1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kennt jemand vees? -

Dieses Thema im Forum "Bayern" wurde erstellt von Renzo, 6. Oktober 2006.

  1. Renzo Mitglied

    Beiträge:
    109
    Hallo,
    kennt jemand vees in München (Frauenstraße glaub' ich, Nähe Viktualienmarkt und direkt am Marienplatz mit dem Museumsladen zusammen)? - Ich war jetzt mehrfach in beiden Lokalen und finde den Geschmack (Qualität?) erstaunlich bescheiden! Dafür, dass es eine Rösterei ist und zentral in München an hervorragender Stelle liegt. Habe dort vergangene Woche dann auch einmal gewagt, ein Tässchen Blue Mountain zu bestellen, den ich noch nie probiert hatte. Er wurde mir in einer Stempelkanne frisch aufgebrüht (Röstung aus dem Kühlschrank genommen) mit dem Hinweis, dass er aber sehr teuer wäre. In der Stempelkanne wurden dann zwei Tassen aufgebrüht - und anschließend in der Tat auch berechnet, obwohl ich nur eine bestellt hatte (5,80!). Aber, gut, naja wenn er wenigstens geschmeckt hätte. Ich war ziemlich gespannt auf das tolle Erlebnis, endlich mal Original Blue Mountain zu genießen, aber es war so enttäuschend ... Da freue ich mich schon wieder auf meinen nächsten Espresso f. 77 cent in Berlin im Doubble Eye. - Gibt's ähnliche Erlebnisse?
    servus,
    klaus
  2. aqua Mitglied

    Beiträge:
    117
    Ort:
    bay. Schwaben
    Ich kenne Vees seit mehreren Jahren und war jedesmal, wenn ich in München war, in dem kleinen Cafe am Viktualienmarkt. Trotzdem kann ich zur Kaffeequalität fast nichts sagen, da ich immer Cappuccino getrunken und einen der wirklich leckeren Kuchen gegessen habe.

    Ich fand den Cappu bisher immer gut, das lag aber mehr an mir und nachdem ich vor kurzem durch das forum hier die Erweckung hatte ("du brauchst eine Mühle!), sind meine Ansprüche wohl gestiegen und der letzte Cappu im Vees hat mir nicht mehr so geschmeckt, v.a. im Vergleich zu meinem eigenen mit Hausbrand.

    Übrigens, sollte es mal ein Forumstreffen hier in Südbayern geben, würde ich da auch gerne mal aufkreuzen und noch dazulernen.....
  3. Röstaroma Mitglied

    Beiträge:
    737
    Ort:
    Geretsried
    Da kann ich dir nur zustimmen, ging mir genauso. Andere Münchener sind meines Wissens nach auch nicht so recht begeistert davon. In meiner eigenen Mühle hatte ich Vees allerdings noch nicht. Wenn dir Vees schon nicht schmeckt solltest du "Kaffee und Mehr" oder so ähnlich am Viktualienmarkt erst recht meiden. Der Espresso in der hauseigenen Bar ist unterirdisch.

    Grüße

    Röstaroma
  4. Renzo Mitglied

    Beiträge:
    109
    Hi Röstaroma,
    da kann ich wiederum nur zustimmen. Die traurige Erfahrung hatte ich bereits auch. Auch Foro Caffee oder so ähnlich (Stand auf dem Vik.-Markt) reiht sich in diese traurige Reihe ein. Dafür habe ich erstaunlich guten Espresso im Brenner's (Maximilianstr. hinter der Oper) getrunken. Aber da scheint's auf den Barista anzukommen. Ist ein riesiger In-Schuppen, in den man sich erst garnicht reintrauen mag, aber der Espresso war wirklich hervorragend und man kann ihn in einer bahnhofsartigen Lounge (neben Olli Kahn und anderen **) "einnehmen". :wink:
    Hat jemand noch einen Tip für die Münchener City (Cafe Zenral, Ledererstr. und Machinino oder so ähnlich am Stachus kenn ich bereits).
    cheers,
    Klaus
  5. gerd883 Gast

    Geschmack von Vees Kaffee

    hallo,
    ich habe jetzt von Vees schon verschiedene Espresso ausprobiert, aber alle haben keinen vollmundigen rassigen Geschmack was ein Espresso haben sollte.
    Es gibt eine italienische Röstung von Vees "Italina Roma" der hat null Geschmack...
    Vees kann ich persöhnlich vom Geschmack nicht empfehlen! Preislich ist Vees auch nicht gerade günstig!
    Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten....
  6. Memelie Mitglied

    Beiträge:
    81
    Ort:
    wilder Süden
    Hi!
    Schließe mich an, habe nichts vor Ort getrunken sondern nur Bohnen mitgenommen. Ich hätte mir weit mehr erhofft, v.a. da ich ihn alles andere als günstig finde. Aus dem Bohnen von Dallmayr lässt sich günstiger was weit besseres zaubern!

    Melli
  7. muenchenlaim Mitglied

    Beiträge:
    1.102
    Ort:
    München
    Hallo Melli!

    Schon mal bei Hari (Caffe Fausto / www.caffe-fausto.de) vorbei geschaut?

    Am Samstag ist in dem Viertel Aktionstag vieler Händler und man kann Hari beim Rösten über die Schulter schauen (für Boardmitglieder ab nach Voranmeldung sonst auch möglich).

    Christoph
  8. muenchenlaim Mitglied

    Beiträge:
    1.102
    Ort:
    München
    Tschuldigung - ist der 12.5.

    Christoph
  9. Infobert Mitglied

    Beiträge:
    62
    Ort:
    München
    Hab im Vees bisher auch nur einen Espresso probiert, der mich wahrlich nicht umgehauen hat. Ich fahre lieber weiterhin zu Fausto. Da gibt es neben super Espresso und klasse Bohnen auch immer noch ein nettes Schwätzchen.
  10. TimoW Gast

    Anfangs war ich vom Vees ganz angetan - vorallem vom Espresso mit Schokoladen Note. Aber mittlerweile halte ich ihn nur noch für überteuert und auch der so lautstark umworbene Kuchen ist nicht besonders gut.

    Scheint so, als wäre ihnen die durch die Berichterstattung erworbenen Prominenz zu Kopf gestiegen.

Diese Seite empfehlen