1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FAZ: Kaffee verbessert pos. Wahrnehmung

Dieses Thema im Forum "Webseiten mit Informationen zum Thema" wurde erstellt von Valentino, 8. November 2012.

  1. Valentino Mitglied

    Beiträge:
    1.120
    Ort:
    Hamburg meine Perle...
  2. betateilchen Mitglied

    Beiträge:
    9.473
    Ort:
    JO31fd
    AW: FAZ: Kaffee verbessert pos. Wahrnehmung

    das wüsste ich aber... jeden Morgen wenn ich ins Büro komme, ist die erste Tätigkeit einen Kaffee holen. Davon wird der Tag und die Arbeitslust nicht wirklich besser :mrgreen:
  3. silverhour Mitglied

    Beiträge:
    5.973
    Ort:
    Frankfurt
    AW: FAZ: Kaffee verbessert pos. Wahrnehmung

    Nur wieviel schlechter wären Tag und Arbeitslust wenn Du den Kaffee weglassen würdest und - nur so als Beispiel - einen Mate Tee trinken würdes? :-?
  4. betateilchen Mitglied

    Beiträge:
    9.473
    Ort:
    JO31fd
    AW: FAZ: Kaffee verbessert pos. Wahrnehmung

    das würde die Situation weder in positiver noch in negativer Hinsicht verändern. Ich trinke nämlich wirklich auch regelmäßig Mate-Tee, deshalb weiss ich das Ergebnis ziemlich genau. Nur die sporadischen Magenverstimmungen treten bei übermässigem Teegenuss nicht auf, bei Kaffee aber schon...
  5. Milchschaum Mitglied

    Beiträge:
    1.991
    Ort:
    Rhein-Neckar
  6. imprezza.de Händler

    Beiträge:
    2.483
    Ort:
    Lindau (B)
    AW: FAZ: Kaffee verbessert pos. Wahrnehmung

    [​IMG]

Diese Seite empfehlen