1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufempfehlung für leisen Kaffeevollautomaten bis 500,-

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Tässchen, 6. Januar 2011.

  1. Tässchen Gast

    Hallo zusammen! :-D

    Seit Jahren schon trage ich mich mit dem Gedanken einen Kaffeevollautomaten anzuschaffen - bisher waren mir diese Geräte aber eindeutlig zu teuer... und zu laut.
    Jetzt da sie bezahlbar werden, werden auch meine Gedanken hierzu konkreter.

    Ich brauche keinen Vollautomaten mit einem völlig überladenem Display, in dem ich meine gesammte Nachbarschaft und deren Trinkgewohnheiten abspeichern kann.
    Ich möchte einfach nur ein Gerät mit einfacher Handhabung, leichter Reinigung und leise sollte es sein. Letzteres schein hier das größte Problem zu sein.

    Eigentlich wollte ich nur etwa 300,- € investieren, aber beim Punkt leise wird es dann wieder teurer.
    Ich lese und lese und lese und werde immer verwirrter.

    Bislang sind dies meine Favoriten:

    Saeco Odea Go E.S. (ca. 300,-)

    Saeco RI9836/21 Kaffeevollautomat Syntia (ca.550,-)


    Für Tips bin ich sehr dankbar!
  2. betateilchen Mitglied

    Beiträge:
    9.125
    Ort:
    JO31fd
    AW: Kaufempfehlung für leisen Kaffeevollautomaten bis 500,-

    Aus technischer Sicht würde ich Dir von beiden Maschinen abraten.

    Erzähle doch einfach mal, welche Getränke Du zubereiten möchtest und von welchen Mengen wir hier reden.

    Achja - willkommen im Forum :)
  3. Tässchen Gast

    AW: Kaufempfehlung für leisen Kaffeevollautomaten bis 500,-

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. :cool:

    Hm... nun die Mengen sind unterschiedlich. Ich würde sagen zwischen 6-10 Tassen am Tag. Wenn Besuch kommt natürlich mehr.

    Ich möchte einfach nur frisch gemahlenen Kaffee haben, Latte & Co. sind für mich nicht mehr so wichtig, da ich es mir durch unseren nervigen Kapselautomat abgewöhnt habe. :roll:

    Warum würdest Du mir von den Maschinen abraten?
  4. betateilchen Mitglied

    Beiträge:
    9.125
    Ort:
    JO31fd
    AW: Kaufempfehlung für leisen Kaffeevollautomaten bis 500,-

    Weil ich das Innenleben und die damit verbundenen technischen Schwachstellen dieser beiden Maschinen ziemlich genau kenne.

    Wenn es Dir "nur" um Kaffee geht und nicht um Milchkaffeegetränke, solltest Du Dir einfach mal die Vienne-Klone Spidem Villa bzw. Spidem Trevi Chiara anschauen. Darin steckt robuste und langjährig bewährte Technik - übrigens auch von Saeco, denn Spidem gehört 100% zur Saeco Gruppe. Diese Maschinen liegen auch unter 50% Deines Preisrahmens von 500 Euro. Solche Maschinen gibt es auch regelmässig bei unterschiedlichen Discountern im Angebot.

    Bezüglich leise: Es gibt keinen wirklich leisen Kaffeevollautomaten. Egal wieviel Geld Du investierst - das Mahlwerk und die Mechanik in der Maschine beim Brühvorgang wird man immer hören. Es geht nur darum, vielleicht etwas weniger laut zu empfinden - aber das ist trotzdem noch lange nicht leise.
  5. Tässchen Gast

    AW: Kaufempfehlung für leisen Kaffeevollautomaten bis 500,-

    OK - vielen Dank... dann schau ich erst mal nach Deinen Vorschlägen, die sagen mir jetzt auf anhieb nichts.

    Was das Geräuschempfinden angeht, sicher wird man das Mahlwerk immer hören, aber ich habe gehört, das es bei guter Dämpfung nur ein erträgliches "surren" sein soll.
  6. Tässchen Gast

    AW: Kaufempfehlung für leisen Kaffeevollautomaten bis 500,-

    OK - hab sie mir jetzt mal angesehen... optisch besonders ansprechend finde ich sie nicht. Ich weiss, die Technik ist wichtiger... aber wenn sich beides ein wenig näher käme, wäre auch nicht schlecht. :oops:

    Ich werd mich heut mal in die Läden stürzen und Verkäufer quälen. :lol:
    Habt Ihr vielleicht noch ein paar Vorschläge, die ich mit auf den Weg nehmen kann? Besonders der Punkt Geräuscharm, leise oder wie auch immer liegt mir schon noch sehr am Herzen.



    EDIT: Die Sache ist gelaufen... vielleicht hätte ich meinen Mann nicht mitnehmen sollen. Habe mein Limit überschritten und bin trotzdem froh mit dem "Schnäppchen". Eine De Longhi ESAM 5500 Perfecta. Also dann doch mit Milch & Co. *grübel, am Kopf kratz*
    Ist wirklich toll und unkompliziert und war suuuuper günstig. Habe sie aus einem M.-Markt der derzeit Angebote hat und dort hat sie nur 576,10 € gekostet. Normal für 777,00 € und für 952,99 € hab ich sie auch schon gesehen.

    Einziger Haken: Unsere Latte-Gläser passen nicht ganz drunter (nur leicht gekippt), aber damit kann ich leben.

    *freu*
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Januar 2011
  7. jokel Mitglied

    Beiträge:
    101
    AW: Kaufempfehlung für leisen Kaffeevollautomaten bis 500,-

    Delonghi= Leise???:shock::shock::shock:
  8. betateilchen Mitglied

    Beiträge:
    9.125
    Ort:
    JO31fd
    AW: Kaufempfehlung für leisen Kaffeevollautomaten bis 500,-

    @jokel :mrgreen:

    Der Verkäufer hat offenbar ganze Arbeit geleistet, um an seine höchstmögliche Provision zu kommen :cool:
  9. LuxorN Mitglied

    Beiträge:
    370
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Kaufempfehlung für leisen Kaffeevollautomaten bis 500,-

    nichtsdestotrotz ist der aktuelle mm-preis für die 5500 wirklich gut, "leise" hin oder her.

    hatte nämlich auch schon damit geliebäugelt. ;)

    also: glückwunsch!
  10. 'Ingo Mitglied

    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    23866
  11. jokel Mitglied

    Beiträge:
    101
    AW: Kaufempfehlung für leisen Kaffeevollautomaten bis 500,-

    Ingo, es wird ein LEISER Kaffeevollautomat gesucht.:-D


    Gruß Stefan
  12. G.A.S. Mitglied

    Beiträge:
    241
    Ort:
    bei Heidelberg
    AW: Kaufempfehlung für leisen Kaffeevollautomaten bis 500,-

    Ja Stefan,
    meine DeLonghi ECAM22.110 ist wirklich leise. :)

    v.G., Günter
  13. AW: Kaufempfehlung für leisen Kaffeevollautomaten bis 500,-

    Ich habe gestern bei einem kunden aus einem juravollautomaten einen espresso getrunken.
    ich muss sagen ich war beeindruckt von der qualität.
    und sie war meiner meinung nach leise.
  14. eb_hawk Mitglied

    Beiträge:
    1
    Freunde von mir haben auch einen JURA Automat. Den hört man weder beim Malen der Bohnen noch beim kaffeebrühen....

    Wenn ich da an meine Delonghi denke.... Seit ich die habe, haben wir eine Tür zur Küche......

Diese Seite empfehlen