1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kassel - (passte in keine andere rubrik)

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von bamf, 29. April 2002.

  1. bamf Mitglied

    Beiträge:
    2.654
    Ort:
    kassel
    da ich desöfteren nach kassel fahre meine mutter besuchen, würde mich interessieren ob jemand weiss wo es dort den besten espresso gibt. ich möchte nämlich nicht auf die krupps mini meiner mutter angewiesen sein, da die brühe nichtmal eine gute "ersatzdroge" abgibt.

    also postet zahlreich... ich werde alle vorschläge ausprobieren :)

    gruss joscha.
  2. bamf Mitglied

    Beiträge:
    2.654
    Ort:
    kassel
    also ich hab mittlerweile eine empfehlung auf einer andern site gelesen: das "rossini" and der garnisionskirche 2. das müsste irgendwo zwischen fridericianum und königsplatz liegen.
  3. War mal bei Melchior Kaffee, war ganz o.K. Ein netter moderner Coffee Shop mit ordentlichem Espresso.

    Liegt in einer Parallelstr. zu dieser Einkaufs/Fußgängerzone. Irgendwo hinter Kaufhof, wenn ich mich richtig erinnere.

    Wenn ich auf der Dokumenta war, kann ich das sicher präzisieren.
  4. bamf Mitglied

    Beiträge:
    2.654
    Ort:
    kassel
    werd ich vielleicht am wochenende testen... danke für den tipp :)
  5. bamf Mitglied

    Beiträge:
    2.654
    Ort:
    kassel
    so nun bin ich gerade eben aus kassel wiedergekommen... ich war am samstag abend im "caruso" in der alten garnisionskirche unterhalb vom königsplatz essen. also die kaffekarte ist dort sehr umfangreich, ich fand den espresso etwas zu bitter (evtl. zu heiss gebrüht?), und die crema war auch nicht die selbe die ich sonst kenne... allerdings war das bisher der beste espresso den ich in kassel getrunken habe. das caruso gehört übrigens zu dem oben genannten rossini wo kein tisch mehr zu kriegen war. :angry:
    ansonsten wars da echt schön, und die nicht sehr umfangreiche speisekarte hatte einige delikate nudelgerichte zu bieten. auf jedenfall empfehlenswert was das essen anging... und wie gesagt der espresso war auch nicht schlecht, also selber probieren und hier posten :p
    gruss joscha!
  6. FrubiBär Gast

    Einen meiner Meinung nach super Espresso gibt es in der "Capitol-Lounge" (Lavazza) neben dem Capitol Kino (Garde-du-Corps-Strasse)
  7. Dutchman Mitglied

    Beiträge:
    8
    Ort:
    Frankfurt
    Ich finde den Coffee-Store am besten, ganz oben Ecke Wilhelmsstr. (beim Capitol Kino die Strasse hoch, dann rechts an der Ecke). Ist so ein "Latte Machiato mit Machadamia-Nuss, entcoffeiniert, bitte"-Shop, aber guter Espresso. Und ist nicht ganz so "möchtegernyuppieüberlaufen" wie manche anderen Coffee-Shops.
  8. Timmbo Gast

    Gehe manchmal in die Espressobar in der Kurfürstengallery. Ist eigentlich ganz in Ordnung und auch nicht (obwohl Gallery) zu überlaufen. Der Espresso variiert ( von gut-naja ) von Bedienung zu Bedienung (Barista kann man das nicht nennen).
  9. Schnitzler Gast

    Eine neue Bar gibt es in der Holländischen Straße in Kassel, Ecke Moritzstraße, in der Nähe der Uni. Das BARICO. Die Hauptmarke hier ist Hausbrandt, der Caffè wird gut zu bereitet und schmeckt tatsächlich in 85% aller Fälle sehr gut. Das Personal ist routiniert im Umgang mit Machine und Caffè. Tolle Einrichtung. Leider gibt es gar keinen Alkohol, also auch keinen coretto. Der Caffé steht im Mittelpunkt, man kann aber auch sehr lecker Essen hier. Alles ohne Fertigprodukte. Ihr seht, ich bin schwer begeistert. Dies ist aber auch mein neuer Stammladen in Kassel. 8) 8) 8)
  10. meister eder Mitglied

    Beiträge:
    6.688
    Ort:
    aachen
    kassel gibts auch noch!
    war ein den letzten wochen immer mal wieder im "the coffee store". eine der bediensteten da hats mächtig drauf in sachen milchschaum, mit latta art und allem drum und dran. nur kaffee drin ist leider wie immer: nicht eklig, schmeckt aber auch nicht nach viel, so lala.
    schöne tamper haben die da auch, und karlsbader kannen recht günstig. werd ich mir wohl auch mal holen.
    grüße aus der espresso-wüste,
    max
  11. laube Mitglied

    Beiträge:
    1
    :D
    The Coffee Store, oben am Ständeplatz/Ecke Wilhelmsstraße ist eine gute Adresse in Kassel. Espresso ist Klasse -wie Alles. Man sieht sich!
  12. Laughlin Gast

    AW: Kassel - (passte in keine andere rubrik)

    Hallo,

    wie ich sehe, seid Ihr alle noch auf der Suche nach einem wirklich guten Kaffee. Habe ihn gefunden: Coffee Bay am Scheidemannplatz! Richtig gut und kein Gedöns. Haben auch ein paar Gimmiks, wie Süssigkeiten aus USA und richtig gute Bagel. - Und im vergleich zum Rest der Welt sind die auch noch recht günstig. Also hin und mal rückmelden, wie Ihr´s empfunden habt.:lol:
  13. I-Iealey Mitglied

    Beiträge:
    147
    Ort:
    Kassel
    AW: Kassel - (passte in keine andere rubrik)

    Mh ... joa ... also ich fand' beide Adressen nicht soo berauschend. Kaffee je nach Personalbesetzung in Ordnung, aber das ganze Ambiente sagt mir (natürlich rein subjektiv) nicht so wirklich zu.

    Und die dreiviertel Stunde, die man bei Coffeestore brauchte, um mir ein Blindsieb für meine Paros zu verkaufen, zeichnet das Personal als mäßig kompetent aus.
  14. matt Mitglied

    Beiträge:
    149
    AW: Kassel - (passte in keine andere rubrik)

    Hallo aus Korbach:)
    Und wo kann man in Kassel gut sortierte, frische und geröstete Kaffeebohnen kaufen? (New York, Diemme, Inpetto usw...) Da ich gelegentlich nach Kassel komme würde ich dann gerne auch mal auf diesem Wege ein Päckchen mit nachhause nehmen. In Korbach tut sich in der Richtung leider nicht viel und ständig aus dem Netz mag ich halt auch nicht bestellen. gruß matt
  15. meister eder Mitglied

    Beiträge:
    6.688
    Ort:
    aachen
    AW: Kassel - (passte in keine andere rubrik)

    joscha ("bamf") sagte mir mal, bei nino's feinkost könnte man die ein oder andere sorte bekommen, geprüft hab ich das aber noch nicht. ein paar sorten gibt es auch bei kaffee24 in der fr.-ebert-srt. ggü der alten hauptpost. mehr fällt mir spontan nicht ein.
    wenn dir das nicht zu weit ist, kannst du dich auch an meine nächste langen-bestellung anhängen, aber die sind ja von dir aus fast näher....
    gruß, max
  16. matt Mitglied

    Beiträge:
    149
    AW: Kassel - (passte in keine andere rubrik)

    Langen steht natürlich auch auf meiner Wunschliste.:)
    Zuvor muß ich jedoch ein Päckchen Maria Sole und Maria Sole Verde wegmahlen. :lol: Auf meiner hoffentlich morgen eintreffenden B.f.c. Perfetta. Und eine neue Mühle einmahlen.(Compak K3 Touch, ehedem Braun) Dann habe ich ein Monat ohne Espresso verbracht (Pavoni ist futsch) und langsam reicht das auch. Die ersten drei Tage ohne Espresso sind die schlimmsten.:evil:
    Aber ich werde bei meinem nächsten Kasselbesuch die beiden Läden mal aufsuchen. Schönen Dank für die Info. lg matt
  17. bamf Mitglied

    Beiträge:
    2.654
    Ort:
    kassel
    AW: Kassel - (passte in keine andere rubrik)

    also:
    - ninos feinkost (nähe wolfhagersraße bei "hans wurst" [unbedingt ne wurst essen!]) - 2 sorten bohnen (camiscia und kikko), ausserdem diverse käsesorten etc.
    - da cocca (nähe dez, tüv), diverse bekannte und unbekannte marken
    - della monica fillipa (nähe arbeitsamt, hauptrevier), diverse sorten, tassen, gläser... - nicht probiert
    - kaffee24 - angeblich widerlicher kaffee, zu den bohnen kann ich nix sagen. aber ich kaufe grundsetzlich nicht bei läden die *24 heißen... ;)
    - wasserbettenstudio in der frankfurterstr. - diverse sorten, hat mir aber nicht gefallen...
    - galeria kaufhof - jolly caffe und lavzza bar

    zum trinken geh zu melchiors cafe hinter kaufhof/c&a - die haben auch kaffeebohnen, hab mich aber noch nicht getraut... ;) ansonsten schau mal bei da cocca rein wenns auch was zu futtern sein darf. meine shotgläser und zuckersticks habe ich bei della monica fillipa gekauft ("bello erzähl mir nichts - die deutschen haben doch keine ahnung von kaffee!" - ah ja! ;) )

    hoffe das hilft weiter!


    grüße,
    joscha
  18. meister eder Mitglied

    Beiträge:
    6.688
    Ort:
    aachen
    AW: Kassel - (passte in keine andere rubrik)

    im kaffeekontor (wasserbetten) am weinberg war ich jetzt auch mal und hab mir ein paar proben geben lassen. der einzige, der ganz in ordnung war, war der ionia, der rest ist eher westhoff und co. der tazpresso war auch eher ungenießbar...
    die hausmischung vom melchior geht mal so, ist aber nicht so toll. ich denke, die holen da schon mehr oder weniger alles raus was geht. der coffeestore verkauft jetzt auch espresso in ventilbeuteln, den habe ich aber noch nicht getestet. vor ort war er gar nicht überzeugend.
    gruß, max
  19. bamf Mitglied

    Beiträge:
    2.654
    Ort:
    kassel
    AW: Kassel - (passte in keine andere rubrik)

    die kaffeekontor leute haben mir etwas zu viel schwachsinn geredet, "siebträger sind nix für die gastronomie - viel zu aufwändig..." zusammen mit dem hinweis auf die eigene gastroerfahrung...
    coffeestore habe ich bewusst weggelassen, da papiertütchen (jetzt wohl nicht mehr) und imo schlechter caffe, selbst wenn röstfrisch. die haben mir asuch mal nen espresso aus dem va andrehen wollen - da maschine eine stunde vor feierabend schon sauber gemacht.
  20. matt Mitglied

    Beiträge:
    149
    AW: Kassel - (passte in keine andere rubrik)

    Sorry wenn ich jetzt erste melde. Mein Maschinchen (Perfetta) ist angekommen und nach zwei Stunden Verzweiflung macht sie auch korrekten Espresso. Mir ist natürlich nach der vielen Probierei etwas blümerant.:shock: Mein bisherig günstiger Garant für lecker Espresso (Bio-Gepa) passt wohl gut zur Pavoni, aber aus der Perfetto wird er nichts. Also habe ich dann World's End Latino aufgemacht und schon wird es was. Nicht erstklassig aber schon mal nicht schlecht. Und nun heisst es wohl den passenden Kaffee finden. Maria Sole + Verde stehen noch an.
    Danke daher für die zahlreichen Tips. Werde Samstag vielleicht mal nach Kassel fahren. Ach ja, der Billig Plastik Pavoni Tamper ist mit seiner breiten Seite ideal zum Vortampern des LM-Einer. Ein bisschen damit hin und hergedreht und man braucht dann nur noch mit dem 41er festdrücken. Klappt wunderbar und es bleibt kein Rand über. So nun muss ich leider zur Arbeit. Ich wünsche noch einen angenehmen Tag. gruß matt

Diese Seite empfehlen