1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe mein Kaffee ist Sauer...

Dieses Thema im Forum "Bohnen und Kaffee" wurde erstellt von Milightmaster, 10. Dezember 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo!

    Also um es vorweg zunehmen. Ich Trinke gerne Kaffee und gemessen an meinem Bekanntenkreis bin ich ein experte ( müde lach) Gemessen mit euch Freaks hier bin ich ein Stümper delitant und Anfänger. What ever.

    Nun zu meiner Frage:

    Ich besitze eine Esam 6600 und Möchte damit Kaffee machen. Punkt.
    Es ist für mich Mittel zum Zweck. Keine Religion oder Manie.
    Mein Anspruch ist, einen leckeren Kaffee wie im Cafe hin zubekommen.

    Dabei mache ich zu 85 % Kaffee also eine Tassse ca. 125ml Wasser dazu etwas Milch. Espresso mache ich nur ganz selten.

    Leider ist der Kaffee bisher immer sauer. Egal ob ich Tchibo oder Brus Cafe verwende. Am Besten war noch Melita Belacrema.

    Aber das kann doch nicht der Weisheit letzter Schluß sein, oder?
    Ich möchte nicht mehr als max 10-15 Euro pro Kilo Kaffee ausgeben.

    Mir kommt es eher auf gleichbleibende Qualität an.

    Bin mal auf eure Anregungen gespannt.

    Danke schon mal!
  2. Largomops Mitglied

    Beiträge:
    11.063
    Ort:
    www.neidenfels.de
    AW: Hilfe mein Kaffee ist Sauer...

    Frischen Kaffee von

    Mirella, Langen, Fausto, Picada, Hagen oder Olivier kaufen.

    (Wen habe ich vergessen?)
  3. espresso-prego Mitglied

    Beiträge:
    2.374
    Ort:
    Hamburg
    AW: Hilfe mein Kaffee ist Sauer...

    in jedem Fall: Kettwiger Rösterei - Caffee Crema
  4. vooolker Mitglied

    Beiträge:
    282
    Ort:
    Frankfurt am Main
    AW: Hilfe mein Kaffee ist Sauer...

    Vielleicht liegt es einfach an der Menge, die Du aus der Maschine raus lässt?
    Ist doch beim VA sicherlich auch so, wie bei einem Siebträger. Es fließen ca. 30 ml guter Kaffee raus und dann kommt nur noch Schmodder. Vielleicht machen die restlichen 95 ml den Kaffee bei Dir sauer.

    Naja, ich kenne mich mit VA's nicht aus. Nur mal so eine Idee.

    Ist der Espresso auch sauer?

    Volker
  5. Valentino Mitglied

    Beiträge:
    1.120
    Ort:
    Hamburg meine Perle...
    AW: Hilfe mein Kaffee ist Sauer...

    Hallo und herzlich Willkommen!


    Ein solches Café hab ich leider schon lange nicht mehr erlebt, und das ist absolut ernst gemeint :-(
    Ernst gemeint ist auch der Rat mit den Bohnen (siehe Empfehlungen der Kollegen) - damit wirst Du schon einen gewaltigen Sprung nach vorne machen! Und wenn Du das noch toppen willst: frisch gemahlen in den Filter und von Hand aufgießen - immer wieder herrlich!
  6. helle Mitglied

    Beiträge:
    347
    Ort:
    Bei Stuttgart
    AW: Hilfe mein Kaffee ist Sauer...

    Willkommen Milightmaster,

    da hast du ja ein recht edles Gerät.
    Eine Frage: kann man da die Wasser-bzw Brühtemperatur einstellen?
    Sauer geht oft mit zu niedriger Temperatur einher.

    Gruß,

    helle
  7. AW: Hilfe mein Kaffee ist Sauer...

    Das war schon mal ein Schritt in die richtige Richtung, danke.

    Wenn meine Mundhöhle sich von der Ganzen Säure erholt hat werde ich vermutlich das volle Aroma schmecken. Nutze grade Brus Aromatico oder so ähnlich ...
  8. Mart Mitglied

    Beiträge:
    950
    Ort:
    München
    AW: Hilfe mein Kaffee ist Sauer...

    Hallo, Milightmaster,

    ich kenn den Automaten den du hast nicht, kann also nur aus Erfahrungen mit 2 Saeco und einem AEG Va sprechen die ich so kenn.
    1. wírd das gute Stück den regelmäßig geputzt (soll heißen Brühgruppe ausbauen und richtig säubern)?
    2.schmeckts denn immer noch sauer, wenn du weniger lange Tassen machst? (meist gehen recht kleine Portionen Kaffeemehl in den Brühkolben eines VA und aus 6-7 gramm Kaffeepulver 125ml Kaffee zu machen, der kann eigentlich nicht gut sein, allerdings sollte dann eher bitterkeit als Säure dein Problem sein)
    3. ist noch grantie auf dem Gerät? wenn ja zurückgeben, und fürs Geld ne kleine Mühle und einen Handfiltr kaufen;-)
    4.temperatur zu gering, Mahlgrad zu fein....bissl an den einstellunegn rumspielen. das hier müsste eigentlich auch für VAs gelten (@alle anderen: korrigiert mich bitte falls nein):
    Good Extraction, Good Espresso - Espresso Guide • Home-Barista.com
  9. caffè olivier Mitglied

    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wolfsburg
    AW: Hilfe mein Kaffee ist Sauer...


    äh, nimm mal eine espressoröstung...
  10. AW: Hilfe mein Kaffee ist Sauer...

    Egal welches Thema, egal welches Forum.
    Es muß immer Leute geben Die Ihre unqualifizierten Gedanken kundtun müssen. Sorry an die, die wirklich nützliche Tipps geben.
    Aber wenn ich so was lese wie "nimm mal eine Espressomischung" oder "kauf dir einen Handfilter" wird mir übel. Echt.
    Also erstens habe ich 7 verschiedene Espressomischungen probiert - schmecken mir alle nicht. Zweitens ich habe einen Vollautomaten für 1500 Euro und dann soll der keinen trinkbaren Kaffee machen?
    Leute bitte nehmt mir das nicht übel ich bin für echte Tipps zur Temperatur und zur Maschineneinstellung dankbar,- aber solche Leute schreiben vermutlich im "VW Forum" sowas wie " kauf dir einen Benz" das bring nicht weiter...
    Davon abgestehen hatte ich vor der Esam 6600 eine AEG Cafamosa und nie Probleme mit der Säure,- muß also wohl eher an der Maschine liegen
  11. RolfG. Mitglied

    Beiträge:
    4.981
    Ort:
    Norrköping
    AW: Hilfe mein Kaffee ist Sauer...

    ich versteh das doch richtig... du willst einen "normalen" kaffee haben...
    wenn die bohnen OK sind und der mahlgrad auch, dann wäre die nächste frage, wielange ist die durchlaufzeit für 100 ml kaffee?
    schon mal die temperatur geprüft an der brügruppe und bei der ausgabe...
    ich geh mal davon aus, das der kessel sauber ist und die zuleitungen nicht schon verkalkt sind... seit wann besteht das problem...schon von anfang an oder erst mit dem bohnenwechsel oder???? wie entkalkst du die maschine.. mit essig oder zitronensäure oder...?
    mal was ganz doofes, aber man muss ja an alles denken.. die tassen sind nicht vom abwaschen her schon in einem zustand der das saure durchkommen läßt... klingt blöd, hatte das aber mal mit einem abwaschmittel festgestellt, das die tassen einen unangenehmen geruch hatten.
    schmeckt der kaffee pur schon sauer oder erst mit der milch?
    viele fragen, aber vielleicht kommen wir der sache so näher.

    abgesehen davon, verzeih den "jungs" hier ihre tipps, sie sind nett gemeint für alle, die kaffee als etwas besonderes erkennen, also nicht nur was trinkbares, sondern was außergewöhnliches... und dann kommt noch hinzu, das VA's nicht so gerne gesehen werden, bei espressotrinkern..:roll:
  12. caffè olivier Mitglied

    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wolfsburg
    AW: Hilfe mein Kaffee ist Sauer...

    also erstmal möchte ich mich bei dir für meinen unqualifizierten tipp entschuldigen! In deinem Eingangsposting hast du ein paar Kaffees genannt, die meines Wissens suboptimal für für Vollautomaten geeignet sind.
    Dies, in Kombination mit der Erfahrung daß viele meiner Kunden einen "richtigen" Espresso verwenden um mit ihrem VA einen langen Kaffee zuzubereiten, hat mich dazu verleitet meinen unqualifizierten Kommentar abzugeben.

    gruß
    daniel
  13. caffè olivier Mitglied

    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wolfsburg
    AW: Hilfe mein Kaffee ist Sauer...

    davon abgesehen - wenn jemand 7 Espressosorten getestet hat und immer noch nicht auf die idee gekommen ist die brühtemperatur zu verändern, fängt man mit den tipps halt "ganz unten" an....
  14. Bane Mitglied

    Beiträge:
    2.761
    Ort:
    Jena
    AW: Hilfe mein Kaffee ist Sauer...


    netter einstieg im forum. sowas liest man immer wieder gern.

    die filterröstungen die du verwendet hast waren wahrscheinlich alle zu hell geröstet für den vollautomaten, ergo saurer kaffee. mit espresso oder schümli-röstungen hast du da sicher mehr erfolg.
    davon mal abgesehen, dass Tchibo und konsorten eh nicht der bringer sind....


    einem erfahrenem röstmeister wie daniel, der die wahrscheinlichste ursache für dein problem nennt, dann noch vorzuwerfen, unqualifizierte tips abzugeben ... ganz groß. :-|
  15. AW: Hilfe mein Kaffee ist Sauer...

    Sorry ich wollte hier niemanden persönlich beleidigen oder so.
    Kaffee ist für mich ein Getränk. Zugegeben ich trinke ihn gerne und habe mich auch eingelesen.
    Gemessen mit meinem Bekanntenkreis die (fast alle) eine 10 Euro Filterkaffemaschine haben und dazu Bremer Kaffee aus dem Lidl kochen. ( wenn was übrig bleibt kann man das ja in der Microwelle wieder warm machen) möchte ich behaupten,ich befasse mich schon mit dem Thema.
    Ich trinke gerne einen Cafe Crema. In jedem Forum und jedem Shop erklärt man mir ich muß Espesso bohnen verwenden. Also gut meine Bekannten halten mich für reichlich bescheuert aber ich bestellen mir für Über 100 Euro ein Testpaket bei Aromatico. Was kann ich dazu das mir die Bohnen nun mal nicht schmecken. Und das Schlimmste: Früher war mein Kaffee der Hit( AEG Vollautomat), heute schmeckt mir fast ein Filterkaffee bei meiner Mutter ( Melitta Bistro) besser.

    Also noch mal Sorry wenn ich sowas wie die Temperatur nicht direkt einstelle, ist ja auch weit hinten im Menü.

    Übrigends Viele meiner Bekannten (Freunde Verwante Arbeitskollegen) Ziehen den Geschmack eines Filterkaffes dem eines würzigen Espresso vor. Mag sein, das es alles Banausen in euren Augen sind. Aber ich habe mir eine solchen Maschine ja für meine Gäste gekauft.

    Hoffe auf hilfreiche Tipps.
    Z.Z. habe ich einen Schümli von Langen in der Maschine der ist nicht soo sauer aber zufrieden bin auch noch nicht.
    Bei meiner alten Maschine schmeckte der Kaffee eher süßlich (ohne Zucker für die Klugsch...) mild.

    Der Kaffee bei Ikea schmeckt mir Super!
  16. caffè olivier Mitglied

    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wolfsburg
    AW: Hilfe mein Kaffee ist Sauer...

    das ist das problem! Deine Gäste sind ganz und gar keine Banausen, nur
    kannst du halt mit einem VA keinen Filterkaffee zubereiten!
  17. RolfG. Mitglied

    Beiträge:
    4.981
    Ort:
    Norrköping
    AW: Hilfe mein Kaffee ist Sauer...


    er versteht es nicht ... VA ist n i c h t geeignet für filterkaffee, da ist ne bayreuther "kaffeemaschine" um längen besser.
  18. AW: Hilfe mein Kaffee ist Sauer...

    Schluck...

    Äha,- wie machen das dann andere? Z.B.mein Autohaus da schmeckt mir der Kafffee.. ist aber eine Saeco ...

    oder beim Bäcker da steht auch nur ein Vollautomat von WMF und da kommt böser Industriekaffee rein und er schmeckt gut
    Oder Bei Karstadt, Kaufhof, Möbelhaus etc. überall stehen Vollautomaten und der Kaffee schmeckt gut.
  19. bh_aragorn Mitglied

    Beiträge:
    280
    Ort:
    Old Town, ME (USA)
    AW: Hilfe mein Kaffee ist Sauer...

    Nicht dass ich mich mit VA auskennen würde, aber ich glaub VA ist nicht gleich VA und das was unten rauskomomt schon gleich dreimal nicht...
  20. plempel Mitglied

    Beiträge:
    7.024
    Ort:
    München
    AW: Hilfe mein Kaffee ist Sauer...

    Da hättest Du ja einen prima Ansprechpartner. Frag halt einfach, wie die das machen. Meine ich durchaus ernst. Dann verkaufst Du Deinen ESAM und holst Dir dir so einen Saeco + Autohausbohnen, wo ist das Problem?

    Gruss
    Plempel
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen