1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich trinke gerade diesen Espresso....

Dieses Thema im Forum "Bohnen und Kaffee" wurde erstellt von kunstmilch, 6. Mai 2008.

  1. kunstmilch Mitglied

    Beiträge:
    975
    Ort:
    bei Düsseldorf
    liebe gemeinde,

    in einem von mir einst häufig besuchten forum rund um das thema musik war einer der erfolgreichsten threads, der nichts weiter tat, als abzufragen, was die leute gerade hören. nicht gestern, nicht morgen. zu diesem zeitpunkt.

    das könnte doch auch hier ganz hilfreich sein und neben den anderen seiten im netz, die sich mit einer sortenübersicht beschäftigen, eine übersicht bringen, die von vielen leuten zusammengetragen wird. so ergeben sich zwangsläufig perpektiven, die ein autor allein nicht haben wird. so ähnlich wie die erfahrungsberichte.

    ich schlage als vor nach folgendem muster vorzugehen:

    Name der Bohne: Mocambo Oro

    Packungsgröße: 1000 Gramm

    Gemahlen und Bezogen mit: Anfim Best/Vibiemme Domobar

    Gekauft am: Mitte April

    MHD: 11/09

    Eigenschaften: (hier tue ich mich gerade etwas schwer, da ich ihn sehr unterschiedlich finde und nichtmal sicher, ob ich nochmal kaufen würde. aber ich versuch's mal)
    Bohnen dunkel geröstet, Einstellung des Mahlgrads nach 200 Gramm Rumprobieren recht stabil. Sehr dunkle Schokoladearomen mit nur wenig Frucht, wenig säure. Crema stabil aber trotz sämigen Auslaufs recht flüssiger Espresso. Im Cappuccino kräftig und die fehlende Fruchtigkeit könnte ich jetzt fast vermissen. (genug prosa)

    Wieder kaufen: Eher nein.

    so, das wäre so ein muster. aber ich würde vorschlagen, AUSSCHLIESSLICH bohnen zu beschreiben, die wirklich dieser tage in der mühle sind.

    dafür gerne auch im wochenrhythmus immer die gleiche, falls sich veränderungen von packung zu packung ergeben.

    nachtrag: vermutlich wäre es sinnvoll, noch das mischungsverhältnis aus arabica und robusta beizuschreiben, vielleicht direkt hinter den namen. so man es denn weiß, ich weiß es beim mocambo nicht und will es auch nicht irgendwo einfach abschreiben.
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2008
  2. plempel Mitglied

    Beiträge:
    7.004
    Ort:
    München
    AW: Ich trinke gerade diesen Espresso....

    Name der Bohne: Fausto Giasing

    Packungsgröße: 500 Gramm

    Gemahlen und Bezogen mit: Lux/Oscar

    Gekauft am: Anfang Mai

    MHD: 05/09

    Eigenschaften:
    Einstellung des Mahlgrads nach 20 g sehr stabil. Fruchtig "aprikosig", sehr mild, kräftiger bei etwas mehr Temperatur. Crema gut. Gleicher Eindruck im Cappuccino.

    Sehr unkomplizierter Kaffee.

    Wieder kaufen: Ja.

    Gruss
    Plempel
  3. hade Mitglied

    Beiträge:
    359
    AW: Ich trinke gerade diesen Espresso....

    Name der Bohne: Izzo Neapolitano (aka Silber)

    Packungsgröße: 1 kg - Dose

    Gemahlen und bezogen mit: Casadio Istantaneo - Dalla Corte Mini

    Gekauft am: vor 3 Wochen

    MHD: 07.01.2011

    Eigenschaften:
    Vereinigt scheinbare Gegensätze zu einem ausgewogenen Ergebnis - trotz dunkler Röstung und sehr kräftigem Aroma immer noch mild und "rund" ohne hervortretende Säure oder Bitterkeit, sehr lecker! Nur die Crema könnte noch etwas mehr & stabiler sein - ich verringere gerade schrittweise die Brühtemperatur, bei knapp über 90 Grad wirds besser.

    Wieder kaufen: Auf jeden Fall.
  4. happyseppi Mitglied

    Beiträge:
    406
    Ort:
    Wessobrunn
    AW: Ich trinke gerade diesen Espresso....

    Name der Bohne: Langen Espresso Fuerte

    Packungsgröße: 500 g

    Gemahlen und bezogen mit: Eurca MCI - Bricoletta

    Gekauft am: Anfang April

    MHD: 15.07.09

    Eigenschaften: 40 % Robusta, das schmeckt man auch. Schmeckt ganz hervorragend im Cappu und hat auch was im Espresso. Herb und kräftig, eigentlich keine Säure. Eine von mir geschätzte Abwechslung zu manchmal etwas flachen reinen Arabica. Hat von allen Sorten die ich hatte am meisten Crema. Ich hatte aber auch noch nie Kaffee mit so viel Robustaanteil.

    Wieder kaufen: Ja, Ja Ja
  5. thurston Mitglied

    Beiträge:
    249
    Ort:
    Monreal
    AW: Ich trinke gerade diesen Espresso....

    ...war dieses einst häufig besuchte Forum intro.de ?
  6. kunstmilch Mitglied

    Beiträge:
    975
    Ort:
    bei Düsseldorf
    AW: Ich trinke gerade diesen Espresso....

    Name der Bohne: Mocambo Oro

    Packungsgröße: 1000 Gramm

    Gemahlen und Bezogen mit: Anfim Best/Vibiemme Domobar

    Gekauft am: Mitte April

    MHD: 11/09

    Eigenschaften: tja, muss vielleicht nochmal neu schreiben. gerade eben mit mehr druck getampert. ziemlich amtliche eckdaten: 25 sec für 60 ml (doppio) aus dem zweierauslauf.
    schokolade. dunkle, dunkle schokolade (mit zucker getrunken). lang anhaltend im mund, nennen wir es ruhig finish. sehr stabile crema, immer noch kaum säure, mildeste fruchtigkeit.

    ich merk schon: hartes business, espresso zu verkosten.

    Wieder kaufen: Eher nein. Nun mit dem Zusatz, dass er mir zu divenhaft ist, da ich schöne ergebnisse auch schon mit weniger Hingabe erzielt habe.
  7. Kaffeecholamin Mitglied

    Beiträge:
    315
    Ort:
    Siersburg/Saar
    AW: Ich trinke gerade diesen Espresso....

    Name der Bohne: Mozia von Walter

    Packungsgröße: 500 Gramm

    Gemahlen und Bezogen mit: Mazzer Mini E und ner Butterfly

    Gekauft am: am 3.5 gröstet
    MHD:

    Eigenschaften:
    Hatte ja schon so einige von Walter in der Mazzer, aber dieser ist die beste Mischung die ich bisher von Ihm. Möchte zur Zeit gar keinen Cappu mehr trinken, obwohl meine Frau sagt er wär s** lecker! Sehr Schokolastig mit einer sehr feinen aber dennoch stets präsenten Säure. Sehr rund. Mag eigentlich immer viel Zucker, nehme aber beim Mozia eher weniger!

    Sehr unkomplizierter Kaffee.

    Wieder kaufen: Auf jeden Fall!


    LG
    Dominik
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2008
  8. happyseppi Mitglied

    Beiträge:
    406
    Ort:
    Wessobrunn
    AW: Ich trinke gerade diesen Espresso....

    Name der Bohne: Langen Espresso Kuba

    Packungsgröße: 500 g

    Gemahlen und bezogen mit: Eurca MCI - Bricoletta

    Gekauft am: Anfang April

    MHD: 15.07.09

    Eigenschaften:Helle Röstung aus Kubanischen Arabikasorten. Relativ wenig Crema, herzhaft, erdig, stark. Sehr guter Espresso. Die ersten Tage wollte er meine Mühle ein bisschen ausprobieren. ;-) Erst sehr fein, am nächsten Tag eher grob um sich dann zwischendrinn einzupendeln.

    Wieder kaufen: Ja, vieleicht nicht bei jeder Bestellung bei Langen. Er hat ja noch andere gute. Aber immer wieder.

    Grüße
    Dominikus
  9. Obstkiste Mitglied

    Beiträge:
    448
    Ort:
    PLZ 91xxx / 97xxx
    AW: Ich trinke gerade diesen Espresso....

    Name der Bohne: Giovanni Erbisti 1947 - Torrefazione Giamaica

    Packungsgröße: 250 g

    Gemahlen und bezogen mit: Mazzer Mini - DallaCorte Mini

    Gekauft am: keine Woche her, direkt beim Röster in Verona ;)

    MHD: 11/2009

    Eigenschaften: Gleichmäßige Röstung, relativ hell. Das besondere an dem Caffe ist, dass Giamaica wohl meist sortenreine Arabicas anbietet, das hier aber eine Mischung ist (die einzig angebotene?). Vom Geschmack haut der Caffe mich aber gar nicht soo um. Klar - er ist superfrisch, daher ist auch die Crema recht ordentlich. Der Caffe verträgt etwas höhere Temperaturen. Im Cappuccino ziemlich mild, der Espresso hat eine ziemliche Arabica-Säure und ist dabei nicht bitter. Ich freue mich aber schon auf den roten von Giamaica: Santos Montecarmelo Cr. 19 - den hab ich besser in Erinnerung, und da stand noch keine DC Mini hier.

    Wieder kaufen: Vielleicht, wenn ich wieder mal in Verona bin. Tendenziell würde ich aber lieber einen anderen Caffe ausprobieren.


    P.S.: Das hier sei noch erlaubt: Wenn hier schon über Geschmack und Eigenschaften geschrieben wird, mag der ein oder andere bestimmt seine Erfahrungen bei Espressosorten.de eintragen (-> Meinung abgeben), oder?
  10. hade Mitglied

    Beiträge:
    359
    AW: Ich trinke gerade diesen Espresso....

    Name der Bohne: Mauro Bar

    Packungsgröße: 1 kg - Beutel

    Gemahlen und bezogen mit:
    Casadio Istantaneo --> Dalla Corte Mini
    Iberital Challenge --> Olympia Cremina 67

    Gekauft am: vor 4 Wochen

    MHD: 02/2010

    Eigenschaften:
    Süditalienisch, viel Crema, dunkel, kräftig, schokoladig, ein Maul voll Aroma... und seltsamerweise auch prima ohne Zucker, da auch pur schon "rund" und frei von hervorstechenden Bitterstoffen - jedenfalls aus der Dalla Corte, mit der jeder Schuß sitzt - mit der Handhebel ist es (mit meiner noch mangelnden Übung) schwieriger und gelegentlich ein etwas bitterer dabei, der nach Zucker verlangt.

    Wieder kaufen: kommt in die engere Auswahl... nächste Woche ist der Kimbo dran, dann schaumermal, von welchem der 3 (Izzo, Mauro, Kimbo) die nächsten paar Kilo geordert werden.
  11. hade Mitglied

    Beiträge:
    359
    AW: Ich trinke gerade diesen Espresso....

    Name der Bohne: Kimbo Black (aka Top Quality, 100% Arabica)

    Packungsgröße: 1 kg - Beutel

    Gemahlen und bezogen mit:
    Casadio Istantaneo --> Dalla Corte Mini

    Gekauft am: vor 5 Wochen

    MHD: 14.08.2009 (Packdatum 14.02.2008 )

    Eigenschaften:
    Die Bohnen sehen gut aus, aber mit dem Ergebnis in der Tasse bin ich leider überhaupt nicht zufrieden. Wenn der Mahlgrad für 25 s Durchlaufzeit stimmt, ist das Aroma sehr unangenehm bitter mit einem verbrannten Nachgeschmack. Ein gröberer Mahlgrad ergibt nur lasches Spülwasser. Die Bitterkeit verschwindet erst bei einer Reduzierung der Brühtemperatur auf max. 88 Grad, der verbrannte Nachgeschmack bleibt noch merkbar.

    Wieder kaufen: Vorerst nein. Evtl. in ein paar Monaten mal eine neue Charge (diese scheint mißraten), oder ich hab mich diesmal wirklich zu dämlich angestellt.
  12. happyseppi Mitglied

    Beiträge:
    406
    Ort:
    Wessobrunn
    AW: Ich trinke gerade diesen Espresso....

    Name der Bohne:Langen Mokada

    Gemahlen und bezogen mit: Eurca MCI - Bricoletta

    Gekauft am: Anfang April

    MHD: 15.07.09

    Eigenschaften: Sehr ausgewogener voller Geschmack. Leichte angenehme Säure. Sehr langer nussiger Abgang. Ein Genuß. Crema normal (3 sek. bis der Zucker untergeht)
    Beim Mahlen war die Bohne nicht zickig. Einmal den Mahlgrad gefunden und nicht wieder nachgestellt.

    Wieder kaufen: Unbedingt. Der Kaffee ist ein echter Volltreffer.
  13. plempel Mitglied

    Beiträge:
    7.004
    Ort:
    München
    AW: Ich trinke gerade diesen Espresso....

    Name der Bohne: Kaffee vom Schneid, Espresso Pinoro

    Packungsgröße: 500 Gramm

    Gemahlen und Bezogen mit: Lux/Oscar

    Gekauft am: Mitte Mai

    MHD: vor Ort frisch eingetütet

    Eigenschaften:
    Einstellung des Mahlgrads unkompliziert. Bei "normaler" Temperatur recht unspektakulär (nicht abwertend gemeint). Ohne, bzw. mit kurzem Leerbezug geht's dann schon zur Sache: Wild, eine Mischung aus Herdkanne und Autobahnraststätte. Crema gut. Verliert sich ein bisschen im Cappuccino.

    Sehr "eigener" Kaffee, love it or leave it.

    Wieder kaufen: Ja.

    Gruss
    Plempel
  14. kunstmilch Mitglied

    Beiträge:
    975
    Ort:
    bei Düsseldorf
    AW: Ich trinke gerade diesen Espresso....

    Name der Bohne: Pascucci Classic

    Packungsgröße: 1000 Gramm

    Gemahlen und Bezogen mit: Anfim Best/Domobar

    Gekauft am: Anfang Mai

    MHD: 30. September 09, geröstet laut deutschem Vertrieb Ende März 08

    Eigenschaften:
    Einstellung des Mahlgrads stabil. Einmal gefunden, änderts sich scheinbar nicht so viel. Zum glück, bin ja faul. Habe ihn gekauft, weil er bei espressosorten.de zu den Lieblingen für Cappuccino zählt. Er kommt wirklich dick raus aus dem Auslauf. So dick, dass ich immer denke, er kommt zu schnell raus, aber die Parameter sind soweit okay. (Ich stoppe gelegentlich und schaue auf die Füllmenge. Exakt nachmessen ist nicht meine Welt). Ich finde ihn recht fruchtarm. Im Cappuccino setzt er sich prima durch wie versprochen. Er bleibt dort für meinen Geschmack recht - hm - ja, reduziert aufs Geröstete. Dunkel. Kein Schoko, Nuss oder ähnliches. Auf jeden Fall 180 % besser als das Zeug, was irgendwie noch in der Mühle war. (War am WE weg, hatte vorher noch Reste vermahlen für die Herdkanne in der Ferienwohnung.) Heute morgen meckerte sogar die Liebste. Bohnen weggeschmissen, wieder die zweiten 500 Gramm des Pascucci eingefüllt - wiederkannt und freudig begrüßt.

    Wieder kaufen: Nein, aber nur weil er mit 28 Euro inklusive Versand zu teuer ist. Wer in HH wohnt, kriegt ihn für deutlich weniger, dann ist es ein anderes Thema. Aber der Kostenanteil für den Versand ist mir dann im Verhältnis zu hoch. Für fast 30 Euro ist er mir aber nicht Offenbarung genug.
  15. happyseppi Mitglied

    Beiträge:
    406
    Ort:
    Wessobrunn
    AW: Ich trinke gerade diesen Espresso....

    Name der Bohne:La Kavana Indien Monsooned Malabar

    Gemahlen und bezogen mit: Eurca MCI - Bricoletta

    Gekauft am: 17.05.2009

    MHD: 01/09

    Eigenschaften: Für Espresso m.E. zu hell geröstet, vermutlich im Januar 2008. Also nicht mehr sehr frisch, worauf auch der relativ feine Mahlgrad hinweist. Meine Erwartungen waren hoch, ich habe aber allenfalls durchschnittlichen Kaffee rausgekriegt. Wenig instabile Crema. Geschmack war eben durchschnittlich aber es war ja vermutlich gar keine Espressoröstung. Vieleicht wäre er, wenn frischer, ein guter Filterkaffee.

    Wieder kaufen: Nein, war ein Verlegenheitskauf beim örtlichem Kaffeehändler.
    Wurde auch noch falsch beraten. Das Mädel das im Geschäft stand sagte die Röstung wäre für Espresso sogar besonders dunkel. Nachdem rot/grün Schwäche nur uns Jungs trifft, gibt es bei Mädels eine hell/dunkel Schwäche ?;-)

    Dominikus
  16. ChristianK Mitglied

    Beiträge:
    2.556
    Ort:
    Mannheim
    AW: Ich trinke gerade diesen Espresso....

    Keinen Espresso, sondern Kaffee:

    Name der Bohne:Helder und Leeuwen - Mexicaans Kaffee Röstung

    Gemahlen und bezogen mit: Bosch bilig Kaffeemühle - French Press

    Gekauft am: 15.05.2009

    MHD: ca. 6 Monate glaube ich

    Eigenschaften: Der Kaffee schmeckt sehr frisch durch eine feine Säure, die man vorne am Rand der Zunge schmeckt. Aus der French Press schmeckt er sehr mild.

    Wieder kaufen: Ja, warum nicht, aber es war meine erste French Press die ich mir jemals selbst zubereitet habe, daher werde ich noch andere Sorten probieren.

    Gruß
    Christian
  17. H.D. Mitglied

    Beiträge:
    34
    Ort:
    Weiz, Austria
    AW: Ich trinke gerade diesen Espresso....

    Name der Bohne: Brasilien Fortaleza Reinsorte von Walter_ http://www.kaffespezialitaet.at

    Gemahlen und bezogen mit: Ascaso I-mini/ Isomac TEA

    Gekauft am: 15.5.2008

    Packungsgröße: Auf meinen Wunsch 4x 250g

    MHD: 14.8.2008

    Eigenschaften: Ausgesprochen mild, Schokoladig, wenig Säure, feine Nuancen. Beim Verkosten in Walters Rösterei ein "Woa, der ist es!" Erlebnis. Die Cappuccini zwar etwas "gesichtslos" im Vergleich zu anderen Sorten, mir aber gefällt der unaufdringliche milde Geschmack, erinnert mich an meinen Lieblingskaffee in Rom.

    Wieder kaufen: Auf jeden Fall

    LG H.D.
  18. mbebiak Mitglied

    Beiträge:
    27
    AW: Ich trinke gerade diesen Espresso....

    Name der Bohne: Mocca Club: Indien Monsooned Malabar

    Gemahlen und bezogen mit: Iberital Challenge - Gaggia Espresso Dose

    Gekauft am: 20.05.2008

    MHD: 05/09

    Eigenschaften: mittel-dunkle Röstung und sehr frisch. Hat einen würzigen, rauchigen Aroma, und schöne dicke braune Crema. Keine Säure oder bittere Noten. Geschmack ist mild, schokoladig und lang anhaltend. Bin Anfänger, aber das beste was ich je hatte! Als cappucino eher fad, das liegt aber wahrscheinlich an mir, bin kein wirklicher Cappuccino Fan.

    Wieder kaufen: Auf jeden Fall!
  19. tsurf Mitglied

    Beiträge:
    357
    Ort:
    München
    AW: Ich trinke gerade diesen Espresso....

    Name der Bohne: Omkafe Super Bar

    Packungsgröße: 1000 Gramm

    Gemahlen und Bezogen mit: Ascaso i-mini / Lelit PL51 (PID/tuned)

    Gekauft am: 15.05.2008

    MHD: - (nicht aufgedruckt, der Kaffee wurde mir von Herrn Martinelli direkt von
    der Verpackungsmaschine geholt :mrgreen:)

    Eigenschaften: Unkompliziert, ausgewogene Mischung, recht kräftig mit langem Nachgeschmack. Dabei kein bischen bitter oder sauer, die angepriesenen 21 Minuten Röstdauer zahlen sich da wohl aus. Gute, stabile Crema in normaler Menge. Vielleicht der beste Kaffee, den ich bisher hatte. Hervorragend pur, aber auch durchsetzungsstark im Cappuccino. Sehr gleichmäßige Röstung ohne verbrannte Stellen oder Abplatzer. Von der Röstqualität kann da von den mir bekannten Röstern nur Mirella mithalten. Nicht ganz billig mit 22 EUR/Kg direkt vom Röster.

    Wieder kaufen: Wenn ich wieder zum Gardasee komme, auf jeden Fall. Über Versand vielleicht, wenn er nicht zu alt ist.


    Gruß, Thomas
  20. Largomops Mitglied

    Beiträge:
    11.024
    Ort:
    www.neidenfels.de
    AW: Ich trinke gerade diesen Espresso....

    Name der Bohne: Mauro Espresso Bar

    Packungsgröße: 1 kg - Beutel

    Gemahlen und bezogen mit:
    Mazzer Mini E --> BZ 99

    Gekauft am: 24.05.2008, 15,50 Euro

    MHD: 02/2010

    Eigenschaften:

    Was für eine Fülle, schokoladig, schöne dichte Crema, 60/40 könnte stimmen, trifft meinen Geschmack hundertprozentig

    Wieder kaufen: Auf jeden Fall, könnte mein neuer Favorit werden.
    __________________

Diese Seite empfehlen