1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lenbachhaus-Kunstbau

Dieses Thema im Forum "Bayern" wurde erstellt von ChristianK, 1. Mai 2007.

  1. ChristianK Mitglied

    Beiträge:
    2.557
    Ort:
    Mannheim
    Hallo Leute,

    gestern war ich in München im Lenbachhaus-Kunstbau um mir ein paar Gemälde anzusehen. Anschließend ging es ins Museumskaffee. Dort wurde mir folgender Milchkaffee serviert:

    http://www.lenbachhaus.de/neu/index.htm
    [​IMG]

    Bisher habe ich noch kein Latte-Art in der Gastronomie bekommen. Die Dame hat ein Alessi-Kännchen verwendet. Überhaupt hatten die dort ein paar ausgefallene Dinge: Magolassi und eine Schorle aus Wacholderbeersaft mit grünen Blättern drinnen.

    Gruß
    Christian
     
  2. dondi289 Mitglied

    Beiträge:
    673
    Ort:
    Aichach-München
    AW: Lenbachhaus-Kunstbau

    ist jetzt ein Weilchen her... der Museumskaffee ist immer noch gut, kommt aber darauf an wer an der Maschine steht! Die Bohnen kommen von einer kleinen Rösterei aus Norditalien.
     
  3. cafePaul Mitglied

    Beiträge:
    955
    AW: Lenbachhaus-Kunstbau

    Das ist ja interessant!
    Ich hab dort vor einiger Zeit etwas serviert bekommen, das mit das Übelste war, das ich je unter der Bezeichnung Espresso bekam. Nach einem Schluck hab ich es stehen gelassen und bin gegangen.

    Paul
     
  4. dondi289 Mitglied

    Beiträge:
    673
    Ort:
    Aichach-München
    AW: Lenbachhaus-Kunstbau

    sagte ja schon, wer an der maschine steht... an der Bohne liegts gewiß nicht!
     

Diese Seite empfehlen