1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OT: Holzkohle-Kugelgrill von Aldi

Dieses Thema im Forum "Was ich unbedingt noch sagen wollte..." wurde erstellt von Barista, 12. Juni 2012.

  1. Barista Mitglied

    Beiträge:
    5.276
    Ort:
    Walldorf/Baden
    Hallo,


    die Tage wird es bei Aldi-Süd einen Kugelgrill geben:

    ALDI SÜD - Angebote ab Montag, 18. Juni

    Da ich meinen Weber Q100 gerne durch so einen Kugelgrill mit Holzkohle ergänzen würde, wäre das ja vielleicht eine Gelegenheit. Für Aldi-Verhältnisse ist der Grill relativ teuer, was dafür sprechen könnte, dass es sich um den Grill eines guten Herstellers handeln könnte.
    Er entspricht in der Größe wohl den 57er Modellen von Weber, ODC etc.. Vielleicht gibt es hier ja Spezialisten unter den grillenden Kaffeefreaks, die erkennen können, welche Marke hinter dem Gardenline-Grill steckt und ob sich der lohnt.
    Kugelgrills werden of auch schon sehr günstig angeboten, sind dann aber auch von mieser Qualität.


    René
     
  2. Augschburger Mitglied

    Beiträge:
    4.766
    Ort:
    Augsburg
  3. S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    10.706
    AW: OT: Holzkohle-Kugelgrill von Aldi

    Beim Landmann fehlt der "Unterbau" (Aschesammler?).
     
  4. Augschburger Mitglied

    Beiträge:
    4.766
    Ort:
    Augsburg
    AW: OT: Holzkohle-Kugelgrill von Aldi

    Deshalb isser ja auch 'nen Zehner günstiger. ;-)
     
  5. Barista Mitglied

    Beiträge:
    5.276
    Ort:
    Walldorf/Baden
    AW: OT: Holzkohle-Kugelgrill von Aldi

    Landmann wäre wohl nicht so der Hit. Die Marke habe ich eher als Billiglinie im Baumarkt abgespeichert.
    Was solls, das ganze hat noch Zeit und dann warte ich ggf. noch ein wenig ab. Ich habe ja einen Gasgrill, so dass es nicht eilt.
     
  6. KeineIdee Gast

    AW: OT: Holzkohle-Kugelgrill von Aldi

    Aber nen Kugelgrill???
    Ich habe einen relativ großen, rechteckigen Grill - da passt ganz gut Zeug drauf. Zuklappen kann man den auch.
    Den habe ich letztes Jahr bei Norma für 40 € gekauft.
    Da sind sogar Spieße dazu (zum Garen von Fleischstücken) sowie ein kleineres Rost was man drüber hängen kann (für Brote etc).
     
  7. Augschburger Mitglied

    Beiträge:
    4.766
    Ort:
    Augsburg
  8. koffeinschock Mitglied

    Beiträge:
    4.323
    Ort:
    Deidesheim
    AW: OT: Holzkohle-Kugelgrill von Aldi

    eine anmerkung meinerseits: der sieht auf den bildern ziemlich flach von der deckelform aus. also so sachen wie beer-butt-chicken oder auch mal ein großes bratenstück könnten probleme machen - den grill würde ich mir definitiv in natura ansehen und evtl. vorher mal bei bauhaus und konsorten zum vergleich mal einen weber oder odc ansehen. so fallen direkt die unterschiede auf. achten würde ich auf das gestell, auf dem der grill steht, daß es wenigstens halbwegs stabil ist und wie viel platz vom rost zum deckel ist - alles andere ist nice to have, aber kein muß.
     

Diese Seite empfehlen