1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mühle Selbstbau

Dieses Thema im Forum "Mühlen" wurde erstellt von tante_m, 17. Juni 2012.

  1. tante_m Mitglied

    Beiträge:
    23
    Hallo Leute,
    ich habe vor, eine Mühle mit Kegelmahlwerk zu bauen. Nun brauche ich natürlich das Mahlwerk. Nach Recherchen fand ich zB ein Mazzer mit Innendurchmesser 14mm für 108,- Euro, ein Compak Innen 13mm für 67,-Euro oder Eureka Lusso Innen 13mm für 51,- Euro. Nun weiss ich nicht, was ich nehmen soll, sind die alle von einem Hersteller und der Preis hat mit der Marke zu tun oder ist das Mazzer hochwertiger als die anderen? Ich hab kein Problem, für 108,- Euro ein Mahlwerk zu kaufen, jedoch wenn es nicht besser ist als eins für 51,- ist das ja Quatsch. Innendurchmesser unter 13mm fallen raus.
    Bin dankbar für fachliche Aussagen
  2. S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    10.684
  3. Terranova Mitglied

    Beiträge:
    2.377
    AW: Mühle Selbstbau

    Hab noch ein neues 68er hier herumfliegen, kannste für 45€ haben (original DRM und auch in der Versalab M3 verbaut)

    Beachten solltest Du, dass ein konisches Mahlwerk sehr kritisch ist, bzw. sehr abhängig von einem mindest Druck, der auf das Mahlwerk drückt. (ich gehe davon aus, dass Deine Mühle keinen Totraum haben soll)
    Eine Nino, Robur und einige andere, sind praktisch nicht zu gebrauchen, (meine eigene Erfahrung, nicht repräsentativ) ohne etwas Druck von oben ca.150-200g.
    Die Geschwindigkeit der Welle und Phasen des Mahlwerks haben einen nicht unerheblichen Einfluss auf das Mahlgut.
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2012
  4. crunchtime Mitglied

    Beiträge:
    321
    Ort:
    Ortenau
    AW: Mühle Selbstbau

    MILLco Mahlwerke bieten ihre Standardmahlscheiben ab 6,- Euro an! Frag mal an wg. Stückzahl=1 ;-)
    crunchtime

Diese Seite empfehlen