1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[OT] Kakao mit Dampflanze bereiten

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Zaphod, 18. September 2012.

  1. Zaphod Mitglied

    Beiträge:
    31
    Habe es gerade aus einer Laune heraus probiert und es klappt vorzüglich:

    Einen halben Liter Milch in einen Topf geben, drei gehäufte Teelöffel Kakao (den ohne Zucker von den Backzutaten) dazu und so bearbeiten, als wollte man Milch aufschäumen. Zucker nach Belieben dazu und fertig. Das ergibt einen sehr leckeren Kakao zum trinken, weit besser als die üblichen Verdächtigen von Kaba und Nestlé.

    Der nächste kühle Abend kommt bestimmt.

    Viel Spaß beim ausprobieren.

    Beste Grüße

    Peter
  2. tidaka Mitglied

    Beiträge:
    2.176
    Ort:
    46395 Bocholt
    AW: [OT] Kakao mit Dampflanze bereiten

    Ja, das klappt sehr gut.
    Ich füge gerne noch einen halben Teelöffel Speisestärke hinzu, um den Kakao cremiger zu machen.
    Man muss dann allerdings die Milch wirklich bis zum Kochen erhitzen, was dann etwas Reinigungsaufwand an der Dampflanze mit sich bringt.
  3. Bubikopf Mitglied

    Beiträge:
    8.268
    Ort:
    Hamm/ Westf.
    AW: [OT] Kakao mit Dampflanze bereiten

    Man soll ja sogar klumpenfreien Pudding mit der Dampflanze herstellen können.
    Gruss Roger
  4. tidaka Mitglied

    Beiträge:
    2.176
    Ort:
    46395 Bocholt
    AW: [OT] Kakao mit Dampflanze bereiten

    Auch das habe ich schonmal getestet und es klappt ebenfalls hervorragend. Je nachdem wie viel Luft man einarbeitet wird der Pudding sehr locker.
    Man muss nur parallel zum Aufschäumen noch mit einem Löffel nachhelfen, damit nichts am Boden der Kanne klebt.
    Achja, und man braucht eine Maschine, die ca. 1 Minute lang ordentlich Dampf bringt. :)
  5. TwimThai Mitglied

    Beiträge:
    978
    Ort:
    Stuttgart
    AW: [OT] Kakao mit Dampflanze bereiten

    Ich hab die Kakao-Zubereitung auch schon mit aufgeschäumter Milch und Schokosirup gesehen. War auch sehr lecker!
  6. Zaphod Mitglied

    Beiträge:
    31
    AW: [OT] Kakao mit Dampflanze bereiten

    Das mit der Speisestärke war sehr gut, nun ist mir aufgefallen, das noch eine winzige Prise Salz fehlte.
  7. silverhour Mitglied

    Beiträge:
    5.888
    Ort:
    Frankfurt
    AW: [OT] Kakao mit Dampflanze bereiten

    Was ja auch nicht schwer ist :-(
    Ich bin eigentlich immer davon ausgegangen, daß das gut funktioniert. Nur ausprobiert habe ich es nie, da mir Milch zu gesund ist und mein Patenkind nicht so auf Schoko steht.

    Grüße, Olli



    p.s.

    und Gemüse dünsten auch!

    *** duckundweg ***
  8. kugelmoped Mitglied

    Beiträge:
    341
    AW: [OT] Kakao mit Dampflanze bereiten

    auch wenn jetzt sicher jemand darüber lachen wird. Die Sache mit dem Pudding (halber Liter Milch) habe ich gestern mit meiner Magica versucht. Natürlich wird der Pudding im Verlauf zäh, aber ich denke ich habe das zu früh beendet, weil er heute früh nicht ganz fest geworden ist.

    Ich frage mich nun ob die Magica dafür genug Leistung hat, weil der Druck während dieser 2 Minuten im Kessel ja doch Richtung 0,5 Bar gesunken ist.
  9. face Mitglied

    Beiträge:
    988
    Ort:
    Aachen
    AW: [OT] Kakao mit Dampflanze bereiten

    Zu kalte Butter anwärmen und Rotweinreste aus Weingläsern entfernen geht auch super^^
  10. puckmuckl Mitglied

    Beiträge:
    345
    AW: [OT] Kakao mit Dampflanze bereiten

    ...oder Babyflaschen sterilisieren.Und zur Rühreizubereitung mittels Lanze gabs auch schon mal was,eine echte Allzweckwaffe im Haushalt eben...
  11. alterschwede Mitglied

    Beiträge:
    2.031
    Ort:
    Breeeemen
    AW: [OT] Kakao mit Dampflanze bereiten

    So langsam wirds mir klar... Mein 14L-Kessel ist die totale Küchensparlösung! Herd und Wasserkocher kann raus! :lol:
  12. silverhour Mitglied

    Beiträge:
    5.888
    Ort:
    Frankfurt
    AW: [OT] Kakao mit Dampflanze bereiten

    Genau! Und das Schnitzel wird direkt auf den Boiler geworfen!
    Vielleicht sollten wir ein KN-Buch zusammenstellen: "Kochen mit der Espressomaschine" ;-)
  13. puckmuckl Mitglied

    Beiträge:
    345
    AW: [OT] Kakao mit Dampflanze bereiten

    ...vom Geschirrspüler mal ganz zu schweigen :)
  14. S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    10.343
    AW: [OT] Kakao mit Dampflanze bereiten

    Entsprechend der vielen Anregungen hier habe ich die Dampflanze zum Desinfizieren der Zahnbürste verwendent. Klappt super!! Dann kam mir die Idee, sie auch als Ersatz für Zahnseide auszuprobieren. Da bleibt absolut kein Fuzzelchen mehr zwischen den Zähnen! Da bleibt eigentlich gar nichts mehr ... ich brauche in Zukunft wahrscheinlich auch keine Küche mehr, Pudding aufschäumen reicht völlig.
  15. face Mitglied

    Beiträge:
    988
    Ort:
    Aachen
  16. datec Mitglied

    Beiträge:
    554
    Ort:
    Münster
    AW: [OT] Kakao mit Dampflanze bereiten

    na, wo bleibt der Spezie der mit der Dampflanze eine Tütensuppe zubereitet?
    Einfach ein paar Esslöfel Wasser rein und dann "dampf los" :)

    Ich werde das nicht nachstellen.... würde mir das YT Video aber anschauen :-D
  17. silverhour Mitglied

    Beiträge:
    5.888
    Ort:
    Frankfurt
    AW: [OT] Kakao mit Dampflanze bereiten

    Für Tütensuppen gibt es die Heißwasserausgabe auf der anderen Seite der Maschine.
  18. datec Mitglied

    Beiträge:
    554
    Ort:
    Münster
    AW: [OT] Kakao mit Dampflanze bereiten

    ja, aber ich habe schon mal einen Cappuccino einer Bierschaumsuppe "gegessen" der müsste doch mit der Lanze aufgeschäumt werden, oder?

    Aber die Heißwasseraussgabe für einen Becher Suppe ist gar nicht mal so falsch, nur doof das diese Suppen meistens nicht schmecken....
  19. Kerberos Mitglied

    Beiträge:
    392
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    AW: [OT] Kakao mit Dampflanze bereiten

    Hier
    Zschoppes Kaffeewerk - Die beste Art Kaffee zu genießen!

    hat meine bessere Hälfte vor ein paar Jahren einen Schoko macchiato getrunken. Steht so auf der Karte und wird öfters geordert. Das ist quasi ein latte macchiato bei dem die Milch mit Kakao aufgeschäumt wird.

    Hier im Norden ist Kakao mit dem Siebträger ein alter Hut. :lol:

    Viele Grüße
    Matze
  20. losAntonis Mitglied

    Beiträge:
    101
    Ort:
    Landshut
    AW: [OT] Kakao mit Dampflanze bereiten

    Daumen hoch :lol:

Diese Seite empfehlen