1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mazzer Mini defekt - wer hat eine Idee?

Dieses Thema im Forum "Mühlen" wurde erstellt von lapavoniliebhaberin, 10. November 2012.

  1. lapavoniliebhaberin Mitglied

    Beiträge:
    16
    Ort:
    Frankfurt
    hi ihr fellow addicts und café liebhaber
    ich habe eine mazzer mini geschenkt bekommen. lief einwandfrei seit 3 jahren. bis JETZT...:cry:
    wenn ich jetzt den "an"-schalter umlege leuchtet zwar die grüne leuchte und es macht auch ein "elektronische-spannung-läuft-durch-mein-system"-geräusch. aber das MAHLEN fängt nicht an...
    ideen??
    für jede hilfe dankt
    lapavoniliebhaberin
  2. nacktKULTUR Mitglied

    AW: Mazzer Mini defekt - wer hat eine Idee?

    Mit Geräusch meinst Du das Summen oder Brummen? Aber die Mühle dreht nicht?

    • Entweder ist der Motor blockiert - das kannst Du feststellen, indem Du die obere Mahlscheibe entfernst, oder auch nur massiv gröber stellst. Dann sollte die Mühle wieder drehen.
    • Oder der Läufer dreht frei - läuft aber nicht von selbst an. Dann ist sehr wahrscheinlich der Betriebskondensator defekt. Wenn Du Dich ein wenig in elektrischen Dingen auskennst, kannst Du ihn selbst wechseln. Der Ersatz ist im Fachhandel für ein paar € zu kaufen.
    nK
  3. lapavoniliebhaberin Mitglied

    Beiträge:
    16
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Mazzer Mini defekt - wer hat eine Idee?

    DU HELD!!!!!!
    es war tatsächlich eine einfache motorblockade *feeling-stupid-now* :oops:
    aber dazu sind die foren ja da. also danke! trotzdem interessiert mich ja jetzt wie es zu einer solchen motorblockade kommen kann?
  4. Schefzig Mitglied

    Beiträge:
    677
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Mazzer Mini defekt - wer hat eine Idee?

    Beim letzen mal Bohnen mahlen lagen die recht locker zwischen den Scheiben ... Anlaufen war kein Problem ... und wenns sich erst mal dreht, dann blockierts auch nicht mehr.
    Am Ende des Mahlens lagen dann gerade ein paar angeknackste Bohnen press zwischen den Scheiben. Dann reicht der Anlaufstrom manchmal nicht aus und es brummt nurnoch ... gerade bei sehr hellen Röstungen oder zu langen oder angeknacksten Kablen kann das schnell mal passieren.

    Gruß

    Schefzig
  5. nacktKULTUR Mitglied

    AW: Mazzer Mini defekt - wer hat eine Idee?

    Eine (typische) Möglichkeit wäre: Du hast den Mahlgrad bei stehender Mühle feiner gestellt. Da blockiert jede Mühle, wenn teilgemahlene Bohnenbrösel die Mahlscheiben verklemmen. Die andere Möglichkeit: Es befand sich ein Fremdkörper in den Bohnen, z.B. ein Stein o.ä.

    Noch eine Gedanke im Anschluß an Schefzigs Worte: Wenn Deine Mühle wieder wie immer funktioniert, besteht kein Handlungsbedarf. Wenn sie wieder verklemmt, ohne dass Du sie zuvor stehend feiner gestellt hast, ist wirklich was faul - wie gesagt ein Kabel gelöst oder defekter Kondensator.

    nK

Diese Seite empfehlen