1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

handmühle für espresso handhebelmaschine

Dieses Thema im Forum "Mühlen" wurde erstellt von arcimboldo, 27. Juli 2012.

  1. arcimboldo Mitglied

    Beiträge:
    141
    hallo,
    ich suche eine handmühle (kann auch gerne eine alte mühle sein) um ausschließlich espressoṕulver zu mahlen. da ich nur ein tässchen pro tag trinke ist die mahlgeschwindigkeit wurscht. verarbeitung und langlebigkeit sollten top sein. hab ihr empfehlungen und erfahrungen?
    scheint ja eher nicht allzu üblich zu sein.
    lg, a.
  2. S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    10.485
    AW: handmühle für espresso handhebelmaschine

    nicht allzu üblich? Wie kommst Du denn darauf?

    Schau Dir mal den Artikel im Kaffeewiki.de an, da gibt es u.a. eine Liste mit Herstellern. Und dann such mal hier nach Hario, Porlex, Kyocera. Ich würde, hätte ich nicht schon zig Handmühlen, wahrscheinlich eine Porlex mini kaufen.

    Zur Zassenhaus Panama gibt es leider sehr durchwachsene Erfahrungsberiche, ansonsten wäre sie sowohl in Sachen Design, Verarbeitng und Handliung meine erste Wahl. Laut eines hier aktiven Projektbeteiligten sollte man die Mühle "aktivieren" (= gezielt abnutzen)

    Viele Grüße
    Stefan
  3. Terranova Mitglied

    Beiträge:
    2.357
  4. Ländlesachse Mitglied

    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    71120
    AW: handmühle für espresso handhebelmaschine

    Hallo,
    mich nerven krachende, metallisches Geräusch und Schwergängigkeit bei espressofeinem Mahlgut heute noch. Ich besitze die ZASSENHAUS PANAMA und kann diese (nach anfänglicher Euphorie - "das gibt sich mit der Zeit...") nicht empfehlen. Habe die PORLEX gekauft, wird am WE ausgiebig getestet [​IMG]
  5. carkoch Mitglied

    Beiträge:
    1.877
    Ort:
    FL - HH
    AW: handmühle für espresso handhebelmaschine

    Ich kann aus eigener Erfahrung für einzelne Esspressomahlungen sowohl die Polex Mini wie auch die Kyocera CM-50 empfehlen.

    Wobei die Porlex Mini wohl vom Mahlwerk baugleich zur normalen Porlex ist und die Kyocera CM-50 wohl baugleich zur Hario Skerton.

    Klar kann man von derart konstruierten Handmühlen ohne brauchbare Lagerung keine dauerhaften Wunder erwarten, die nur kunststoffgelagerte Welle hat nach einer Weile eben etwas mehr Spiel . Aber für die Ewigkeit sind solche Mühlen ja auch nicht gebaut.

    Ansonsten wie Terranova schon in den Ring geworfen; die HG one - als hochwertige Handmühle sicher sehr interessant.

    Carsten
  6. KlausMic Mitglied

    Beiträge:
    2.768
    Ort:
    Bad Vilbel
    AW: handmühle für espresso handhebelmaschine

    Falls Du es Samstag nach Mönchengladbach schafft: auf dem Forums-Treffen kannst Du bestimmt einige Handmühlen ausprobieren.... ;-)

    Viele Grüße

    Klaus
  7. arcimboldo Mitglied

    Beiträge:
    141
    AW: handmühle für espresso handhebelmaschine

    danke für eure antworten. die porlex gefällt mir ganz gut.
  8. carkoch Mitglied

    Beiträge:
    1.877
    Ort:
    FL - HH
    AW: handmühle für espresso handhebelmaschine

    Die Porlex gefiel mir von den besagten Handmühlen auch am besten und war somit meine erste.

    Nachdem ich dann auch die Kyocera hatte - stellte ich aber unerwarteter Weise fest, das ich mit diesem m.E. weniger formschönen Teil morgens gefühlt 1/3 weniger kurbeln muss. Sie hat schlicht ein etwas grösseres Mahlwerk.

    Carsten
  9. arcimboldo Mitglied

    Beiträge:
    141
    AW: handmühle für espresso handhebelmaschine

    das ist ja ein feines forum!
    wenn jemand eine porlex "übrig" hat kann er sich gerne melden!
    hat jemand die porlex schon länger im einsatz?
  10. S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    10.485
    AW: handmühle für espresso handhebelmaschine

    eine hab ich ganz vergessen: Such mal nach Rosco :).
  11. fenriswolf Mitglied

    Beiträge:
    89
    Ort:
    im Herzen der Alpen
    AW: handmühle für espresso handhebelmaschine

    Die "Pharos" von Orphanespresso. Bei einem Espresso am Tag, wäre diese Mühle auch ohne Umbau empfehlenswert.

Diese Seite empfehlen