1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finnland/Lappland

Dieses Thema im Forum "Weltweit" wurde erstellt von AngelFox, 19. Januar 2012.

  1. AngelFox Mitglied

    Hallo
    Ich besuche Anfang Februar eine Huskyfarm in Rovaniemi Finnland.
    Bis ich in der Stadt abgeholt werde,habe ich ein paar Stunden Zeit um mich umzusehen.Wie siehts da mit Kaffees/Rösterein aus?War da schon jemand?

    Am Rückflugtag hab ich auch in Helsinki Wartezeit.
    Tipps ??
  2. diggeler Mitglied

    Beiträge:
    359
    AW: Finnland/Lappland

    Hi,

    ich war ein paar Monate in Nordfinnland (v.a. Oulu) und meine Erfahrungen die Kaffeekultur betreffend waren leider äusserst ernüchternd... :shock:

    Die Devise ist hier Quantität gaaaaaanz weit vor Qualität. Die Finnen haben den höchsten pro Kopf Kaffeekonsum der Welt. Wo ich gearbeitet hab standen in den Aufenthaltsräumen zwischen 2 und 6 (!) Filtermaschinen mit mehr oder minder vollen Kannen abgestandener Plörre aus vorgemahlenem Supermarktpulver.... zum Nachschenken brereit

    [​IMG]

    Cafes hab ich ne Handvoll ausprobiert. Obwohl der ein oder andere ST anzutreffen war, bekam ich nie was Ordentliches.

    Finnland hat viel zu bieten.... aber Kaffeetechnisch würde ich dir empfehlen zu versuchen, deine neue schöne Brasilia als Handgepäck mitzuschmuggeln :lol:
  3. betateilchen Mitglied

    Beiträge:
    9.229
    Ort:
    JO31fd
    AW: Finnland/Lappland

    Die Finnen können keinen Kaffee, kein Brot und keine Wurst. Das muss man wissen, dann klappts auch mit dem Überleben.
  4. imprezza.de Händler

    Beiträge:
    2.453
    Ort:
    Lindau (B)
    AW: Finnland/Lappland

    die können Fisch...

    ich hab zwar keine Ahnung von Finnland, aber wir hatten die letzten Monate einige Bestellungen da rüber. Allerdings ausschließlich von Gastarbeitern.

    Ich glaub da kann man von auch nur ableiten, was die Vorredner gemeint haben.
  5. betateilchen Mitglied

    Beiträge:
    9.229
    Ort:
    JO31fd
    AW: Finnland/Lappland

    Ja, da machen sie sogar Wiener Würstchen draus... und ich habe da nichtsahnend reingebissen. *grusel*
    Sie können aber auch Elch, Rentier und Bär - und das ist superlecker.
  6. herr k Mitglied

    Beiträge:
    657
    AW: Finnland/Lappland

    Feiern können sie!
  7. AngelFox Mitglied

    AW: Finnland/Lappland

    Wow...
    Da muss wohl die Aeropress und frisch gerösteter Kaffee mit ins Gepäck.
    Besten Dank für die Antworten.
  8. Timeoni Gast

    AW: Finnland/Lappland

    Hello all and first of all apologies for writing this message in english (I’m just starting to learn german allthough I’m living in Germany at the moment). I come from Finland so I just couldn’t resist the urge to give a couple of tips for travellers. Just in case someone else is also going to travel to Finland someday.

    Unfortunately I can’t recommend any places in Rovaniemi, but in Helsinki there is at least couple of places worth visiting. There should be one good café in the Helsinki-Vantaa airport, but unfortunately I can’t remember the name and I haven’t tried it myself. So if there’s plenty of time between the flights it might be a good idea to look around. In the city of Helsinki there is at least few locations I might be able to recommend:

    La Torrefazione
    Only one I’ve visited myself. Nice café and roastery in the center of the city that also serves food. Highly recommended.

    Kaffa Roastery
    Roastery and that’s all I can say about this place. I believe you can buy beans from there so might be nice place to visit for some souveniers.

    Kaffecentralen
    These guys have three shops in Helsinki. They sell coffee, tee and equipment and apparently you can also have coffee to drink in their shops.

    If someone happens to be travelling to Turku, there is one of the best places in the whole country called CaféArt that has also it’s own roastery. This one is my personal favourite.

    Few general tips:
    DO NOT eat finnish sausages or drink regular finnish coffee. These are mostly awfull. Also finnish beer (at least some brands) might be a huge disappointment for a german.

    Instead, just like betateilchen mentioned, reindeer meat and different Nordic berries are one of the best things Finland has to offer. Also nice food or snack to taste is a thing called (Karjalanpiirakka). These are sold almost in every shop, but of course home made one are the best.

    I’m happy to give more information if someone is interested and hopefully I’m soon able to start using german language instead of english.
  9. alterschwede Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Ort:
    Breeeemen
    AW: Finnland/Lappland

    Hei, not that bad, LapinKulta was at least as good as any Swedish beer... Brings back some memories from the good old days... :)

    Rovaniemi liegt seeehr weit weg von allem. Egal ob man nach Norwegen, Schweden und Finnland fährt, italienische Einflüsse sind soweit oben im Norden sehr beschrenkt. Ist sogar nicht ungewöhnlich, dass Kaffee aufgekocht wird... Oder in einem Perkolator zubereitet.

    Im Norden sollte man das essen, was die Einheimischen essen (gilt wohl überall...). Das Essen ist wirklich gut, nur eben nicht dass was man in Deutschland zu sich nimmt.

    In Oslo, Stockholm, und ich denke auch in Helsinki, findet man richtig guten Espresso.
  10. AngelFox Mitglied

    AW: Finnland/Lappland

    Hi Timeoni
    I just want to thank you for all the information you provided.
    I will be in Rovaniemi for a couple of hours until they will pick me up to
    go to the Husky farm.
    I will have also a couple of hours in Helsinki before my flight back to Switzerland.Gonna try to find your proposed spots.
  11. betateilchen Mitglied

    Beiträge:
    9.229
    Ort:
    JO31fd
    AW: Finnland/Lappland

    This will be a kind of problem because Vantaa airport is far (about 20km) outside Helsinki. When I lived and worked there about 15 years ago for 12 months, I had to go by train from airport to Helsinki centre. No idea whether here are other possibilities now.
  12. Timeoni Gast

    AW: Finnland/Lappland

    I don't know what would be the easiest way of getting from airport to Helsinki, but I'm pretty sure few hours wont be enough.

    Luckily there are some shops at the airport where you can get for example finnish milk chocolate (the one with a blue wrapper). I've heard rumours that the recipe for that chocolate comes from Switzerland so no wonder it tastes so good.
  13. betateilchen Mitglied

    Beiträge:
    9.229
    Ort:
    JO31fd
    AW: Finnland/Lappland

    Btw: is there still the tramway 3T with the "Sightseeing tour" through complete Helsinki?
    Oh, I just realize that I really MUST go there once again after all these years :)

    And it is very nice to buy children's toys handcrafted from wood. I am just looking to some of them standing on my book shelf here... very nice memories of a wonderful time in an even more wunderful country.
  14. Timeoni Gast

    AW: Finnland/Lappland

    Apparently there is, or at least I found a website that advertises that Excursions and tours | Events and activities in Helsinki, Finland ? VisitHelsinki
  15. AngelFox Mitglied

    AW: Finnland/Lappland

    So,da bin ich nun inmitten der Wildnis.Die grösste Kälte ist überstanden.Am Sonntag waren es -38.Heute hat es mal so richtig geschneit.Es ist mal aber soooooo richtig Winter und es ist einfach Hammermässig.Was den Kaffee betrifft hatte ich heute nach einer Actionreichen Rentier Schlittenfahrt den wohl scheusslichsten Kaffee meines Lebens.Dem musste ich natürlich Abends entgegen setzen.Nach 3x 80 grad Sauna hinaus ins -25 Schneebad hat der frisch gebrühte Finca San Jose aus Honduras (huhu Roger aus der Schweiz) einfach grossartig geschmeckt.Liebe Grüsse aus der Wildnis Lapplands
    Angelo
  16. diggeler Mitglied

    Beiträge:
    359
    AW: Finnland/Lappland

    Haha i told u so :mrgreen:

    Abgesehen vom Kaffee kann man allerdings neidisch werden. Viel Spass noch und schöne Grüße in den hohen Norden.

    Diggeler
  17. AW: Finnland/Lappland

    Verdammt Angelo! Was machst Du dort? Du sollst doch Bohnen nicht einfrieren und Kälte kannst Du auch hier haben (-15°C).

    :-D

    Freezing Regards

    Roger
  18. reen Mitglied

    Beiträge:
    653
    Ort:
    Köln
    AW: Finnland/Lappland

    Ich war vor knapp 2 jahren auf den Aland Inseln und kann nur sagen, es war klug meine CC und mühle +5kg kaffe mitzunehmen.

    so hatten wir das patent auf espresso in weiten teilen Alands.
    in einem netten schokoladenladen, wo es erkstklassige pralinen kuchen und andere leckereien gab, war ich froh eine heisse schokolade bestellt zu haben nachdem ich sah das der cappu der kollegen aus einer nespresso kapselmaschine kahm.

    haben keine kaffekultur, aber gibt super selbstgebrannten...

    schöne zeit!
  19. AW: Finnland/Lappland

    In Rovaniemi gibt es ein ordentliches Café, wo man einen akzeptablen Espresso bekommt. Die Straße müsste Valtakatu sein, aber sicher bin ich mir nicht. (ich kann aber gerne bei Interesse nachfragen)

    Wenn du in Rovaniemi bist, dann solltest du aber unbedingt zu McDonalds – es ist wohl das nördlichste der Welt. :-D
  20. AngelFox Mitglied

    AW: Finnland/Lappland

    Ahh da danke für die Tips.Ich bin im Moment auf der Huskyfarm und hab dann noch ne Nacht in Rovaniemi im Hotel.Werlde mich mal umsehen.Wobei man die Spaziergänge sollte man gut vorplanen,denn bei fast -30 läufst nicht lange in der Gegend rum.

Diese Seite empfehlen