1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

La Pavoni Professional - zuviel Druck????

Dieses Thema im Forum "Reparatur und Wartung" wurde erstellt von pauel, 27. Oktober 2010.

  1. pauel Mitglied

    Hallöle!!!

    Ich habe gestern eine LP Professional geschenkt bekommen - der Ex-Besitzer kam damit wohl irgendwie nicht klar...;-)

    Ich hatte ja auch schon so ein Teil - Bedienung ist also erstmal kein Problem soweit.

    ABER:

    Das Gerät scheint nicht GANZ so zu funktionieren, wie es soll.....

    Es heizt, Manometer steigt......... allerdings schaltet die Heizung nach Dampfablass nicht ab und der Druck steigt weiter....

    Ich habe dann den Druck übers Dampfventil abgelassen, um Beschädigungen zu vermeiden....

    Was ist zu tun bzw. wie ist die weitere Vorgehensweise, um diese Fehlfunktion zu beheben/woran liegts?

    Die Maschine hat noch den roten Schalter, ist also schon etwas älter - und ich gehe davon aus, sie wurde wohl selten oder eher garnicht benutzt......


    FÜr Tipps wäre ich dankbar - ich wollte sie neben meine JURA X9 stellen....,-)
  2. Joe-die-Hyäne Mitglied

    AW: La Pavoni Professional - zuviel Druck????

    Pressostat verkalkt, verstellt, defekt?
  3. pauel Mitglied

    AW: La Pavoni Professional - zuviel Druck????

    ...tja - das ist die Frage...;-)

    Ich denke, ich mach sie heute abend mal unten auf.....

Diese Seite empfehlen