1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Italien: friaul & veneto - grosmi

Dieses Thema im Forum "Weltweit" wurde erstellt von Walter_, 8. Juni 2005.

  1. Walter_

    Walter_ Moderator

    Beiträge:
    4.173
    Ort:
    Voitsberg
    In Udine haben wir letzte Woche eine kleine Rösterei mit interessanter Auswahl an guten Caffes entdeckt: Grosmi (www.grosmicaffe.it).

    Eingekauft haben wir "Colombia Supremo", "Etiopia", "Kenia" und etwas "Jamaica Blue Mountain" (letzteren aus purer Neugierde und zum Vergleich mit "New York" von dem ich noch einen Rest im Gefrierschrank habe).

    Verkostet haben wir bis jetzt erst den Supremo, der uns sehr gut schmeckt, die Röstung sehr gelungen, nicht zu dunkel, allerdings wenig Frucht, eher schokoladig und etwas nussig. Auch die Crema ist für einen reinen Arabica nicht schlecht...

    Hauptsitz - und Rösterei - ist in Sacile, es gibt mehrere Filialen in den Regionen Friaul und Venetien...



    Edited By Walter1958 on 1118232242
     
  2. nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Beiträge:
    5.382
    Ort:
    Würzburg/Magdeburg
    Na, da habt Ihr aber Glück gehabt. Ich hab in Portogruaro in einer Filiale von Grosmi gekauft, und die Kaffees waren sämtlich überaltert. Dabei auf deutschem Preisniveau (also viel teurer als in den Supermärkten). Ich durfte Kaffee für 30 Euro wegwerfen.

    Greetings \\//

    Marcus
     
  3. Walter_

    Walter_ Moderator

    Beiträge:
    4.173
    Ort:
    Voitsberg
    Ja, allerdings, der Kauf von "offenem" Kaffee ist immer auch ein wenig Glückssache.

    Aber die Filiale in Udine ist am Hauptplatz, meist ziemlich gut besucht und wir haben den Supremo vor dem Kauf dort verkostet. Laut Auskunft des Verkäufers war der Kaffee 3 Tage davor geliefert worden (was mMn stimmen könnte).

    Jetzt bin ich wirklich gespannt auf die anderen Sorten... ???



    Edited By Walter1958 on 1118266145
     
  4. pocotio

    pocotio Mitglied

    Beiträge:
    20
    Ort:
    frechen
    Hallo allerseits.
    Wer hat Erfahrungen mit der Isomac Venus?
    Gruss Pocotio.
     
  5. Caruso

    Caruso Mitglied

    Beiträge:
    1.834
    Ort:
    Wien
    AW: Italien: friaul & veneto - grosmi

    Auf der Rückreise von Triest (Trieste Espresso Expo) haben wir in Udine Station gemacht und ebenfalls Grosmi Caffè gefunden. Der Laden liegt am Marktplatz an der Ecke Via Mercerie und Via Paolo Sarpi. Der Supremo war so gut, dass wir dort zweimal einen getrunken haben. Jetzt muss ich noch warten, bis der Malawi Mzuzu - sehr fruchtig! - aus ist, dann kommt er in auch in die Mühle.

    Die Ausrüstung war sehr vertrauenerweckend. Neben zwei großen Mühlen für Supremo und Decoffeinato gab es einige Mazzer Mini E für die seltener verlangten reinsortigen Kaffees (Sidamo etc.).

    Sehr schön - wenn man Jugendstil mag - ist das berühmte Café Contarena, gleich bei der Loggia. Das Mittagessen dort war ein Traum, sehr gut und beinahe unglaublich preiswert, und sogar der Segafredo war trinkbar.

    Und für Mehlspeisfreunde: Laboratorio del dolce im Vicolo Sottomonte, gleich unterhalb der Burg, neben dem Burgtor. Die kleinen Köstlichkeiten kosten € 0,90 pro Stück, und sie sind jeden Cent wert!
     
  6. Hausbrandt

    Hausbrandt Mitglied

    Beiträge:
    260
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    AW: Italien: friaul & veneto - grosmi

    @ Caruso/Walter

    War vor 3 Wochen beruflich ein paar Tage in UDINE. Die Stadt hat mir extrem gut gefallen - der Espresso (und Vino!) waren fast durchweg von sehr hoher Qualität. Für mich ist die Stadt für einen Kurztrip definitv ein Geheimtipp!
     

Diese Seite empfehlen