1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lago di Garda empfehlungen Übernachtung / Essen / Espresso

Dieses Thema im Forum "Weltweit" wurde erstellt von mariachi, 10. August 2006.

  1. mariachi Mitglied

    Beiträge:
    429
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Hallo,

    ende nächste Woche wollen wir einige Tage im Lago di Garda verbingen, hat jemand ein paar Tips für Übernachung / Restaurants und der tägliche Espresso :D
    Auf eine bestimmt Ortschaft sind wir nicht fixiert..

    danke!
     
  2. hfaust Mitglied

    Beiträge:
    578
    Ort:
    München
    Hallo mariachi,

    wenn auch ein paar Kilometer vom Gardasee weg sein darf:

    www.elpendola.com

    liegt in Fumane im Valpolicella (Gardasee Ostseite). Supernette Besitzer und die Küche ist ein Traum. Fahrzeit zum Gardasee ist ca. 15 min. Unbedingt den Weißwein aus eigener Prduktion probieren!

    Ich bin selbst vom 22. bis 24. August dort.

    Viele Grüße
    Hari
     
  3. mariachi Mitglied

    Beiträge:
    429
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Hallo dake für den Tip, leider bekam ich keine Anwort auf meiner EMail Anfrage, jetzt haben wir in Riva gebucht..
    So jetzt bleibt die frage, wo bekommt man ein guten Espresso? 8)
     
  4. illyschaf Gast

    hallo mariachi,

    wie ich lese, hast du ja schon gebucht. für spätere urlaube ist auch die Villa Beatrice in Brenzone sehr zu empfehlen.
    http://www.residencebeatrice.com/ (gibt auch leckeres eis da :) ) waren vor 2 jahren dort und es ist sehr nett da.
    aber du hast ja schon was:)

    leider kann ich dir keine adresse von einer guten espressobar geben.
    in sirmione im innenbereich der Scaligerburg habe wir vor 2 jahren einen sehr leckeren espresso und ein noch besseres tiramisu bekommen.
    leider weiß ich die strasse nicht mehr.

    ich kann dir aber sagen, wo du keinen espresso trinken solltest:

    im hotel/ bar an den schauderterrassen in pieve. espresso sehr bitter und bedienung unfreundlich (jedenfalls war es vor 2 jahren so)

    noch ein kleiner ausflugstip: lago di tenno (tolles türkises wasser)

    schönen urlaub:)

    mfg


    illyschaf
     
  5. jerry37 Mitglied

    Beiträge:
    541
    Ort:
    Berlin
    in riva gibt es die kleine omkaférösterei. dort bekommt man im fabrikladen espressobohnen zu kaufen, man kann ihn dort auch verkosten. mir hat sogar der chef persönlich einen espresso zubereitet.

    jerry37
     
  6. cramorra Mitglied

    Beiträge:
    59
    Ort:
    EastCowes
    unbedingt in der terraza de la luna in arco oberhalb torbole zu abend essen wenns romantisch sein soll (ist auch lecker und preiswert)
     
  7. mariachi Mitglied

    Beiträge:
    429
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Hallo!

    so bin wieder zurück aus bella Italia..
    Also in der Gegend um Riva ist Espresso-technisch gesehen, eine Katastrophe, der einzige gute Espresso dass ich bekommen habe, war
    bei einer Weinprobe, und ich weiss nicht, ob meine Geschmacksnerven
    durch einige Gläser gute Italienischer Wein davor beeinflußt wurden :wink:
    Aber gut, meine Erwartungen waren nicht zu hoch, ich bin oft in Italien und weiss, dass man in Touri-gegenden nicht viel erwarten darf.. (wie in fast jedem Land)..

    Ansonsten, ich erstaunte nicht schlecht, als ich in verschiedene Läden Maschinen wie Miss Silvia und grosse Mühlen für Privat Leute verkauft wurden.. kannte ich so nicht, vielleicht lag es aber auch an dem immense "Touriverkehr" und wahrscheinlich aus diesem Grund auch evtl nachfrage..

    Lustig war, als ich ein paar Leute fragte, wo man frische Bohnen kaufen kann, bzw. ob es eine Rösterei in der nähe gibt.. die schaute mich alle komisch an, und sagten im Supermarkt halt.. :lol:

    Achja, echt schlimm, in einige Läden standen draussen rissen Schilder "Deutscher Kaffee + Kuchen x,xx EUR", entsprechende Publikum mit Bild-Zeitung war natürlich auch da..

    In alle Läden wenn man ein Café bestellt hat, wurde man gefragt ob Espresso gemeint ist.. Touri gegenden sind echt schlimm..

    Habe ich erwähnt, dass wir dort 28 Grad und blaue Himmel hatten? ich will hier weg! brrrrrr...
     
  8. Nobsi Mitglied

    AW: Lago di Garda empfehlungen Übernachtung / Essen / Espresso

    ich hätte da einen Geheimtipp: malcesine hotel malcesine hotel: Hotel Castello Malcesine - Hotel Gardasee Hotel - Hotel Garda Lake Garda Hotels - Hotel Lago di Garda Hotel - hotel malcesine hotels

    es ist ein Familienbetrieb und das Essen und Ambiente sind freundlich. Meine Frau und ich fahren dort alle paar Jahre hin (kein Kurztripp ;-) ).

    Es gibt 2 Zimmer, die einen direkten Zugang zum See haben. Ca. 15 meter laufen und *schwups*, rin ins Wasser :)

    Zugegeben ist das Hotel nicht gerade preiswert, aber unschlagbar am See gelegen.

    Nobsi
     
  9. dergitarrist Mitglied

    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    München
    AW: Lago di Garda empfehlungen Übernachtung / Essen / Espresso

    Und auch nur zweieinhalb Jahre zu spät.. ;)
     
  10. Nobsi Mitglied

    AW: Lago di Garda empfehlungen Übernachtung / Essen / Espresso

    Finde ich nicht,,,, denn das Hotel ist immer noch existent und der Sommerurlaub steht wieder an ;)))))

    Nobsi
     
  11. Hausbrandt Mitglied

    Beiträge:
    260
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    AW: Lago di Garda empfehlungen Übernachtung / Essen / Espresso

    Also, nach einem Kurzurlaub in Südtirol durfte der obligatorische Besuch bei den Röstereien OMKAFE und CAROMA nicht fehlen.

    Hier noch ein kulianrischer Tip: Hosteria Toblino (Toblino, ca. 20 KM nördlich des Gardasees) - fantastisches Essen zu sehr fairen Preisena (und hier wird übrigens ein perfekter OMKAFE serviert...).

    Hosteria
     

Diese Seite empfehlen