1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragt ihr im Restaurant, ob der Espresso aus einem ST oder VA kommt?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von tschaka, 21. Juli 2012.

  1. tschaka Mitglied

    Beiträge:
    55
    Hallo,
    ich frage vor einer Bestellung immer, ob der Espresso aus einem ST kommt. Tut er dies nicht, nehme ich auch keinen. Bisher war das auch nie ein Problem - wenn er aus dem ST kam, haben sich die Kellner eher darüber gefreut, dass das mal jemand würdigt.

    Gestern nach einem guten Essen mit einer 10-köpfigen Runde im Restaurant hab ich dies auch getan. Peinlich war, dass der Kellner (der vor ein paar Tagen seine Gesellenprüfung gut bestanden hat) den Unterschied nicht kannte. An seiner Erklärung, wie sie den Espresso zubereiten (Knopf drücken, fertig), hab ich dann einfach mal auf VA geschlossen...
    Nun ja, anschließend musste ich mir von der Runde (alle im Alter von 29 - 79) Sachen wie "Angeber" und "Besserwisser" anhören, und wie peinlich es doch wäre, was dann zu einer Viertelstunde Diskussion führte. Die haben alle nur ganz normale Filterkaffeemaschinen (warum auch nicht), die sie mit vorgemahlenem Pulver füttern.
    Mein Anliegen war jedoch überhaupt nicht, irgendwie elitär zu wirken, was auch überhaupt nicht meine Art ist. Mir schmeckt nur ein Espresso aus dem VA nicht mehr so besonders und daher will ich auch keinen bezahlen müssen.

    Daher meine Frage:
    Falls ihr auch außerhäusig mal nen Espresso trinken wollt und nicht sicher seid, wie er zubereitet wird, fragt ihr dann vorher? Oder findet ihr das auch "affig"?

    Grüße!
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2012
  2. dijle Mitglied

    Beiträge:
    94
    AW: Fragt ihr im Restaurant, ob der Espresso aus einem ST oder VA kommt?

    Hallo tschaka (was ein nick)

    also ich würde nicht fragen, wozu auch, ich halte einfach die Augen auf. Ich wüsste kein Resto wo der ST in der Küche versteckt ist.

    Beste Grüße
    S
  3. meister eder Mitglied

    Beiträge:
    6.687
    Ort:
    aachen
    AW: Fragt ihr im Restaurant, ob der Espresso aus einem ST oder VA kommt?

    ob st oder va ist für die qualität leider fast unerheblich. ich ziehe einen espresso aus einem gut eingestellten va immer noch einem schlechten st-espresso vor. ich versuche da eher, mal einen blick auf die maschine zu werfen, herauszuhören, wie lange der kaffee so läuft oder sogar zu sehen, wie er aus dem siebträger fließt, falls es ein solcher ist. ein blick zum nachbartisch kann auch nicht schaden: wenn der bestellte cappu mit zentimeterdicker bauchaumhaube und kakao kommt, ist der espresso idr auch mies. im idealfall opfert sich jemand aus meiner runde (unbewusst) als versuchskaninchen, sodass ich direkt einen blick auf den kaffee werfen kann. wenn der gut aussieht, ziehe ich einfach nach ;).

    gruß, max
  4. muckefuck Mitglied

    Beiträge:
    543
    AW: Fragt ihr im Restaurant, ob der Espresso aus einem ST oder VA kommt?

    Ja ;)

    Weil der "Espresso" in der deutschen Gastronomie aus dem ST mindestens genauso widerlich ist, wie der aus dem VA - wenn nicht sogar schlimmer.
  5. face Mitglied

    Beiträge:
    976
    Ort:
    Aachen
    AW: Fragt ihr im Restaurant, ob der Espresso aus einem ST oder VA kommt?

    Also ich musste bisher eigentlich nicht fragen, denn meistens sieht man ja ob da eine Siebträgermaschine steht oder nicht; das schaue ich mir dann auch schon an bevor ich einen Espresso bestelle. Es war dann auch teils schonmal so, dass der Laden zwar einen ST hatte (der Kellner deine Frage also auch mit ja beantwortet hätte), aber weder Mühle noch Tamper vorhanden waren und der vorgemahlene Espresso einfach so in den ST geknallt wurde. Sowas sieht man halt nur wenn man selbst mal einen Blick drauf wirft. Dann steigt schonmal die Chance dass man was annehmbares bekommt, ansonsten bestellt man halt nen Ramazotti^^

    Affig finde ich das auf keinen Fall, es ist dir ja wichtig. Nur das Verhalten deiner Mitspeisenden finde ich affig, falls die das mit dem Besserwisser und Angeber ernst meinten und nicht im Spaß...
  6. Schlabberer Mitglied

    Beiträge:
    88
    Ort:
    82024 Taufkirchen
    AW: Fragt ihr im Restaurant, ob der Espresso aus einem ST oder VA kommt?

    wenn der Kellner schon fragt ,ob es noch ein Espresso sein darf, frage ich immer nach. Natürlich ist der Siebträger kein Garant für guten Espresso. Neulich in Sterzing hab ich sogar die Zahlung verweigert (vorher schon,falls der Espresso nicht nach meinem Geschmack ist). Es kam tatsächlich eine Plörre. War aber aus einem ST. kellner hat das anstandslos akzeptiert. Angeblich ein Anfänger an der Maschine.
  7. tschaka Mitglied

    Beiträge:
    55
    AW: Fragt ihr im Restaurant, ob der Espresso aus einem ST oder VA kommt?

    Hm, da hab ich andere Erfahrungen gemacht. Teilweise hab ich wirklich gute Espressi serviert bekommen! Halt klassische, kräftige Mischungen - nichts besonderes, aber amtlich.

    Klar, wenn man den ST direkt sieht und bei der Zubereitung zusehen kann, erübrigt sich natürlich einiges. Manchmal sitzt man ja aber auch abseits der Küche/Bar. Kommt ja auch immer darauf an, was es für ein Resto ist.

    @face: Die meinten das leider nicht im Spaß!
  8. helges Mitglied

    Beiträge:
    3.672
    AW: Fragt ihr im Restaurant, ob der Espresso aus einem ST oder VA kommt?

    Du brauchst Dich vor niemandem zu rechtfertigen - sei's drum, jeder hat sein Steckenpferd und auch ein Recht darauf.
  9. ElPresso Mitglied

    Beiträge:
    1.645
    AW: Fragt ihr im Restaurant, ob der Espresso aus einem ST oder VA kommt?

    Wär mir nicht eingefallen, zu fragen. Wenn es eine Feier ist, also eher unüblicher Rahmen, dann nehme ich den Verlust - falls es ein untrinkbarer ist - dann eben in Kauf.

    Bei den Restaurants, wo ich regelmässig zum Essen bin, investiere ich die 2€ in Stichproben, oftmals nur eine. ;)

    Herzliches Beileid zu Deiner Erfahrung, solche Gesellschaften sind relativ widerlich, finde ich. Machen die das auch, wenn jemand fragt ob im Essen Spuren von XYZ sind (weil er allergisch ist) o.ä.?
  10. gunnar0815 Mitglied

    Beiträge:
    12.948
    Ort:
    Dortmund
    AW: Fragt ihr im Restaurant, ob der Espresso aus einem ST oder VA kommt?

    @tschaka ich trinke eigentlich keinen Espresso mehr im Restaurant. Mir schmeckt der Espresso aus dem Restaurant auch aus einem ST nicht. (die 10 Sekunden Plörre)
    So kommen auch keine Diskussionen auf. Wenn doch kann ich immer als Entschuldigung sagen das ich den Kaffee selber röste und da etwas eigen bin.
    Dann diskutiert keiner mehr mit dir um das Warum wenn wird interessiert nachgefragt und erzähl das die Oma das früher auch noch machte.

    Gunnar
  11. Tara Mitglied

    Beiträge:
    3.616
    Ort:
    Deutschland
    AW: Fragt ihr im Restaurant, ob der Espresso aus einem ST oder VA kommt?

    ich schau eim reinkommen ob irgendwo ein ST steht.
    Wenn ja und das ganze was da steht mich begeistert oder den Eindruck macht, als könne das was werden, dann versuch ichs.
    ansonsten (in 90% aller Fälle) lass ichs.

    Die Frage finde ich allerdings völlig ok,
    dass jemand m Service nicht den Unterschied zwischen Vollautomaten oder Siebträger kennt, finde ich da eher bedenklich (je nach Restaurant)
  12. kenny Mitglied

    Beiträge:
    474
    Ort:
    München
    AW: Fragt ihr im Restaurant, ob der Espresso aus einem ST oder VA kommt?

    Hallo,

    ich mach es eigentlich auch wie Meister Eder;-).
    Ich finde alle Fragen im Restaurant legitim, schließlich kann man oft nicht hinter die Kulissen schauen und soll vertrauen. Fragt man nach Details den Wein betreffend, regt sich keiner auf, warum soll man nicht nach Bohne oder Zubereitungsart fragen?
    Die Leute sollten viel mehr nachfragen: Ist das Packerlsuppe, benutzen Sie Glutamat, ist der Salat wirklich frisch, ist das hausgemacht, woher stammt das Fleisch...
    Du bist doch der Gast. Wenn alles höflich bleibt, dann ist es meiner Meinung nach echt in Ordnung.
    Wenn Du Konfrontation mit der Tischgesellschaft vermeiden möchtes, dann frag doch den Kellner auf dem Weg zum "Waschraum".
  13. michhi Mitglied

    Beiträge:
    199
    Ort:
    Vorharz
    AW: Fragt ihr im Restaurant, ob der Espresso aus einem ST oder VA kommt?


    Mach ich genauso.

    Leider ist das Vorhandensein eines Siebträgers kein Garant für einen trinkbaren Espresso.
    Die Wahrscheinlichkeit enttäuscht zu werden ist proportional auf jeden Fall höher.
    Selbst in einem italienischen Restaurant kann man Murks bekommen.

    Gruß
    michhi
  14. plempel Mitglied

    Beiträge:
    6.970
    Ort:
    München
    AW: Fragt ihr im Restaurant, ob der Espresso aus einem ST oder VA kommt?

    Das geht ja noch. Ich hab mal in Italien ein deutsches Paar beobachtet, das ein Gericht "modifiziert" haben wollte: "was ist da drauf, kann ich anstelle, vielleicht ein bisschen hiervon, weniger davon, wäre es möglich, auch zusätzlich, da fällt mir ein, wenn es nicht zu viel Mühe macht, nein? Wissen Sie, das verstehe ich unter Service, das ist das Problem mit der italienischen Gastronomie ..." Das ging fünf Minuten so. Er gemäkelt, sie übersetzt. Das war affig.

    Ach so, das "modifizierte" Gericht war eine Pizza ... :mrgreen:

    Sorry für OT

    Gruß
    Plempel
  15. AW: Fragt ihr im Restaurant, ob der Espresso aus einem ST oder VA kommt?

    Das könnten meine verwandten sein:roll:ist manchmal echt peinlich.
  16. S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    10.134
    AW: Fragt ihr im Restaurant, ob der Espresso aus einem ST oder VA kommt?

    sind's die beiden?

    [video=youtube;bjTQziSObf8]http://www.youtube.com/watch?v=bjTQziSObf8[/video]
  17. AW: Fragt ihr im Restaurant, ob der Espresso aus einem ST oder VA kommt?

    eine gewisse ähnlichkeit ist tatsächlich vorhanden;-)
  18. tschaka Mitglied

    Beiträge:
    55
    AW: Fragt ihr im Restaurant, ob der Espresso aus einem ST oder VA kommt?

    Schönes Video! :)
    Vielen Dank euch allen für eure erfrischenden Antworten. Ich werd weiterfragen! :) Vielleicht beim nächsten Mal wirklich mal im Vorbeigehen.

    Wenn ich im Restaurant etwas wirklich Gutes serviert bekommen, sowohl zum essen als auch zum trinken, bin ich immer gerne bereits, dafür auch etwas mehr zu bezahlen. Für schlechte Qualität jedoch nicht.

    Eine Pointe der Diskussion, die sich anschloss: Habe "in etwa" den Preis für meinen ST nennen sollen. --> "Dafür kriegt man doch aber schon ne Jura - die macht vielleicht tolle Getränke und ist ECHT was RICHTIG TOLLES". ;-)

    Viele Grüße!
  19. meister eder Mitglied

    Beiträge:
    6.687
    Ort:
    aachen
    AW: Fragt ihr im Restaurant, ob der Espresso aus einem ST oder VA kommt?

    jura? ich lebe weder in der steinzeit noch hinterm berg, und mit rechtsverdrehern habe ich auch nichts zu tun ;)...

    gruß, max
  20. Ski_Andi Mitglied

    Beiträge:
    1.543
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Fragt ihr im Restaurant, ob der Espresso aus einem ST oder VA kommt?

    also ich habe zwar erst einmal gefragt.
    Aber ich schaue grundsätzlich in den Kaffees auf die Maschine bevor ich hineingehe. Bei VA muss ich halt weitergehen.
    Ansonsten warte ich im Restorant erst ab, wie die Espressos meiner Tischgesellen aussehen.

Diese Seite empfehlen