1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gardasee - Nord

Dieses Thema im Forum "Weltweit" wurde erstellt von friedrichvontelramund, 23. März 2009.

  1. friedrichvontelramund Mitglied

    Beiträge:
    439
    Ort:
    Fulda
    Liebe Gemeinde,

    wir sind über Ostern in Arco. Kennt Ihr dort (Riva d.G., Torbole etc) ein paar nette Kaffees? Winds Bar hatte ich ja schon mal gelesen und die Rösterei von Omkafe....

    Freue mich über nette Tips (nicht nur zum Kaffeetrinken ;-))

    VG Fritz
  2. Largomops Mitglied

    Beiträge:
    10.920
    Ort:
    www.neidenfels.de
    AW: Gardasee - Nord

    Omkafe aber bitte nur in der Rösterei trinken. Die haben auch noch eine Filiale in der Innenstadt von Riva. Dort ist der Espresso nicht besonders. Frag unbedingt mal bei Omkafe nach, ob Du die Rösterei sehen kannst. Wenn die Tochter des Hauses da ist, wird sie Dir diese gerne zeigen.
  3. böhnchen Mitglied

    Beiträge:
    11
    AW: Gardasee - Nord

    War bei Latorre in der Rösterei,war echt super.Einfach mal bei Google nachschauen.
  4. haikog Mitglied

    Beiträge:
    195
    Ort:
    bei Stuttgart
    AW: Gardasee - Nord

    Hi,

    wir sind an Pfingsten immer ein paar Tage zum Mountainbiken unten - nach jeder Tour gibts ein Tiraminsu im Cafe Centrale in Torbole. Ist sehr zu empfehlen :)

    Viele Grüße,

    Haiko
  5. jerry37 Mitglied

    Beiträge:
    541
    Ort:
    Berlin
    AW: Gardasee - Nord

    Vater und Sohn gehen auch mit einem durch die heiligen Hallen.
    Hatte mit dem Seniorchef schon das Vergnügen.

    Jerry37
  6. Largomops Mitglied

    Beiträge:
    10.920
    Ort:
    www.neidenfels.de
    AW: Gardasee - Nord

    Oh ja, mit dem musste ich mal nach dem Espresso Schnaps trinken. War auch ein Erlebnis.
  7. Ingo Mitglied

    Beiträge:
    331
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Gardasee - Nord

    Die Rösterei Latorre wollte ich auch schon empfehlen. Von Arco nach Manerba ist es aber noch ein gutes Stück. Hängt natürlich vom Verkehr an Ostern ab. Im Sommer ist die Strecke nicht so schnell zu bewältigen.

    Fand den Espresso dort sehr lecker. Habe von dort einige 250g Dosen Bohnen mit nach Hause genommen, die leider schon lange aufgebraucht sind:-(.
  8. Largomops Mitglied

    Beiträge:
    10.920
    Ort:
    www.neidenfels.de
    AW: Gardasee - Nord

    Latorre steht bei mir auf der Agenda in diesem Jahr. Danke für den Tip.
  9. friedrichvontelramund Mitglied

    Beiträge:
    439
    Ort:
    Fulda
    AW: Gardasee - Nord

    Super, vielen Dank.....da freu ich mich schon aufs Entdecken!
  10. dergitarrist Mitglied

    Beiträge:
    1.999
    Ort:
    München
    AW: Gardasee - Nord

    Haste gerade nochmal Glück gehabt... hättest du jetzt nach Toscolano, Maderno oder Salo' gefragt, wärst du aus dem Leute von mir grüßen nicht mehr rausgekommen. ;)
  11. Hausbrandt Mitglied

    Beiträge:
    260
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    AW: Gardasee - Nord

    Der Omkafe superbar "ab Werk" ist nach wie vor das Beste, was ich in meiner Bella Machina hatte.

    Ansonsten hatte ich, was die Qualität des Espresso angeht eher mittelmässige Erfahrungen rund um den Gardasee (ob das am deutschen Publikum liegt?).

    Als Ausflugsziel könnte ich noch Trento empfehlen - kaum touristisch, sehr schöne Stadt und wirklich gute Cafés (und Restaurants).
  12. Largomops Mitglied

    Beiträge:
    10.920
    Ort:
    www.neidenfels.de
    AW: Gardasee - Nord

    Ich finde den ExtraBon noch besser, ist aber kein Wunder bei meinen Vorlieben.
  13. Clamic Mitglied

    Beiträge:
    126
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Gardasee - Nord

    Empfehlen möchte ich das "Conti D'Arco" direkt am Platz neben der Kirche, ist Omkafe im Ausschank, der wird auch mit Liebe gereicht. Nebenbei gibts belgisches Bier, auch nicht schlecht, das Cafe wird von vielen Einheimischen, Sportlern (Klettern + MTB) und natürlich von mir (nach der Tour) besucht.

    Grüße
    Clamic
  14. jerry37 Mitglied

    Beiträge:
    541
    Ort:
    Berlin
    AW: Gardasee - Nord

    Ist auch mein Favorit, sicher durch den höheren Robustaanteil. Ich glaub der liegt bei 17 oder 20%.So in etwa jedenfalls.

    Jerry37
  15. friedrichvontelramund Mitglied

    Beiträge:
    439
    Ort:
    Fulda
    AW: Gardasee - Nord

    Ich glaub, das kenn ich sogar....:-D


    Wisst Ihr, obs den Omkafe nur in 1KG Tüten gibt?
  16. KlausMic Mitglied

    Beiträge:
    2.768
    Ort:
    Bad Vilbel
    AW: Gardasee - Nord

    Leider weiss ich nicht mehr, wie der Laden heißt. Aber wenn Du in Riva von der Via Florida in die Via Andrea Maffei abbiegst (in Richtung Via del Ferro), findet sich auf der linken Seite eine kleine Bar / Café mit 3 kleinen Tischen vor der Tür. Dort gibt es (zumindest vor 2 Jahren noch) leckere kleine Törtchen und einen wirklich guten Espresso. Wir haben da ganze Nachmittage verbracht und bei Süßkram und Espresso das Treiben auf der Straße beobachtet.....

    Viele Grüße

    Klaus
  17. Largomops Mitglied

    Beiträge:
    10.920
    Ort:
    www.neidenfels.de
    AW: Gardasee - Nord

    Omkafe kannst Du Dir in der Rösterei in 250er 500er oder 1Kg-Tüten abfüllen lassen.
  18. friedrichvontelramund Mitglied

    Beiträge:
    439
    Ort:
    Fulda
    AW: Gardasee - Nord

    :p Super!!!!!
  19. Hausbrandt Mitglied

    Beiträge:
    260
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    AW: Gardasee - Nord

    Ist mittlerweile eigentlich ein Händler in Deutschland in Erscheinung getreten, der einigermaßen frischen Omkafe vertreibt?
  20. friedrichvontelramund Mitglied

    Beiträge:
    439
    Ort:
    Fulda
    AW: Gardasee - Nord


    schau mal hier, da gibts weiterführende Links:
    Espressosorten.de: Adressdetails

Diese Seite empfehlen