1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich möchte allen Kaffeeliebhabern der BRUGO vorstellen

Dieses Thema im Forum "Marktplatz" wurde erstellt von BRUGO, 22. Januar 2008.

  1. BRUGO Gast

    Wir sind stolz darauf, den BRUGO endlich in Deutschland präsentieren zu können. Der BRUGO ist ein einzigartiger Thermobecher für den Kaffee unterwegs. Nur der BRUGO hat ein patentiertes Temperatur Kontrollsystem, dass jeden einzelnen Schluck auf die perfekte Trinktemperatur abkühlt, während der restliche Kaffee heiß und aromatisch
    bleibt.

    Wir bieten den BRUGO in 13 unterschiedlichen Farben an. Auf dem Bild sehen Sie den dunkelblauen BRUGO Cobalt. Bitte besuchen Sie unseren Onlineshop www.brugomug.de. Dort haben wir umfangreiche Informationen und viele Bilder bereitgestellt.
    [​IMG]
    Mfg Ihr BRUGO-Team
  2. meister eder Mitglied

    Beiträge:
    6.687
    Ort:
    aachen
    AW: Ich möchte allen Kaffeeliebhabern der BRUGO vorstellen

    sieht ja interessant aus. ist aber nix für mich...
    ich kenne aber vll nen abnehmer, deshalb 2 wichtige nachfragen:
    - wie dicht ist das teil? darf in der tasche nicht tropfen...
    - wie gut übersteht es die spülmaschine?
    gruß, max
  3. Edith Mitglied

    Beiträge:
    333
    Ort:
    Landsberg am Lech
    AW: Ich möchte allen Kaffeeliebhabern der BRUGO vorstellen

    Servuz Max, auf der angegebenen site kriegst alle Infos raus :lol:. Hab da auch geguckt

    Liebe Grüsse vonne Edith
  4. meister eder Mitglied

    Beiträge:
    6.687
    Ort:
    aachen
    AW: Ich möchte allen Kaffeeliebhabern der BRUGO vorstellen

    hab ich mitlerweile auch gefunden. spülmaschine wird wohl nix (gibt tatsächlich leute, die gegen alles gute zureden einfach alles da reinstellen müssen - schöne pfannen, nicht-rostfreie messer, alubesteck...)
    zur dichtigkeit habe ich noch nichts gefunden.
    gruß, max
  5. Edith Mitglied

    Beiträge:
    333
    Ort:
    Landsberg am Lech
    AW: Ich möchte allen Kaffeeliebhabern der BRUGO vorstellen

    schau unter der orangenen, -Details-, da findest die Dichtigkeit :lol:

    L. G. Edith
  6. meister eder Mitglied

    Beiträge:
    6.687
    Ort:
    aachen
    AW: Ich möchte allen Kaffeeliebhabern der BRUGO vorstellen

    ah ja, da steht's. was heißt "spritzgeschützt"?
    gruß, max
  7. Edith Mitglied

    Beiträge:
    333
    Ort:
    Landsberg am Lech
    AW: Ich möchte allen Kaffeeliebhabern der BRUGO vorstellen

    ich würd das als nicht rausspritzend lesen, z.B. beim Autofahren meint

    Edith :lol:
  8. mr.smith Mitglied

    Beiträge:
    3.769
    Ort:
    Wald4tel im Ösiland
    AW: Ich möchte allen Kaffeeliebhabern der BRUGO vorstellen

    HA

    Stell mir grad vor wie ich meinen kleinen Espresso aus dem Kübel trink. :lol:
    - BRRRRRRR ugo
  9. pefro Mitglied

    Beiträge:
    2.069
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Ich möchte allen Kaffeeliebhabern der BRUGO vorstellen

    Vielleicht kann Brugo ja nochwas zu seinen Bechern schreiben. Was passiert, wenn ich das Teil frühmorgens im Halbschlaf kopfüber in meine Aktentasche stelle und es erst ne halbe Stunde später auf der Arbeit bemerke :cool: ?

    Gruß
    Peter
  10. Edith Mitglied

    Beiträge:
    333
    Ort:
    Landsberg am Lech
    AW: Ich möchte allen Kaffeeliebhabern der BRUGO vorstellen

    warme Füsse??? unbedarft nachfragend die

    Edith :lol::lol::lol::lol:
  11. pefro Mitglied

    Beiträge:
    2.069
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Ich möchte allen Kaffeeliebhabern der BRUGO vorstellen

    Nachdem ich die Tasche etwa in Hüfthöhe trage, würds wohl er aussehen, als hätte ich... naja, lassen wir das :D

    Und wer weiss, vielleicht hält der Brugo ja tatsächlich dicht. Immerhin hat das Teil nen Drehverschluß für den Deckel, wenn ich das richtig gesehen habe, oder?

    Gruß
    Peter
  12. BRUGO Gast

    AW: Ich möchte allen Kaffeeliebhabern der BRUGO vorstellen

    Guten Morgen,

    wir freuen uns, dass der BRUGO hier auf ein so reges Interesse trifft. "Spritzgeschützt" soll bedeuten, dass der BRUGO im verschlossenen Zustand umkippen kann, ohne, dass er ausläuft. Allerdings sollte man ihn nicht verkehert herum in seine Aktentasche stellen. Inerhalb einer halben Stunde ist es durchaus möglich, dass ein wenig Kaffee austritt.

    MfG Ihr BRUGO Team
  13. plempel Mitglied

    Beiträge:
    6.970
    Ort:
    München
    AW: Ich möchte allen Kaffeeliebhabern der BRUGO vorstellen

    Tja, die Sabrina! So kann's gehen. Hat der Brugo doch schon wieder eine Beziehung zerstört! :mrgreen:

    Gruss
    Plempel
  14. mcblubb Mitglied

    Beiträge:
    4.740
    Ort:
    Pfalz
    AW: Ich möchte allen Kaffeeliebhabern der BRUGO vorstellen

    Wenn ich mich an meine Zeit im Außendienst zurückerinnere, da hätte ich so ein Teil gebrauchen könnnen.

    Ich hatte immer ne Thermoskannne "Koffeinsaft" dabei. Unterwegs hab ich mir dann hin und wieder ein Tässchen eingeschenkt.

    Irgendwann ist es dann zwischen Erfurt und Dresdesn passiert (morgens um halb 6). Beim Einschenken ist mir das recche vorderrad in den Grünstreifen gerutscht. Aufgrund des Rucks hab ich mir heißen Kaffee aus der Kanne (linke Hand) aufs rechte Hosenbein gekippt. Die Ausgleichsbewegung nach links hat dazugeführt, dass ich mir den Inhalt der Tasse (rechte Hand) aufs linke Hosenbein gekippt habe.

    Resultat:

    1.) Beine verbrannt
    2.) Hose versaut
    3.) Kaffee verschwendet

    Ich denke, afür ist das Teil wirklich eine Alternative. Mann kann mit Sicherheit auch heißen Tee reinfüllen oder kaltes Wasser....

    Gruß

    Gerd
  15. mr.klee Mitglied

    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Wien
    AW: Ich möchte allen Kaffeeliebhabern der BRUGO vorstellen

    großartig!

    darauf habe ich gewartet. ein becher, der den heißen kaffee, den ich trinken möchte um mich aufzuwärmen, abkühlt bevor ich ihn trinken kann.. ;-)

    erinnert mich ein bißchen daran:

    [​IMG]

    "man! they thought of everything! even the coffee is cold!"


    tut mir leid, aber das musste einfach sein. und ja ich weiß, dass man den becher auch als normalen trinkbecher benutzen kann, aber dann halte ich 20 euro als preis ein wenig übertrieben. zudem sieht dieses ständige hin- und herkippen des bechers schon ein wenig bescheuert aus..

    nix für ungut!
    nico
  16. KardinalWest Mitglied

    Beiträge:
    440
    Ort:
    Innsbruck
    AW: Ich möchte allen Kaffeeliebhabern der BRUGO vorstellen

    Mönsch Nico!

    Du hast bloß das Prinzip der PTZ nicht begriffen ;-)

    Empfehle dringend das Video! Die dort abgebildeten Heißgetränke waren ja in der Rubrik "häßlichster Espresso der Welt" schon mal nominiert.

    amüsierte Grüße - Tom
  17. mr.klee Mitglied

    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Wien
    AW: Ich möchte allen Kaffeeliebhabern der BRUGO vorstellen

    hahahaha! herrlich! so einen kaffee hätt ich wirklich gerne mal. da ist dann vielleicht auch der becher sinnvoll, dann muss man ihn nicht anschauen. und kann sich seelisch länger auf die grausamkeit des trinkens vorbereiten.

    was ich fast unschlagbar finde, ist diese aussage aus den faq:

    da fehlen mir echt die worte, wenn das ganze dann auch nur für 25% des inhalts funktioniert...

    und dann direkt im anschluss an obriges zitat das:

    die thermoisolierung hat demnach auch einen kleinen chip eingebaut, der weiß wann ein viertel weg ist. danach schaltet sie sich aus und der kaffee hat automatisch die richtige temperatur. anschließend wird sie aber anscheinend sofort wieder aktiviert, denn das getränk bleibt ja schließlich lange auf der richtigen trinktemperatur. faszinierend! und ich benutze für solche gelegenheiten immer noch eine thermoskanne aus dem letzten jahrtausend :oops:

    nur dumm, dass die nicht nach österreich liefern..
  18. Espressoaddict Mitglied

    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    nähe München
    AW: Ich möchte allen Kaffeeliebhabern der BRUGO vorstellen

    Hallo,

    gilt das mit der "perfekten Trinktemperatur" eigentlich auch für Tee oder liegt die da woanders?
  19. meister eder Mitglied

    Beiträge:
    6.687
    Ort:
    aachen
    AW: Ich möchte allen Kaffeeliebhabern der BRUGO vorstellen

    die idee ist schon nicht übel. wenn man normalen filterkaffee in einen thermobecher schüttet, läuft man je nach isolierung in de ersten halben stunde gefahr, sich die "schnudde" zu verbrennen. wenn der kaffee dann endlich mal ne gute trinktemperatur erreicht hat, muss man ihn schnell austrinken, sonst wird er zu kalt. mit der kühlvorrichtung kann man ihn auch am anfang schon trinken. wenn er zusätzlich noch gut isoliert ist, hält sich der kaffee auch insgesamt länger warm bzw im trinkbaren bereich.
    wenn man nen großen cappu oder latte reintut, ist die kühlvorrichtung natürlich überflüssig.
    mir persönlich sind thermoskannen lieber, weil das tässchen auf dem tisch unauffälliger ist und die kanne unter dem tisch verschwinden kann. außerdem geht mehr rein :cool:...
    gruß, max
  20. _Steve_ Mitglied

    Beiträge:
    259
    AW: Ich möchte allen Kaffeeliebhabern der BRUGO vorstellen

    Sieht ganz nett aus, ich werde es vielleicht mal ausprobieren. Ein paar interessante Rezensionen gibt es auf amazon.com oder auch hier: A must-have cup for commuters - Slashfood
    Grüße,
    _Steve_

Diese Seite empfehlen