1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Krups GVX242 tunen?

Dieses Thema im Forum "Mühlen" wurde erstellt von Max500, 20. Mai 2009.

  1. Max500

    Max500 Mitglied

    Beiträge:
    91
    Ort:
    Paderborn
    Hallo Forumsmitglieder,

    ich habe meine Bosch Barino gegen eine Saeco Aroma getauscht. Immerhin schon mal ein kleiner Schritt in die nächste Liga. Vorher war meine Krups GVX242 Mühle :oops: völlig ausreichend, da die Barino eher für fertiges Pulver ausgelegt ist.

    Nun musste ich allerdings mit Grausen feststellen, dass die Mühle mir der Aroma schon hoffnungslos :shock: überfordert ist. Bezug von ca. 5 Sekunden bei kleinster Stufe und (noch) GC-ST, zwar noch ohne richtiges tampern, aber viel zu schnell. Für ein Mühlenupdate ist mein Budget derzeit allerdings zu begrenzt.

    Bei der Suche im Board habe ich einige vage Hinweise gefunden, dass mann die Mühle tunen kann. Falls jemand dies erfolgreich geschafft hat, würde ich mich über detaillierte Tipps zur Vorgehnsweise und Erfahrungsberichte sehr freuen :-D. Denn die Mühle müsste bei mir noch mindestend das Jahr überleben, bis ich mir eine richtige zusammengespart habe.

    Ok -- der GC-Siebträger von Saeco geht gar nicht :evil:. Ich habe mir den traditionellen ST bereits bestellt :cool:, kommt hoffentlich schon bald.

    Vielen lieben Dank,

    Max500
     
  2. traxwave

    traxwave Mitglied

    Beiträge:
    233
    AW: Krups GVX242 tunen?

    Hallo Max,

    ich habe meine Krups getunt um einen einigermassen vernünftigen Mahlgrad für die Espressomaschine hinzubekommen. War bei mir allerdings auch nur als Übergangslösung gedacht bis ich mir die Iberital zugelegt habe.
    Hier mal eine kleine Fotostrecke.

    Der Einsatz muss rausgenommen werden. Entgegen dem Uhrzeigersinn gedreht löst Du den Einsatz aus der Mühle. Ist aber auch aufgeprägt (Lock / Unlock)

    [​IMG]

    Dann schraubst Du den Einsatz auseinander.

    [​IMG]

    Ich habe einen Dichtungsring aus Kupfer untergelegt. Der Ring ist vielleicht mal 0.1 mm dick. Mehr brauchts nicht.

    [​IMG]

    Danach wieder zusammenschrauben. Jetzt mahlt die Mühle fein genug da die beiden Mahlkränze jetzt dichter zusammenstehen.

    Aber Obacht! Ggf. schleifen die Mahlkränze aufeinander. Ganz vorsichtig an die feinen Mahlstufen rantasten.

    Mit dieser Modifikation habe ich die Krups ca. 2 Monate lang genutzt. Dann hatte meine Gaggia einen neuen Partner mit dem Namen Iberital Challenge.

    Ich hoffe, das hilft Dir und anderen Krups-Nutzern.

    Gruss ... Rüdiger
     
  3. Max500

    Max500 Mitglied

    Beiträge:
    91
    Ort:
    Paderborn
    AW: Krups GVX242 tunen?

    Hallo traxwave,

    danke für die :p tollen Bilder :p! Damit wird mir auch endlich klar, wo ich ansetzen muss. Eine Frage hätte ich dann nur noch: Wo kann man so einen dünnen Dichtungsring bekommen? Oder ist der am Ende sogar selbst gemacht?


    Von mir schon mal vielen lieben Dank,

    Max500
     
  4. traxwave

    traxwave Mitglied

    Beiträge:
    233
    AW: Krups GVX242 tunen?

    Den hatte ich bei mir in der Bastelkiste gefunden. Evtl. bekommt man sowas im Baumarkt (Gas- oder Wasserinstallationszubehör). Ich könnte mir auch vorstellen, dass man im Auto sowas verbaut. Auf jeden Fall ist der Ring sehr dünn. Zuerst hatte ich versucht, den Abstand mit drei passenden Unterlegscheiben für die Schrauben zu verringern. Die waren aber schon zu dick. Eine genauere Bezugsquelle kann ich Dir leider nicht nennen.

    Gruss ... Rüdiger
     
  5. Max500

    Max500 Mitglied

    Beiträge:
    91
    Ort:
    Paderborn
    AW: Krups GVX242 tunen?

    Hallo Rüdiger, :oops:

    vielen Dank für die Informationen. In der nächsten Woche werde ich mich auf die Suche nach dem Ring machen. Hoffentlich ist der traditionelle ST bis dahin auch bei mir angekommen. Dann werde ich noch mal meine Erfahrungen hier schreiben.

    Danke sowie ein schönes langes und koffeinhaltiges Wochenende,

    Max500
     
  6. Max500

    Max500 Mitglied

    Beiträge:
    91
    Ort:
    Paderborn
    AW: Krups GVX242 tunen?

    Hallo Board,

    ich hatte eine Antwort ja etwas früher angekündigt, aber es hat doch länger gedauert. Der Grund für die Verzögerung ist, dass ich leider keinen passenden Dichtungsring aus Metall gefunden habe. Nach einigen Suchen habe ich eine Fiberdichtung aus dem Sanitärbereich genommen.

    Diese war am Anfang so dick, dass ich die Mühle nicht einmal mehr zusammen setzten konnte :shock:. Die Dichtung kann jedoch "in Scheiben geschält" werden, und so konnte die richtige Stärke doch noch (fast) erreichen.

    Nur das Ergebnis ist wahrlich keine Offenbarung. Ab der dritt feinsten Einstellung wird das Kaffeemehl metallisch (Geruch und Geschmack). Die nächst gröbere Einstellung lässt den Espresso aber wieder nur so durch den Siebträger rauschen. Es ist leider nur eine sehr leichte Steigerung zur nicht getunten Mühle spürbar. Auch massives tampern bringt hier kaum Besserung :cry:.

    Allerdings habe ich auch noch nicht den traditionellen Siebträger erhalten, obwohl ich ihn schon vor vier Wochen bestellt habe und er bereits abgebucht wurde :evil:! Ich habe zumindest eine kleine Hoffnung, dass dann druckvolles tampern mehr bringt. Im Moment finde ich im Siebträger immer eine matschige Pampe. Das auch der GC-ST noch brauchbare Ergebnisse liefern kann zeigen Experimente mit ESE-Pads.

    Leider werde ich mir in der nächsten Zeit keine neue Mühle anschaffen können. Trotzdem vielen Dank an Rüdiger für die guten Tipps.

    Liebe Grüsse

    Max500
     
  7. Sanug

    Sanug Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Ort:
    Köln
    AW: Krups GVX242 tunen?

    Ist dein Kaffee auch frisch? Ist die Unterlegscheibe wirklich plan? Wenn der Kaffee alt ist oder die Mahlscheibe ein wenig schräg steht, wird das nichts!

    Wo hast du ihn bestellt? Ich dachte, es gibt derzeit keine Bezugsquelle?
     
  8. Max500

    Max500 Mitglied

    Beiträge:
    91
    Ort:
    Paderborn
    AW: Krups GVX242 tunen?

    Hallo Sanug!


    Der Kaffee war nicht gerade super frisch. Habe ihn bei kaffeesolo online bestellt und Le Piantagioni Iridamo sowie Danesi Espresso Oro schon verköstigt oder bin gerade dabei. Die Pads waren von Illy und anscheinend schon richtig alt (MHD bis Ende dieses Jahres!). Werde als nächstes vermutlich mal Lloyd und Fausto testen.

    Die Unterlegscheibe ist wohl das wirklich große Problem. Wenn die sich so einfach in Scheiben "pellen" läßt muss doch irgenwo ein Haken sein. Ich habe aber im automobilen Bereich absoluten kein Glück, ohne Ersatzteilnummer geht da keiner mehr ins Lager. Und woher soll ich die Nummer nehmen :confused:?


    Hmm...., also bei kaffegenuss24 wird der noch aufgeführt. Den Link habe ich hier im Forum gefunden.

    Liebe Grüsse

    Max500
     
  9. boing

    boing Mitglied

    Beiträge:
    523
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Krups GVX242 tunen?

    Es gibt evtl. passende kleine Scheiben (3 Stück erforderlich, allerdings min. 0,2mm dick) als Fahradzubehör zum Ausgleich von Toleranzen bei der Bremssattelmontage bei hydraulischen Scheibenbremsen ("Spacer" bzw. "Ausgleichsspacer").
     
  10. Max500

    Max500 Mitglied

    Beiträge:
    91
    Ort:
    Paderborn
    AW: Krups GVX242 tunen?

    Hallo Board,

    nach ausgiebigen Tests möchte ich Euch hier noch kurz meine gesammelten Erfahrungen mitteilen. Das Tuning der Mühle hat sich insgesamt gelohnt, auch wenn richtiger Espresso damit nicht geht :cry:.

    Die Mühle kann einfach kein gleichmäßig konsistentes Mehl erzeugen. Auf feinster Stufe und moderatem Tampern kann ich die Aroma für kurze Zeit zum blockieren bringen. Aber nach spätestens 10 Sekunden hat sich das Wasser einen Kanal gebahnt und rauscht nur so durch.

    Der Fiberring hat sich mittlerweile gesetzt. So kann ich auf vorletzter Stufe mahlen, ohne dass es nach Metall schmeckt. Er scheint nun auch etwas gleichmäßiger zu sein. Am Anfang waren die Ergebnisse noch divergenter.

    Die Ergebnisse sind jedoch auch jetzt nicht reproduzierbar. Wenn ich mehrere Bezüge hintereinander vergleiche, ist jeder ein Unikat , obwohl ich die Parameter nicht verändere Ghostface.

    Dennoch hat der Kaffee mit der Modifikation schon mal wesentlich mehr Geschmack. Daher noch mal ein dickes Dankeschön an Rüdiger und alle anderen. Aber ich werde mir wohl eher über kurz als über lang eine neue Mühle zulegen müssen. Derzeit schmeck eigentlich nur der Cappuccino schon sehr brauchbar. Für Espresso nehme ich noch ESE-Pads :oops:, aber anders geht es leider noch nicht.

    PS: @boing: Die Scheiben habe ich hier vor Ort nur von Magura gefunden, waren aber zu klein, hast Du andere, evtl. übers Internet bestellbare?

    PPS: @sanug: Der traditionelle Siebträger steckt seit Ende Juni in der Aroma :-D. Endlich kein Schaum mehr, aber derzeit auch kaum erwähnenswerte Crema oder gar keine.


    Liebe Grüße,

    Max500
     
  11. traxwave

    traxwave Mitglied

    Beiträge:
    233
    AW: Krups GVX242 tunen?

    Stimmt schon ... auf Dauer ist die getunte Krups nix. Mitunter war der richtige Mahlgrad bei mir genau zwischen zwei Stufen. Eine "richtige" Espressomühle ist doch schon was ganz Anderes.

    Gruss ... Rüdiger
     
  12. _The_0_Br0mae_

    _The_0_Br0mae_ Mitglied

    Beiträge:
    115
    AW: Krups GVX242 tunen?

    Danke für die Bilder :)

    Hatte keine Lust zum Baumarkt zu latschen und das Problem mit einem dünnen Plastikdeckel gelöst:
    [​IMG]

    Nun muss ich den richtigen Mahlgrad herausfinden.
    Die Mühle mahlt nun gleichmäßig (so weit mein Auge reicht), nur ist das Pulver ganz leicht klumpig. Aber vielleicht sollte ich nicht erwarten, dass es rieselt wie Sand:?:
     
  13. Max500

    Max500 Mitglied

    Beiträge:
    91
    Ort:
    Paderborn
    AW: Krups GVX242 tunen?

    Dem habe ich eigenlich nichts mehr hinzu zu fügen! Seit fast einem Jahr leistet mir die MK Vario Home 2 beste Dienste :cool:, kein Channeling (sogar mit der Saeco Aroma), Ergebnisse sind endlich reproduzierbar. Trotzdem, viel Glück!

    Lg Max500
     
  14. _The_0_Br0mae_

    _The_0_Br0mae_ Mitglied

    Beiträge:
    115
    AW: Krups GVX242 tunen?

    Ja aber besser als nix. Denke über ne gebrauchte Handmühle nach, nachdem ich den Kaffeewikiartikel über Handmühlen gelesen habe.


    LG
     

Diese Seite empfehlen