1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer Lieblingskaffee: Caffe mocao, Die Rösterei Köln

Dieses Thema im Forum "Bohnen und Kaffee" wurde erstellt von kleinischer, 10. Januar 2010.

  1. kleinischer Mitglied

    Beiträge:
    866
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    da mir über die Feiertage der Kaffee ausgegangen war, habe ich auf einen ortsansässigen Röster "Die Rösterei" in Köln zurückgegriffen.
    Das Ergebnis: Ich habe nun einen neuen Lieblingskaffee: http://www.mocaocaffe.de/

    [​IMG]

    • mocao Espresso
    • Röster: Die Rösterei, Köln
    • Mischung: 80% Arabica aus Mexiko und 20% Robusta aus Indonesien
    • Packungsgröße: 250 Gramm
    • Gemahlen und Bezogen mit: siehe Signatur
    • Gekauft am: Ende Dezember 2009
    • MHD: 01/11
    • Handel: Handgepflückt, auf direktem Weg vom Bauern zum Röster. Biologisch angebaut, fair gehandelt
    • Beschreibung lt. Röster: Feine, würzige Mischung mit bestem Arabica aus Mexiko und einem Anteil von 20% hochwertigstem Robusta aus Indonesien. Ein optimaler, handverlesener Espresso mit einer großartigen haselnußbraunen Crema. In Köln traditionell Trommelgeröstet.

    Verkostung und Test
    Vorweg: Die Mischung/Röstung ist sehr genügsam. Abweichungen von den idealen Bezugsparametern werden dennoch mit sehr guten Ergebnissen in der Tasse belohnt. Daher auch für Anfänger geeignet.
    Die Extraktion hat eine sehr schöne ölig gestreifte Konsistenz und schleicht sich willig in die Tasse.
    Auch scheint sich der Zucker auf der dicken Crema wohl zu fühlen: Das süße Granulat will zuerst gar nicht versinken.
    Auf der Zunge hinterlässt die samtige Extraktion einen schokoladigen Geschmack - LECKER!

    Bildchen
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Links
    mocao cafè - Fine Coffees. Fair Trade
    Die Rösterei - Startseite
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2010
  2. _Steve_ Mitglied

    Beiträge:
    259
    AW: Neuer Lieblingskaffee: Caffe mocao, Die Rösterei Köln

    Ist die Sorte neu? Auf der verlinkten HP ist noch nichts davon zu finden ...
    Grüße,
    _Steve_
  3. kleinischer Mitglied

    Beiträge:
    866
    Ort:
    Köln
    AW: Neuer Lieblingskaffee: Caffe mocao, Die Rösterei Köln

    Hallo,

    ja. Vorher war die Hausmarke "No. 1". Hier findest du den Kaffee: mocao

    Den Link hatte ich deswegen oben schon angegeben...

    Grüße
    Dirk
  4. _Steve_ Mitglied

    Beiträge:
    259
    AW: Neuer Lieblingskaffee: Caffe mocao, Die Rösterei Köln

    Asche auf mein Haupt - ich hatte nur den zweiten Link probiert.
    Nochmal vielen Dank,
    _Steve_
  5. WJennifer Gast

    AW: Neuer Lieblingskaffee: Caffe mocao, Die Rösterei Köln

    Klingt ja schon mal sehr verführerisch, werde ich mir gleich mal zu Gemüte führen.
  6. fiezer Mitglied

    Beiträge:
    57
    Ort:
    Bornheim
    AW: Neuer Lieblingskaffee: Caffe mocao, Die Rösterei Köln

    Wie es der Zufall will, habe ich auch gerade ein Päckchen Caffe mocao geschenkt bekommen.:lol:

    Da bin ich aber mal gespannt wie ein Flitzebogen, aber erstmal muss die Mühle leer werden.
  7. kleinischer Mitglied

    Beiträge:
    866
    Ort:
    Köln
    AW: Neuer Lieblingskaffee: Caffe mocao, Die Rösterei Köln

    @fiezer

    Da bin ich mal auf dein Urteil gespannt :shock:

    Prost
    Dirk
  8. WJennifer Gast

    AW: Neuer Lieblingskaffee: Caffe mocao, Die Rösterei Köln

    Gibt es schon ein Urteil?
  9. kleinischer Mitglied

    Beiträge:
    866
    Ort:
    Köln
    AW: Neuer Lieblingskaffee: Caffe mocao, Die Rösterei Köln

    fiezer???
  10. fiezer Mitglied

    Beiträge:
    57
    Ort:
    Bornheim
    AW: Neuer Lieblingskaffee: Caffe mocao, Die Rösterei Köln

    Ja hallo, bin noch da.

    Mühle ist noch nicht leer! Erst dann kann ich den Neuen testen.
    Melde mich aber auf jeden Fall.
    Denke mal, dass es nächste Woche wird.

    Bis dann.
  11. ErnieBert Mitglied

    Beiträge:
    21
    AW: Neuer Lieblingskaffee: Caffe mocao, Die Rösterei Köln

    Vielen Dank kleinischer,

    auch mein Kaffee war aus und dank deiner Empfehlung bin ich mal kurz auf die Aachenerstraße.
    Schöner kleiner Laden. Leckerer Cappu to go.
    Ich habe mir den Mocao mitgenommen und bin wirklich begeistert.
    Ob Espresso oder Cappucino, das wird einer meiner Lieblinge.
    Sehr mild und und wirklich lecker.:lol:

    Also nochmals vielen Dank für die Empfehlung.

    Gruß aus Köln
    ErnieBert
  12. Gomez147 Mitglied

    Beiträge:
    483
    Ort:
    Paderborn
    AW: Neuer Lieblingskaffee: Caffe mocao, Die Rösterei Köln

    Hi,

    ich habe mir den Mocoa auch mal bestellt aufgrund des positiven Berichtes.

    Ich bin ähnlich begeistert wie der TE und komme zu identischen Ergebnissen, jedenfalls mal optisch. Auch geschmacklich absolut überzeugend. Sehr würzig und rund, aber kaum bitter.

    Die Röstung ist sehr dunkel und erinnert an neapolitanische Barschlampen, wie eigentlich der ganze Kaffee an sich. Ist durchaus in einem Atemzug mit den von mir bislang favorisierten Passalacqua Röstungen zu nennen (Cremador/Ibis Redibis).

    Ist wahrscheinlich die "italienischte" deutsche Röstung, die ich bislang getrunken habe. ;)

    Die Abwicklung war auch fein, die Lieferung dauerte etwas unter einer Woche. Nicht superschnell, aber OK. Fair finde ich die kleinen Bestellmengen und dabei humanen Versandkosten (3,90 EUR bei 1 kg).

    Den werde ich definitiv öfter mal bestellen.

    Grüße,
    Gomez
  13. Hidalgo Mitglied

    Beiträge:
    178
    Ort:
    Lübeck
    AW: Neuer Lieblingskaffee: Caffe mocao, Die Rösterei Köln

    Ich möchte mich hier auch einmal in die begeisterten caffe Mocao Verköster einreihen!
    Ich hatte schon einige, wirklich wunderbare Shots!

    Die Beschreibungen treffen den Geschmack wirklich sehr gut: Eher angenehm mild, mit mit einem kräftigen, vollmundigen Körper! Wirklich sehr lecker. Dabei unkompliziert mit einer satten, schönen Crema.
    Wunderbar ausgewogen.
    Dürfte auch einer meiner neuen Favoriten werden.

    Ich probiere ja viel aus, aber dieser Caffe Mocao könnte der Erste sein, der einen meiner Hopper auf Dauer nicht verlassen wird. Das wäre ein echtes Novum!

    Danke, Dirk, für den wunderbaren Tip! :-D
  14. goldfarben Mitglied

    Beiträge:
    257
    Ort:
    Köln
    AW: Neuer Lieblingskaffee: Caffe mocao, Die Rösterei Köln

    ... auf die Gefahr hin, zu langweilen: köstlich.

    Wir haben den Mocao bereits seit zwei, drei Wochen als Extra-Sorte im Ausschank, und die Kommentare sind durchweg positiv. Auch im Cappuccino macht er sich sehr gut.

    Und dann noch Bio und fair gehandelt ... was kann man mehr wollen?

    Interessant übrigens: für größere Verbraucher in der Nachbarschaft liefert die Rösterei im 3 kg Pfandeimer, es werden dem Planeten also einige Kunststofftüten erspart.
  15. Sauer Mitglied

    Beiträge:
    166
    Ort:
    Saarbrücken
    AW: Neuer Lieblingskaffee: Caffe mocao, Die Rösterei Köln

    Kann mich da nur anschliessen: Habe den Macao am Wochenende in der Rösterei in Köln getrunken und ähnliche Geschmackserlebnisse gehabt wie beschrieben. Darauf hin habe ich mir gleich welchen für meine Silvia mitgenommen.
    Gruss Lou
  16. locobo Mitglied

    Beiträge:
    860
    AW: Neuer Lieblingskaffee: Caffe mocao, Die Rösterei Köln

    Ja, vielen Dank für den Tip.

    Aufgrund eurer Schwärmerei war ich heute auch mal da und habe mir ein Kilo mitgenommen. Was soll ich sagen? SEHR lecker! Bin wirklich begeistert. Gefällt mir persönlich geschmacklich besser als die Faustos und er gelingt mir in meiner Gaggia classic auch ziemlich gut ;-)

    Gruß TIm
  17. Shrike Mitglied

    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Wuppertal
    AW: Neuer Lieblingskaffee: Caffe mocao, Die Rösterei Köln

    Habt Ihr eine Temperaturempfehlung für den Kaffee?
  18. kleinischer Mitglied

    Beiträge:
    866
    Ort:
    Köln
    AW: Neuer Lieblingskaffee: Caffe mocao, Die Rösterei Köln

    Hallo,

    bei der Gelegenheit:

    Am Donnerstag, den 06.05.2010 18:30 findet in der Rösterei eine Blendverkostung statt!
    Es sind noch Plätze frei! Weitere Infos gibt es hier.


    Viele Grüße
    Dirk
  19. Shrike Mitglied

    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Wuppertal
    AW: Neuer Lieblingskaffee: Caffe mocao, Die Rösterei Köln

    Nachdem Pressostat mir was von seinem Mocao abgegeben hat, hab ich ihn heute mal in die Mühle geworfen.
    Ich finde den Mocao recht ausgewogen. Das scheint seine Stärke zu sein. Er muss nicht ganz so fein gemahlen werden, wie die Mirellas, die ich vorher drin hatte. Was die Temperatur anbetrifft, ist er sowohl in den bitteren Bereichen knackig, als auch in den sauren Bereichen Bereichen fruchtig, ohne jeweils ecklig zu werden. Ich habe ja ein PID und hab rumprobiert. Das interessante ist, dass er seine Grenze zwischen Sauer und Bitter bei ca. 94° hat, wo ein Kaffee immer seine Feinheiten offenbart. Das ist in etwa vermutlich die Temperatur, die die meisten Maschinen ohne PID liefern, und eine Erklärung für die Beliebtheit des Kaffees.
    Bei Geschmack scheint er mir nicht seine italienischen Wurzeln zu vergessen, aber auch etwas deutsch zu sein. Das gehört wohl auch zu seinem ausgewogenen Charakter.
    Also insgesamt eine Empfehlung von mir, aber ob er mein Standardkaffee wird, kann ich nicht sagen. Ich mag ja lieber dann entweder sehr deutsch, wie Mirella, oder eben sehr italienisch, wie Moretti. So Zwischendinger sind immer ganz nett, wie z.B. auch der Rabenschwarz, den ich trinke, aber auf Dauer weiß ich nicht.
  20. Inalina Mitglied

    Beiträge:
    735
    Ort:
    Duisburg
    AW: Neuer Lieblingskaffee: Caffe mocao, Die Rösterei Köln

    Angeregt durch diesen Thread habe ich mal Espresso und Cafe Crema für meinen VA bestellt und zumindest die Lieferung ist sehr flott. Vorgestern online bestellt, heute geliefert. Wenn der Kaffee jetzt auch noch so lecker ist wie beschrieben, kann das Wochende ja nur schön werden.

    LG,
    Inalina

Diese Seite empfehlen