1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zum Import einer Versalab

Dieses Thema im Forum "Mühlen" wurde erstellt von garamiel, 25. Dezember 2012.

  1. garamiel Mitglied

    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Eine Frage an die Besitzer einer M3

    wenn ich das richtig sehe, hat die M3 ja keine Ce Zertifizierung. Hattet ihr nicht beim Import deshalb Schwierigkeiten mit
    dem Zoll?
    Ich habe dieses Jahr mal versucht Netzteile aus Israel für meine Naim HiFi Komponenten zu importieren.
    Diese hatten sogar eine CE , aber der Hersteller hatte vergessen den entsprechenden Aufkleber anzubringen.
    Der Zoll hat sich da auf nichts eingelassen. Auch eine Nachlieferung der Siegel und des Gutachtens wurde nicht
    akzeptiert. Die Netzteile gingen zurück nach Israel.

    Habt ihr ähnliche Probleme bei der Einfuhr der M3 gehabt ? Die Frachtkosten sind ja nicht ganz unerheblich.
  2. autosub Mitglied

    Beiträge:
    116
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Frage zum Import einer Versalab

    Hallo Ralf,

    bei mir gab es diesbezüglich keinerlei Probleme. Die Mühle musste ich auch nicht beim Zoll abhohlen, sondern wurde mir von FedEx direkt vor meine Wohnungstür geliefert. Die entpsrechenden Einfuhrzollgebühren musste ich dem Boten in bar bezahlen.

    Gruß
    Elmar
  3. mcblubb Mitglied

    Beiträge:
    4.927
    Ort:
    Pfalz
    AW: Frage zum Import einer Versalab

    So auch bei uns mittlerweile zum 2. Mal geschehen.
    Fedex - bar (!) zahlen - fettich...


  4. garamiel Mitglied

    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    AW: Frage zum Import einer Versalab

    Vielen Dank euch beiden , das beruhigt mich !
  5. mkraft59 Mitglied

    Beiträge:
    740
    Ort:
    71083
    AW: Frage zum Import einer Versalab

    Das Zoll Prozedere und wie die Formulare auszufüllen sind hat Malte (the dealmaker) hier einmal beschrieben. Hat bei mir auch wunderbar geklappt. Einfach mal suchen.
    mk
  6. Terranova Mitglied

    Beiträge:
    2.344
    AW: Frage zum Import einer Versalab

    Musste das Teil beim Zoll abholen, da ich die billige bis $500 versicherte Transportvariante gewählt habe USPS ($150 allerdings incl. Doppelh. Konstruktion + Press = über 30kg).
    CE interessierte kein Schwein nur €.
    Da Laura das Invoice schreibt, wird es so sein wie Elmar (autosub) sagt, der Lieferant fragt Dich zuerst ob Du Bargeld hast, ansonsten holt er die M3 erst gar nicht aus der Karre raus:cool:.
  7. garamiel Mitglied

    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    AW: Frage zum Import einer Versalab

    Bei mir ist genau das eingetreten was ich befürchtet habe. Die Mühle hängt in Köln im Zoll und Fedex kriegt sie nicht rein. Der Zoll
    hat jetzt erstmal bei Versalab eine Spezifikation angefordert worum es sich genau handelt.
    Stellen sie fest das es ein Elektrogerät ist, werden sie wahrscheinlich wie bei meinen Netzteilen die fehlende CE monieren und meine
    Mühle retournieren.
    Ich bin so was von gefrustet.:sad:
  8. Terranova Mitglied

    Beiträge:
    2.344
    AW: Frage zum Import einer Versalab

    Hi Ralf,

    Das ist echt Sch.... und ich leide mit Dir.
    Habe mal probiert beim Hauptzollamt jemanden zu erreichen, aber da ist natürlich schon Feierabend.
    Im schlimmsten Fall, wird es hin und her geschickt, bei der nächsten Lieferung sollen sie den Motor ausbauen und separat schicken.
    Baue Dir das Teil dann zusammen.
    Der Motor hat meines Wissens ein CE Zeichen und kann verschickt werden, die ganze Konstruktion leider nicht.
    Am besten wäre natürlich, dass man den Motor am Zoll ausbauen könnte, aber das wird wohl Wunschdenken bleiben.
    Ansonsten sollen sie es komplett in Einzelteilen Schicken.
    Mach Dir keine Sorgen, vielleicht kommt Laura Dir etwas entgegen, wenn das Porto geteilt wird kann man damit leben.

    Wurde im Vorfeld von VL erwähnt , dass diese Problematik aufkommen kann, oder handelte es sich um Bedenken Deinerseits aus eigener Initiative ?

    MfG und Kopf hoch alles wird gut
  9. garamiel Mitglied

    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    AW: Frage zum Import einer Versalab

    Vl hat da nichts erwähnt, aber ich hatte letztes Jahr das gleiche Problem mit HiFi Netzteilen aus Israel.

    Deshalb hatte ich ja Angst vor einer Wiederholung.
  10. the_deal_maker Mitglied

    Beiträge:
    594
    Ort:
    Köln
    AW: Frage zum Import einer Versalab

    Die Damen und Herren vom Kölner Hauptzollamt sind i.d.R. aber recht vernünftig, habe auch schon einiges exotisches bestellt, auch Elektronik aus Israel. Habe noch die von Problemen beim Import der M3 gehört, Dich trifft es wohl als ersten. Hoffen wir mal, wenn der Zoll überzeugt ist, dass es eine harmlose Kaffeemühle und keine Zentrifuge zur Anreicherung von sonstwas, dass die Mühle schnell bei Dir eintrifft. Der Hinweis auf die vielen geglückten Import der M3 wird beim Zoll wohl nichts bewegen.

    Cheers,
    -Malte
  11. garamiel Mitglied

    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    AW: Frage zum Import einer Versalab

    Heute ist ein guter Tag ! Mit meiner internationalen Zollnumer war es auf einmal möglich die Mühle einzuführen.
    Völlig absurd, privat nicht durchgelassen und gewerblich kein Problem.

    Aber egal, die M3 wird heute zugestellt !:lol:
  12. Dieselweezel Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Ort:
    München
    AW: Frage zum Import einer Versalab

    Und? Schon ausgepackt?
  13. garamiel Mitglied

    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    AW: Frage zum Import einer Versalab

    Bin gerade erst nach Hause gekommen und absolut platt. Aber die Mühle steht vor mir auf dem Wohnzimmertisch
    und ich bewundere sie. Zum Ausprobieren bin ich zu fertig. Aber die ersten Probemahlungen heute im Laden
    waren sehr vieversprechend und optisch/haptisch ist das Teil einfach nur geil !:lol:
  14. mat76 Mitglied

    Beiträge:
    803
    Ort:
    Berlin
    AW: Frage zum Import einer Versalab

    Auch wenn es schon zahlreiche Bilder gibt: Ich würde mich über Bilder von Dir dennoch freuen, auch Videos finde ich immer super. Wenn Du also mal Zeit und Lust hast...
  15. Tokajilover Mitglied

    Beiträge:
    184
    Ort:
    Deutsch-Schweiz
    AW: Frage zum Import einer Versalab

    ich auch, auch um zu sehen ob es kleine veränderungen gibt ;)

Diese Seite empfehlen