mitglied

    Beiträge:
    1.198
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Externe Festplatte wird erkannt, aber im Arbeitsplatz nicht angezeigt

    Ich habe folgendes Mainboard:

    ASUS - Mainboards- ASUS P5QD Turbo

    und da steht:

    [​IMG]

    Liegt's daran???
  18. Yace Mitglied

    Beiträge:
    384
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Externe Festplatte wird erkannt, aber im Arbeitsplatz nicht angezeigt

    Eigentlich sind USB3.0 Geräte abwärtskompatibel. Die Datenrate bleibt dann zwar bei max. 480Mbit/s, aber funktionieren sollte es.
  19. Bialetti Mitglied

    Beiträge:
    1.198
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Externe Festplatte wird erkannt, aber im Arbeitsplatz nicht angezeigt

    Dann liegt das Problem doch wo anders...

Diese Seite empfehlen