1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neumarkt

Dieses Thema im Forum "Bayern" wurde erstellt von LaSciammia, 25. Januar 2012.

  1. LaSciammia Mitglied

    Beiträge:
    54
    Ort:
    NM
    gibt's hier oberpfälzer, die rund um NM was trinkbares empfehlen können?

    hier in der stadt such ich ja schon länger vergebens. nachdem ich neulich gesehen hab, dass sich das creppresso 'crêperie und espressobar' schimpft und von außen ein ganz ordentlicher siebträger rausgeblinzelt hat, hab ich mir das heute nachmittag mal gegeben und dem laden eine chance gegeben. die maschine war vielversprechend (irgendne carimali), der IO espresso etwas weniger. als das weibliche thekenpersonal dann aber zu werkeln angefangen hat nahm das schicksal seinen lauf. die performance war aber echt ernüchternd:

    espresso
    --> zu lind und zu viel in der tasse. diese riesen-IO-espressohumpen waren fast ganz voll (naja vielleicht auch deswegen, weil er geschmacklich echt grausam war und ich ihm kaum runtergebracht hab)
    --> sehr, sehr helle, viel zu dünne crema
    --> sauer wie muttis rhabarberkuchen

    cappuccino
    --> milchschaumkanne wurde vom thekenpersonal mit milch befüllt und nur unter den dampfhahn gestellt, düse auf und ohne aufsicht laufen gelassen bis die pampe fest und richtig schön blasig war
    --> bauschaum mit dem löffel auf den espresso gehoben
    --> fertig
    --> yummie :lol:

    mich sehen die nicht wieder
     
  2. LaSciammia Mitglied

    Beiträge:
    54
    Ort:
    NM
    AW: neumarkt ... metro?

    na niemand da aus der NMer ecke? ich such ja weiter vergeblich nach ambitioniertem kaffee hier in und um NM und hoff immer noch auf einen netten tip.

    auf 'ne empfehlung hin wollt ich letzten freitag nachmittag mal wieder (nach gefühlten zehn jahren) ins 'café bar lounge metro' in der bahnhofstraße. also erwartungsvoll die holde eingepackt und hin. aber: once again der totale kaffeereinfall. das war fast noch schlimmer als in dieser crêpes-bude. als ich in dem laden das blaue lavazza-gastro-suppen-logo auf den tassen erspäht hab (von dem meine holde immer kopfweh kriegt), wollten wir eigentl. eh schon wieder gehen ... sind aber dann doch geblieben und wollten der thekenschubse eine chance geben. keine gute idee.

    aber mal schritt für schritt:
    - wir haben dann 2 cappus bestellt
    - espressozubreitung: das mädel befüllt den siebträger aus der mühle ... viel pulver kann nicht ins sieb gefallen sein ... für zwei tassen cappu eindeutig zu wenig ... tampern? mal kurz unter die stempelvorrichtung gehalten muss reichen --> die dünne brühe ist rasend schnell durch die cimbali durchgelaufen
    - milchschaumzubereitung: als ich die geschätz 1,5l große milchkanne mit ihren zahllosen milchverkrustungsnasen hat sich mir fast der magen umgedreht. die bedienung hat dann nochmal schön viel milch zu der, die schon in der kanne war, nachgekippt. dann die dampflanze mit einer geschätzt 3-4, evtl. 5mm dicken eingetrockneten käsekruste (wir sind ja hier nicht beim käsefondue) ins krustenkännchen und auf geht's! die dame hat -wie soll's auch anders sein?- satten, astreinen baumschaum produziert, der dann standesgemäß auf die plörre gelöffelt wurde.

    hab das gebräu (modell eisberg) dann zwar probiert, aber dann nicht austrinken können. irgendwie scary diese ganzen milchkrusten.
     
  3. Lorry01 Gast

    AW: neumarkt ... metro?

    Hallo,

    bin auf Empfehlung mal nach Seubersdorf ca. 20 km von Neumarkt gefahren, den Laden ( Espressomaschinen , Espressobohnen usw.) kenne ich schon länger, die haben aber nun auch`ne Espressobar aufgemacht.
    Die Seubersdorfer sind echt zu beneiden, besser geht fast nicht mehr.
    Die haben auch Bilder auf der Homepage schaut mal rein www.casa-dell-espresso.de, kann man nur empfehlen, echt Klasse Lokal, alles italienisch und der Cappu ist echt der Hammer, hab ich in Neumarkt noch nirgens bekommen.

    Also Leute, bis bald mal.

    Lorry01
     
  4. Espresso-Miez Mitglied

    Beiträge:
    64
    Ort:
    Raum Regensburg
    AW: neumarkt ... metro?

    Hallo Lorry,

    weißt Du, welcher Espresso ausgeschenkt wird?
     
  5. Lorry01 Gast

    AW: neumarkt ... metro?


    Hallo Espresso-Miez,

    die schenken Latorre Nr. 1 aus ( kommt vom Gardasee), habe Ihn getrunken, sehr lecker :). Haben auch ein gutes Angebot für Espressobohnen und urgemütlich vom Ambiente her, italienischer Sender im Hintergrund irgendwie wie Urlaub, sind auch ständig bestrebt neue Sachen zu bringen. ( italienische Kuchen , Brioche, Snacks sogar Pizza und echt lecker, gutes Frühstück usw.) .

    Hoffe konnte helfen :)
     
  6. Espresso-Miez Mitglied

    Beiträge:
    64
    Ort:
    Raum Regensburg
    AW: neumarkt ... metro?

    wird getestet!
     
  7. peta Mitglied

    Beiträge:
    45
    AW: neumarkt ... metro?

    Bin auch Neumarkter -- leider mangelt es dieser Stadt aber nach wie vor an einer Lokalität mit kompetentem/r Barista/Baristesse.
     
  8. etrusker Mitglied

    Beiträge:
    19
    AW: neumarkt ... metro?

    und noch ein neumarkter:)
    was denkt ihr warum ich mir nen siebträger gekauft habe, lach.
    Woher bezieht ihr euren kaffee? fausto?
    hat wer jemals die parsberger rösterei am tel. erwischt?????
    greets
     
  9. peta Mitglied

    Beiträge:
    45
    AW: neumarkt ... metro?

    Hallo Herr/Frau Nachbar!

    Will mir demnächst auch einen gescheiten Siebträger zulegen. Zusammen mit meiner French-Press eröffne ich dann Neumarkts erste Underground-Kaffeebar -- für Freunde des guten Kaffeegenusses. Den Eröffnungstermin teile ich euch dann noch mit. ;-)

    Ich bin seit erst wenigen Monaten French-Press-Trinker und habe bisher nur Röstungen von Supremo getrunken ... bin restlos begeistert. Gibt für mich also eigentlich keinen Grund andere Röstereien zu probieren ... wenn sie allerdings mehr oder weniger vor der Haustür läge (Parsberg; von der hab ich eben zum ersten gehört) ... warum nicht. Zumindest für Espresso-Bohnen.

    Gruß
     
  10. LaSciammia Mitglied

    Beiträge:
    54
    Ort:
    NM
    AW: neumarkt ... metro?

    servus mitneumarkter,

    gruslig ist dieses NM! immer noch nix gescheits, gell? peta, bei dir schon was neues *g*? wann ist eröffnung :)? wo? ... ich find ja, dass der matratzen-glas-bungalow neben dem irish pub die erste wahl für einen gepflegte italienische kaffeebar wär. irgendwann mach ich da nochmal selbst was auf!

    parsberger kaffee ist und bleibt einfach nur der obertraum! mokkabar ist mein favourite wobei die qualität eigentl. aller röstungen echt top ist. für jeden geschmack findet sich da was. zu doof, dass man die nur am Samstag aufsuchen kann. zum glück gibt's den coffee auch in der confiserie seidl in PAR, beim saturn in R und eben in seubersdorf. würd ich unbedingt probieren!

    grüßlis
     
  11. peta Mitglied

    Beiträge:
    45
    AW: neumarkt ... metro?

    Also Siebträger habe ich mir schonmal angelacht ... jetzt muss ich nur noch an der Reproduzierbarkeit meiner Bezüge arbeiten (bin auf gutem Wege) und mir Gedanken über die Inneneinrichtung machen ... was hältst du von Pistazie als Grundton? :-D Die Kaffee-Homebase wird künftig in Woffeboa-City sein. À propos ... in Woffenbach ist ein großes Lager (so siehts von außen aus) von Seeberger Kaffee. Ich frage mich nur ob die dort auch Rösten oder das nur ein Warenlager ist. Weißt du darüber etwas?


    Hmm .... ist mir noch nicht aufgefallen ... da muss ich das nächste mal drauf achten wenn ich dort vorbeikomme.
     

Diese Seite empfehlen