1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mazzer Super Jolly gegen La Cimbali Alinox gegen Gaggia MD mit Direktmahler

Dieses Thema im Forum "Mühlen" wurde erstellt von MartinSt, 15. Oktober 2012.

  1. MartinSt

    MartinSt Mitglied

    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hamburg
    hi,

    ich bin neuling und von der mühlenauswahl und -diskussion erschlagen. nach diversen stunden kann ich nicht mehr und frage deshalb einfach auf diese art direkt: ich werde eine miss silvia kaufen und suche nun eine mühle - diese drei o.g. mühlen kann ich gebraucht bekommen (alle in der range 200-300 euro). alle sind generalüberholt.

    wenn ihr eine nehmen könntet - welche würdet ihr nehmen?

    gruß
    martin
     
  2. Holger Schmitz

    Holger Schmitz Moderator

    Beiträge:
    9.685
    Ort:
    Mönchengladbach
    AW: Mazzer Super Jolly gegen La Cimbali Alinox gegen Gaggia MD mit Direktmahler

    Da der Trend zur Zweit und vor allem Drittmühle geht stellt sich die Frage doch nicht wirklich - oder ?
    Spaß beiseite, die 3 Mühlen sind sicherlich auf gleich hohem Niveau.
    Grüße
    Holger
     
  3. S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    11.217
    AW: Mazzer Super Jolly gegen La Cimbali Alinox gegen Gaggia MD mit Direktmahler

    Sind alle drei Direktmahler oder nur die MD? kennst Du die Diskussionen um pro und contra Dosierer?
     
  4. zuerisee

    zuerisee Mitglied

    Beiträge:
    605
    Ort:
    Köln
  5. Ski_Andi

    Ski_Andi Mitglied

    Beiträge:
    1.550
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Mazzer Super Jolly gegen La Cimbali Alinox gegen Gaggia MD mit Direktmahler

    ich meine die Alinox gibt es aber auch im gewohnten Cimbali Gehäuse. Sie ist dann aber kein Langsamläufer mehr, hat aber noch das Hybridmahlwerk.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2012
  6. kailash

    kailash Mitglied

    Beiträge:
    1.652
    AW: Mazzer Super Jolly gegen La Cimbali Alinox gegen Gaggia MD mit Direktmahler

    @ski andi : das muss nicht so sein . ich hatte bereits zwei Cimbali Alinox und da war nichts mit hybridmahlwerk:roll: um diese hybridmahlwerk wurde vor ein paar jahren im KN viel g'schrei gemacht und die teile kosteten damals auch richtig geld.

    @ FE: ich würde eindeutig zum direktmahler greifen ...dosierer sind etwas "überholt" . sie mögen noch sinn machen wenn du wirklich einen enormen kaffeedurchsatz hast , aber für zu hause ? ...
     
  7. Terranova

    Terranova Mitglied

    Beiträge:
    2.470
    AW: Mazzer Super Jolly gegen La Cimbali Alinox gegen Gaggia MD mit Direktmahler

    Falls die Alinox mit hybrid Mahlwerk ausgestattet ist (jeweils 68er) wär sie mein Favorit, abgesehen von der Liebäugelei zwischen Doser und Direktmahler, diese Entscheidung mal außen vor gelassen.
    Bei DRM.it hab ich das kombi Mahlwerk der Alinox für 70€ gekauft, fand ich echt günstig.
     
  8. MartinSt

    MartinSt Mitglied

    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hamburg
    AW: Mazzer Super Jolly gegen La Cimbali Alinox gegen Gaggia MD mit Direktmahler

    vielen dank, ja, ich kenne die diskussionen. und sie klaren meinen verstand bislang nicht auf, ist etwas verwirrend für einen neuling, aber ich denke, ich werde mich gegen einen dosierer entscheiden.
     
  9. MartinSt

    MartinSt Mitglied

    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hamburg
    AW: Mazzer Super Jolly gegen La Cimbali Alinox gegen Gaggia MD mit Direktmahler

    ich - äh - weiß nicht, ob das direktmahler sind. die MD ist umgebaut, die SJ ist diese hier: http://www.kaffee-netz.de/zubeh-r/64161-v-mazzer-super-jolly.html, die cimbali hat ein kombimahlwerk (?). sorry, bin totaler noob..
     
  10. MartinSt

    MartinSt Mitglied

    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hamburg
    AW: Mazzer Super Jolly gegen La Cimbali Alinox gegen Gaggia MD mit Direktmahler

    hallo andi,
    habe gerade deine "arbeit" an der cimbali gesehen (danke für den link an zuerisee). erstmal: hut ab! das mit dem thema auswurf lässt mich ja eher gegen die cimbali entscheiden...mein bauchgefühl ist sowieso für die Mazzer. aber was heißt schon bauchgefühl bei nem anfaenger wie mir...
     
  11. espressionistin

    espressionistin Moderatorin

    Beiträge:
    6.554
    Ort:
    München
    AW: Mazzer Super Jolly gegen La Cimbali Alinox gegen Gaggia MD mit Direktmahler

    Dosiermühle: eigentlich gedacht für große Durchsatzmengen, weil man einmal einen Schwung Kaffeemehl in einen Dosierer mahlt, dieser wird dann nach und nach portionsweise durch Drehen an dem Hebel aus dem Dosierer ausgeworfen.
    Man kann natürlich auch einzelne Portionen in den Dosierer mahlen und diesen dann portionsweise leerklackern.
    Musst aber aufpassen, es gibt Mühlen, die haben einen automatischen Nachmahlmodus, der den Doser immer automatisch voll mahlt, sobald eine gewisse Menge unterschritten ist. Kann man aber idR überbrücken.

    Direktmahler: Das Mehl wird nach Bedarf gemahlen und direkt aus dem Mahlschacht über einen Trichter oder Rüssel in den Siebträger befördert. Trichter deswegen, weil das Mehl weniger streut und nicht im engen Rüssel feststecken kann.

    Das Mahlwerk ist ein anderes Thema.

    Das Kombimahlwerk der Alinox ist das hier bereits angesprochene Hybridmahlwerk. Mahlwerke sind entweder Kegel- oder Scheibenförmig, die Alinox bricht die Bohnen erst mit einem Mahlkegel vor, dann werden sie mittels Scheiben feingemahlen.
    Das Mahlergebnis dieses Hybridmahlwerks ist über jeden Zweifel erhaben, bin mir aber auch sicher, dass die andere Mühlen auch ein gutes Mahlergebnis produzieren.
     
  12. MartinSt

    MartinSt Mitglied

    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hamburg
    AW: Mazzer Super Jolly gegen La Cimbali Alinox gegen Gaggia MD mit Direktmahler

    wow, sabine - toll! vielen vielen dank - endlich mal jemand, der die dinge so schön einfach erklärt, dass auch ein mann sie kapiert. große klasse!
     
  13. espressionistin

    espressionistin Moderatorin

    Beiträge:
    6.554
    Ort:
    München
    AW: Mazzer Super Jolly gegen La Cimbali Alinox gegen Gaggia MD mit Direktmahler

    :lol:
     
  14. espressionistin

    espressionistin Moderatorin

    Beiträge:
    6.554
    Ort:
    München
    AW: Mazzer Super Jolly gegen La Cimbali Alinox gegen Gaggia MD mit Direktmahler

    Zur Frage Dosierer oder nicht nochmal: brauchen tut ihn im Privatgebrauch kein Mensch. Allerdings: stören tut er auch nicht wirklich. Man muss halt zum Entleeren ein paar mal klackern, ist also eher nichts für arbeitsschrittoptimierte Faulpelze oder lärmgenervte Zeitgenossen (kenne jemand, den das Klackern tierisch nervt :)).
    Unterm Strich finde ich, eine als Dosiermühle ausgelegte Mühle soll auch eine Dosiermühle bleiben, diese Umbauten zum Direktmahler finde ich persönlich immer potthässlich, wobei der von dir vermutlich gemeinte Umbau der Gaggia noch am ehesten erträglich ist, weil die Gesamtoptik der Mühle einigermaßen bestehen bleibt.

    Ich mag meine Doser-Cimbali (eine Max Hybrid, müsste, wenn mich nicht alles täuscht, der Nachfolger der Alinox sein) übrigens lieber als meine Trichter-Mazzer (anderes Modell mit Trichter ab Werk, kein Umbau :)), kann aber gar nicht sagen wieso. Klackern hat einfach was, finde ich.

    Was mir sonst noch einfällt: Wenn der Hopper der Alinox einen ähnlich flachen Winkel hat wie der der Cimbali Max (sieht auf den Restaurationsbildern so aus), ist dies eindeutig ein Nachteil, weil die Bohnen schlechter nachrutschen.
    Am schönsten finde ich übrigens von deinen Alternativen die Mazzer...
     
  15. MartinSt

    MartinSt Mitglied

    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hamburg
    AW: Mazzer Super Jolly gegen La Cimbali Alinox gegen Gaggia MD mit Direktmahler

    ja, ich finde das klackern eigentlich auch ganz gut, aber weil ich natürlich, eh klar, so einen durchtrainierten körper habe wie arnold schwarzenegger, habe ich angst, dass das gute teil irgendwann bricht. ich bin, wie soll ich sagen, manuell kein pianist. es wird also wohl kein dosierer, eine sache, die noch mehr für die mazzer spricht, die ich im übrigen optisch genau wie du klasse finde (das auge trinkt mit!).
     
  16. espressionistin

    espressionistin Moderatorin

    Beiträge:
    6.554
    Ort:
    München
    Öhm, die verlinkte Mazzer hat aber einen Dosierer. Das ist der Drehstern in dem runden Vorbau mit Sichtfensterchen.
     
  17. MartinSt

    MartinSt Mitglied

    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hamburg
    AW: Mazzer Super Jolly gegen La Cimbali Alinox gegen Gaggia MD mit Direktmahler

    du hast aber scharfe augen!
    stimmt, aber die/der verkäufer/in baut sie für 60 euro um ;-)
     
  18. espressionistin

    espressionistin Moderatorin

    Beiträge:
    6.554
    Ort:
    München
    AW: Mazzer Super Jolly gegen La Cimbali Alinox gegen Gaggia MD mit Direktmahler

    Mein Augenarzt behauptet immer das Gegenteil :mrgreen:
     
  19. MartinSt

    MartinSt Mitglied

    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hamburg
    AW: Mazzer Super Jolly gegen La Cimbali Alinox gegen Gaggia MD mit Direktmahler

    dann gratuliere ich deinem optiker ;-)
    habe mich jetzt für die Mazzer entschieden, jetzt muss sich der/der verkäuferin nur noch auf meine pm melden und dann gehts los...anke allen für die tipps und hilfe!
     
  20. Ski_Andi

    Ski_Andi Mitglied

    Beiträge:
    1.550
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Mazzer Super Jolly gegen La Cimbali Alinox gegen Gaggia MD mit Direktmahler

    Ja der Hopper ist so flach.
    Ich habe ihm daher aus schwarzem Karton einen umgekehrten Pyramidenstumpf reingebaut, damit die Bohnen nachrutschen können.

    Und für den Dosierer möchte ich eine Lanze brechen.
    Ich liebe es im Urlaub den Espresso in der italienischen Bar am Tresen zu trinken (wie dort auch erwartet).
    Und diese Espressoprozedur gehört für mich zuhaus einfach dazu. Es muss klackern beim Füllen des Siebträgers, sonst fehlt mir was.
    Früher hatte ich im Büro auch noch die il tricolore über der Maschine hängen, dann wars perfekt.

    Ausserdem braucht man beim Dosierer den Kaffeemehl-Atomizer nicht, der die Kaffeemehlkonglomerate wieder zerkleinert. :cool:
     

Diese Seite empfehlen