1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Faqs - Gesucht und nicht gefunden...

Dieses Thema im Forum "Vorschläge" wurde erstellt von estekay, 1. Oktober 2003.

  1. estekay Mitglied

    Beiträge:
    183
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo liebe Espressofreunde,

    beim Durchstoebern von interessanten Threads stosse ich immer wieder auf "genervte" Postings mit dem Verweis auf die Suche, weil ja fast alles schon mal irgenwann irgendwo diskutiert wurde.

    Nun, die Suche ist an sich schon ein praktisches wenn auch nicht immer praezise zu nutzendes Tool - aber eben IMO kein Ersatz dafuer, wichtige Erkenntnisse mal gesammelt festzuhalten. Gerade wenn ich an die oft gestellte Frage zur Entkalkung denke oder an Daten zu einer bestimmten Maschine.
    Konkret, ich wuensche mir eine FAQ Rubrik hier im Board, die dem Neuling erste Antworten geben sollte (und auf die man dann immer schoen verweisen kann :D )

    Also, wie schauts? Was haltet ihr davon?

    Viele Gruesse, Steffen
     
  2. Stefan Moderator

    Beiträge:
    8.416
    Ort:
    MK
    Gute Idee, aber...
    Die Boardsoftware an sich wird das wahrscheinlich schon nicht zulassen - es ginge nur über eine boardexterne Seite. Andererseits scheinst Du dir nicht wirklich über den Umfang einer FAQ zu diesem Thema bewußt zu sein...
    Also - wenn zufällig jemand einen Arbeitslosen mit freier Zeiteinteilung kennt, der unentgeltlich das Forum durchforstet und die gesammelten Werke zusammenträgt...?
    Mir ist es lieber, wenn immer wiederkehrende Fragen auch immer neu beantwortet werden als ein Board, in dem jeder dritte Beitrag auf die FAQ verweist. Ein Board kann schließlich nur durch seine Beiträge leben, je aktueller sie sind, desto besser.
    Andererseits....eines Tages ist die FAQ dann vielleicht auch so umfangreich, daß das Forum gar nicht mehr benötigt wird...? :laugh:

    Gruß
    Stefan
     
  3. K.R.ausDO Mitglied

    Beiträge:
    1.178
    Ort:
    Dortmund
    Ein universelles FAQ ist vielleicht nicht das richtige, aber ein Glossar sollten wir mal angehen. Damit man schnell noch mal nachschlagen kann, was nun Zweikreismaschine und was Thermosyphonsystem bedeutet, [b:post_uid0]bevor[/b:post_uid0] man auf "Antwort hinzufügen" drückt ...

    Ansonsten gilt natürlich der Link zu unserem Espressotutorial, wo sicherlich das Glossar auch gut hinpassen würde.
     
  4. KarstenV Mitglied

    Beiträge:
    12
    Ort:
    Aachen
    Sicher ist so eine FAQ oft der erste Anlaufpunkt, aber bei mir stellen sich bei dem Begriff FAQ immer gleich die Nackenhaare hoch! :angry:
    Um sogenannte Schnelle Hilfe zu bekommen darf eine FAQ auch wiederum nicht zu groß werden, was dazu führt das die ersten 5 Punkte auf Hilfestellungen wie:
    1. Ist die Maschine eingesteckt
    2. Ist die Maschine eingeschaltet
    3. Ist Wasser im Tank
    4. Haben Sie die Bohnen vor dem Befüllen gemahlen
    5. Das Kaffeemehl gehört in den Siebträger...
    entfallen.... :p

    Sicher wäre dies mal eine Gelegenheit alles besser zu machen.
    Die goldenen Regeln des Espressobezugs, das Tampen,
    die Bedeutung der Kaffeemühle und des Mahlgrades könnte ich mir unter einem gesonderten Punkt vorstellen. Als
    nächstes dann die verschiedenen Arten Milch aufzuschäumen, das ziehen, das rollen ...

    Aber insgesamt finde ich das Thema auch zu komplex um es in einem flachen Taschenratgeber zu pressen. Ich habe mich wochenlang durch dieses Forum gelesen und zusätzlich noch zwei weitere Bücher studiert und muß für mich feststellen, das das Forum in vielen Punkten hilfreicher ist als manches Buch.

    Man kann gewisse Probleme eben nicht einfach so nachschlagen. Liest man sich jedoch durch die verschiedensten Postings zu dem gleichen Problem, löst sich das Puzzle oft schneller, da verschiedene Ansichtweisen zusammenkommen und man sich und sein Problem so schneller wiederfindet!

    Hier möchte ich mich Stefan anschließen:
    Ein Forum lebt durch seine ständig aktuellen Beiträge!

    Grüße Karsten
     

Diese Seite empfehlen