1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kenzeichnung der Händler

Dieses Thema im Forum "Vorschläge" wurde erstellt von Espressoaddict, 22. Juni 2011.

  1. Espressoaddict Mitglied

    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    nähe München
    Hallo,

    mein Vorschlag:


    Kennzeichnung prof. Händler in der "über mich" Leiste mit dem Zusatz "Händler".

    Zum einen, um zu erkennen, dass er Profi Wissen postet, zum anderen, um zu Wissen, dass er natürlich nicht aus seiner Haut kann (warum auch, sonst würde er sie ja nicht verkaufen, wenn er davon nicht überzeugt wäre) und seine Produkte in den Vordergrund stellt.

    Der Marcus hatte das mal so nett in seiner Sig: seit neuestem DC Händler daher Vorsicht subjektiv (oder so ähnlich)

    Ein Gewinn für alle, da es den Wert der Aussagen steigert (auf viele Posts in der über mich Leiste zu schauen hilft ja teilweise nicht mehr viel) und es sich positiv auf den Verkauf auswirken dürfte.
  2. Andros1 Mitglied

    Beiträge:
    1.745
    Ort:
    Essen-Rüttenscheid
    AW: Kenzeichnung der Händler

    Ich habe dazu eine andere Meinung.
    Zunächst mal ist dies ein Forum von ganz unterschiedlichen Leuten und so wie es hier alle Arten von Laien gibt, von Leuten, die sich gerade neu informieren wollen bis hin zu unheimlich kompetenten Leuten, die sich seit Jahren oder Jahrzehnten mit erstaunlich vielen Maschinen und Techniken rund um die Kaffeezubereitung beschäftigt haben, so gibt es hier erfahrene Händler, Röster, Restauratoren u.a. die teilweise auch schon seit Jahhrzehnten im Markt sind über neue Leute, die mit frischen Ideen und Konzepten den Markt aufmischen bis hin zu den kleinen Krautern, die zwar irgendwelche Maschinen vertreiben und andere User mit ihrem "Profiwissen" zurechtweisen, aber keine 5 Jahre alte Maschine von einer 50 Jahre alten unterscheiden können.
    Daneben gibt es auch noch die Leute, die nebenher irgendwelche Maschinen aufkaufen, restaurieren und an den Mann bringen - auch da sind sehr kompetente Leute dabei, aber auch Bastler, die mal so drauf los reparieren.
    Letztendlich muss sich jeder selber ein Bild machen.
    Händler kann man doch auf einfache Weise daran erkennen, daß sie in der Rubrik "Marktplatz" verkaufen. Ansonsten sind sie im Forum erstmal Privatmann, der sich zum Thema Kaffee austauscht. Um mehr über weitere Kompetenzen und Hintergründe des einzelnen zu erfahren, muss man sich dann, wie bei anderen Mitgliedern auch, schon die Mühe machen und mal andere Beiträge aus der Vergangenheit lesen. Plumpe Werbung im Forum, die ja auch gelegentlich mal vorkommt, wird von anderen Mitgliedern und den Moderatoren sehr schnell erkannt und stammt meistens gar nicht von im Netz dauerhaft vertretenen Händlern.
    Deshalb glaube ich nicht, daß eine Kennzeichnung der "Händler" ein Gewinn für alle wäre und Verkaufsförderung sollte meiner Meinung nach auch nicht originäres Ziel eines solchen Forums sein.

    Just my 2 cents.
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2011
  3. Espressoaddict Mitglied

    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    nähe München
    AW: Kenzeichnung der Händler


    Hallo Andros,

    es geht mir dabei nicht um Werbung (Verkaufsföderung findet im Marktplatz i.Ü. natürlich statt), sondern darum, dass die Meinung eines Händlers, auch wenn es nur ganz subtil ist, in einem anderen Lichte (v.a. Transparenz) betrachtet werden muß, als die eines Board-Urgesteins, ohne finanzielle Interessen.

    Imho kann niemand im selben Forum bzw. beim selben Thema gleichzeitig Privat- und Geschäftsmann/frau sein.

    VG
  4. Holger Schmitz Moderator

    Beiträge:
    9.648
    Ort:
    Mönchengladbach
    AW: Kenzeichnung der Händler

    Hi,
    die Idee an sich ist gut, wird aber dadurch ausser Kraft gesetzt weil sich die Händler hier mit mehreren Fake-Accounts anmelden können.
    Und das ist keine Theorie sondern bereits jetzt schon (leider) gelebte Praxis ...

    Grüße
    Holger
  5. espresso-prego Mitglied

    Beiträge:
    2.374
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kenzeichnung der Händler

    Es war früher so dass man das in der Signatur schreiben konnte, dann hat man sich im Forum dagegen entschieden.
    Auf der anderen Seite...die Händler sind ja bekannt. Meiner Meinung nach ist es also egal. Falsche oder zu mutige Aussagen werden hier schnell korrigiert.
  6. Espressoaddict Mitglied

    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    nähe München
    AW: Kenzeichnung der Händler


    Mir deucht sowas schon länger - aber gut jeder darf mal naiv sein und glauben, dass es Nischen gibt, in denen... :roll:

    Mehr als unredlich.
  7. galgo Benutzerkonto gesperrt (E-Mail ungültig)

    Beiträge:
    7.164
    Ort:
    home of the brodwurscht
    AW: Kenzeichnung der Händler

    glaub ich dir gern, aber das müsstet ihr doch eigentlich über die IP erkennen können ?

    gruß, galgo
  8. SAL Mitglied

    Beiträge:
    617
    Ort:
    Bonn
    AW: Kenzeichnung der Händler

    Theoretisch ja, aber praktisch? Nicht jeder der sich Haendler schimpft hat eine feste IP. Wenn man jetzt noch anfaengt die IPs zu vergleichen, dann brauchen wir langsam einen Hauptamtlichen Mod ;-)

    SAL
  9. Espressoaddict Mitglied

    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    nähe München
    AW: Kenzeichnung der Händler


    ...die sich in Deutschland i.d.R. bei jeder Einwahl ändert...

    Und selbst wenn: Edit (...)


    Das einzige was wohl hilft ist, wenn derjenige Aufgrund seines Verhaltens, Schreibweise etc. auffliegt.
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2011
  10. silverhour Mitglied

    Beiträge:
    5.860
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Kenzeichnung der Händler

    Bei festen IP Adressen ja, aber bei dynamischen IP Adressen nicht zwangsläufig bzw. nur wenn Real- und Fake-Account während der gleichen Sitzung gebraucht werden.
    Wenn ich z.B. während der Arbeit aufs KN gehe, dann bin ich IP-mäßig gleich jemand gang anderes....

    Grüße, Olli
  11. Arni Mitglied

    Beiträge:
    7.336
    AW: Kenzeichnung der Händler

    Man kann aus allem ein Problem machen!
    Der eine will die Röster in Deutschland zählen, der andere die Händler kennzeichnen. Vielleicht kommt als Nächtes jemand, der die Anzahl der Tankstellen mit einer ST-Espressomaschine wissen möchte.
  12. galgo Benutzerkonto gesperrt (E-Mail ungültig)

    Beiträge:
    7.164
    Ort:
    home of the brodwurscht
    AW: Kenzeichnung der Händler

    @ vorredner, im prinzip habt ihr ja recht, aber solange das nicht über nen proxy geht lässt sich ja zumindest ein standort auslesen , dass die IP dynamisch ist ist mir schon klar
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2011
  13. Espressoaddict Mitglied

    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    nähe München
    AW: Kenzeichnung der Händler

    Es bleibt nur eins:

    Geheimbund "Gruppe Kaffee-Schwarz" gründen

    Entsprechende Personen festsetzen, einkerkern

    und zu jeder vollen Stunde ein Gebräu "vom Besten" aus dem Supermarkt, Durchlaufzeit 10-12 Sek. Lebenslang. Drinnen nur Kännchen! :twisted:
  14. S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    10.287
    AW: Kenzeichnung der Händler

    Mir fallen mindestens zwei Möglchkeiten ein, zur selben Zeit mit (mindestens) zwei Accounts unter verschiedenen IP Adressen im KN unterwegs zu sein ...
  15. Espressoaddict Mitglied

    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    nähe München
    AW: Kenzeichnung der Händler


    Also bis jetzt eigtl. nicht. Es war nur ein Vorschlag. :-?

    Kann daran auch nix Negatives finden - im Grunde hätte es nur Vorteile und zwar für alle Seiten.
  16. nacktKULTUR Mitglied

    AW: Kenzeichnung der Händler

    Es soll ja auch Menschen geben, denen es langweilig ist. Der TE gehört m.E. zu dieser Spezies.

    nK
  17. julio Mitglied

    Beiträge:
    347
    AW: Kenzeichnung der Händler

    Ich bin auch für den Vorschlag, schafft einfach Transparenz.

    Und die Tatsache, dass es hier Mitglieder geben soll (?), welche die Forenregeln umgehen, kann doch nicht als Argument dafür herhalten, dass man keine derartige Regel einrichtet. Dann könnte man sich doch alle Regeln schenken, nur weil man sie eben auch umgehen kann. :-?
  18. julio Mitglied

    Beiträge:
    347
    AW: Kenzeichnung der Händler

    Solche persönlichen Angriffe haben hier doch auch nix zu suchen, oder?
  19. domimü Mitglied

    Beiträge:
    3.659
    AW: Kenzeichnung der Händler

    Kann man das auf freiwillige Basis stellen - d.h. den Händlern deutlich empfehlen, dass sie den Eintrag vornehmen?

    Die Disziplin der Moderatoren - Privatmeinung in schwarz, Moderieren in blau , Rüffel in rot - erwarte ich von den Händlern nicht (Privatmeinung schwarz, Händlermeinung z.B. grün).
  20. zahnriemen Mitglied

    Beiträge:
    181
    Ort:
    zw. Kassel/Göttingen
    AW: Kenzeichnung der Händler

    Hi


    ich find´s gut so wie es bisher ist !

    Wer hier liest, und halbwegs wach in der Birne ist :lol: , dem ist schnell klar wer Händler ist.

    Außerdem, zu viele Regeln und Vorschriften machen das "Leben" in einem Forum nicht gerade leichter.

Diese Seite empfehlen