1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Irland - Dublin

Dieses Thema im Forum "Weltweit" wurde erstellt von Wenness, 9. September 2008.

  1. Wenness Mitglied

    Beiträge:
    13
    Hallo miteinander!
    Da ich demnächst für einige Zeit in Dublin verweilen werde, wollte ich mich mal informieren, ob ich denn auch dort einen geschmacklich hochwertigen Caffé bekommen kann? Es wäre schrecklich, meine Gewohnheiten von hier aufgeben zu müssen :p

    Viele Grüße!
    Wenness
  2. cafePaul Mitglied

    Beiträge:
    938
    AW: Irland - Dublin

    ...wenn ich mich recht erinnere war der kaffee im butlers recht gut - zumindest in der Filiale auf dem Bild (ich weiss allerdings nicht mehr, welche der Fililen das war. lag ziemlich zentral)
    UND: du bekommst immer eine sehr gute Praline dazu:).
    Butlers Chocolate Cafe - Butlers Irish Handmade Chocolates

    eine schöne Zeit in Dublin
    Grüsse
    Paul
  3. lukask Mitglied

    Beiträge:
    531
    Ort:
    Porta Westfalica
    AW: Irland - Dublin

    2006 hat mir der Espresso bei Bewleys in der Grafton Street ganz gut gefallen. Viel mehr weiß ich über Dublin aber auch nicht :)
  4. Gomez147 Mitglied

    Beiträge:
    483
    Ort:
    Paderborn
    AW: Irland - Dublin

    Hallo,

    ich war auch gerade in Dublin. Vergessen kann man die ganzen Ketten, die wie Ungeziefer aus dem Boden wachsen. Bei Insomnia an der Dawson Street grenzte der Cappu an Körperverletzung- trotz mehrgruppiger Elektra und Mazzer Mini. Die Baristas scheinen mir da mangelhaft ausgebildet.

    Exzellenten Cappu gab es in folgendem Lokal, übrigens auch sehr leckere Pasta, Foccacias usw.:

    MenuPages

    Bar Italia am Lower Ormond Quay. Ganz einfacher kleiner Laden mit Küche und Lager direkt integriert.

    Ausgeschenkt wurde Palombini, serviert in der passenden, sehr dickwandigen Capputasse:

    http://www.kaffee-netz.de/bohnen-und-kaffee/9780-palombini.html

    Das war mit Sicherheit einer der besten Cappus, die ich weltweit (ohne Italien) getrunken habe.

    Preise sind für Dublin OK, aber immer noch gesalzen: 2,70 EUR pro Cappu.

    Und eine Eigenart in Irland ist der Kakao auf dem Cappu: Den bitte vorher abbestellen.

    Espresso habe ich nicht testen können, da wir nur zum Frühstücken in der Gegend unterwegs waren.

    Grüße,
    Gomez
  5. Bergbauer Mitglied

    Beiträge:
    94
    Ort:
    Riehen bei Basel
    AW: Irland - Dublin

    Meine Empfehlung:

    Darwins, Augier Street,
    da arbeitet wohl auch einer der besseren baristas der irischen Scae, soll wohl gut in latte art sein.
    hab selber nur espresso dort getrunken, schön fruchtig, mit ganz wenig Robusta.
    kaffee kommt von dort:
    Who is Badger & Dodo


    The Bold Barista, Avalon Guesthouse, Aungier street,

    morgens die totale katastrophe, cappu aus nem pappbecher, anscheinend will das junge publikum das so :(
    nachmittags wenn dann der chef kommt, gibs ne vernünftige porzellantasse...
    dafür ist der kaffee recht gut, kommt aber nicht an die qualität vom darwins ran.

    ansonsten sehr wenig Va's in dublin, dafür viele Siebträger,- fast immer perfekt gepflegt....:)
  6. vooolker Mitglied

    Beiträge:
    282
    Ort:
    Frankfurt am Main
    AW: Irland - Dublin

    Hi,

    sind die obenstehenden Empfehlungen noch aktuell oder hat jemand noch andere Empfehlungen?

    Volker
  7. AW: Irland - Dublin

    Third Floor Espresso

    Ich kenn's nicht persönlich aber viel besser wirst Du's wohl kaum finden.

    Gruss aus der Schweiz

    Roger
  8. k3kz Mitglied

    Beiträge:
    94
    AW: Irland - Dublin

    dicke unterstreichung von 3fe - der kerl kann schon was und hat guten geschmack.
    anfangs bisschen überraschend, dass der laden tatsächlich im vorraum einer disco ist (!) die tagsüber natürlich ruhe gibt, somit is mit deko und stimmungsbeleuchtung und dergleichen natürlich nicht viel her.
    das passt aber auch ins konzept, coffeshop ohne jedwede schnörkel. die produkte sind gut weil sie gut schmecken und nicht weil sie skinny low fat lattes no foam 3 dash cinnamon syrup for takeaway sind.
    es gibt espresso (doppelt), cappucino, flat white, filterkaffee und das wars glaub ich auch schon.
    sehr günstig (2 euro für alles, filterkaffee 3 und wird dann auch extrem fachmännisch zubereitet), schmeckt extrem gut (top equipment und die baristas, besonders natürlich cheffe, habens drauf) und ist einfach freundlich.
    soweit mal dazu :)
    gruß

Diese Seite empfehlen