1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OT: Wie schaltet man diese elende Umschalttaste ab???

Dieses Thema im Forum "Was ich unbedingt noch sagen wollte..." wurde erstellt von Barista, 18. Juli 2012.

  1. Barista Mitglied

    Beiträge:
    5.060
    Ort:
    Walldorf/Baden
    Hallo,

    ich drehe jedesmal durch, wenn ich beim Tippen merke, dass versehentlich diese Dauergroßschreibetaste aktiviert war. :evil:
    Soweit ich weiß, kann man die irgendwie deaktivieren (habe Windows7). Weiß vielleicht jemand, wie das geht?


    René
  2. betateilchen Mitglied

    Beiträge:
    9.124
    Ort:
    JO31fd
    AW: OT: Wie schaltet man diese elende Umschalttaste ab???

    Windows: Capslock abschalten

    Code:
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Keyboard Layout]
    "Scancode Map"=hex:00,00,00,00,00,00,00,00,02,00,00,00,00,00,3a,00,00,00,00,00
  3. Mark_Twain Mitglied

    Beiträge:
    1.101
    Ort:
    Württemberg
    AW: OT: Wie schaltet man diese elende Umschalttaste ab???

    Ansonsten das Freeware-Tool "CapsUnlock", das auf Wunsch auch die elende "Einfügen"-Taste lahmlegen kann. Das (imo) nützliche Programm PhraseExpress bietet übrigens auch eine Option, die Feststelltaste zu deaktivieren.
  4. Heinerich Mitglied

    Beiträge:
    1.601
    Ort:
    Bochum
    AW: OT: Wie schaltet man diese elende Umschalttaste ab???

    Lt. Text zum Link funktioniert das aber nur bis Win XP. Von Win7/32 oder Win7/64 steht da (leider) nix.
  5. S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    10.095
  6. ElPresso Mitglied

    Beiträge:
    1.642
    AW: OT: Wie schaltet man diese elende Umschalttaste ab???

    [​IMG]

    Not kidding.
  7. Indigo Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Ort:
    Freiburg
    AW: OT: Wie schaltet man diese elende Umschalttaste ab???

    Hätte ich jetzt auch vorgeschlagen - mit leichtem Augenzwinkern: Taste entfernen.
    Eine solchermaßen "gepimpte" Tastatur habe ich schon im Einsatz gesehen. Die Windows- und Kontextmenütasten fehlten auch.
  8. cafePaul Mitglied

    Beiträge:
    928
    AW: OT: Wie schaltet man diese elende Umschalttaste ab???

    ich baue bei meinen tastaturen schon seit jahren die capslock-taste aus
  9. S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    10.095
    AW: OT: Wie schaltet man diese elende Umschalttaste ab???

    Das ist imho ein Fehler. Wenn man deren Bedeutung und die shortcuts kennt und sich daran gewöhnt hat, wird das Arbeiten wesentlich flüssiger, weil man viel seltener zur Maus greifen muss. Probier mal beispielsweise win+e. Ich jedenfalls arbeite mit meinen Windowskisten immer noch wesenltich schneller und effizienter als mit den ach so hochgelobten Macs - man muss die Möglichkeiten der Oberfläche nur kennen. Einen Mac-Dialog mit esc oder spc beenden oder den Focus auf eine andere Antwortoption mit tab ändern? Fehlanzeige. Wenigstens ist das touchpad des MBA groß und schnell.
    Sorry für OT-Mac-Gemoser.
  10. betateilchen Mitglied

    Beiträge:
    9.124
    Ort:
    JO31fd
    AW: OT: Wie schaltet man diese elende Umschalttaste ab???

    Doch da steht eindeutig folgendes im Text:

  11. Barista Mitglied

    Beiträge:
    5.060
    Ort:
    Walldorf/Baden
    AW: OT: Wie schaltet man diese elende Umschalttaste ab???

    Ich werde wohl mal eines dieser Programme ausprobieren, wobei ich dachte, dass das irgendwie einfacher in den Einstellungen von Windows geht.
  12. S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    10.095
    AW: OT: Wie schaltet man diese elende Umschalttaste ab???

    Hast Du diesen Link denn schon ausprobiert?
  13. Heinerich Mitglied

    Beiträge:
    1.601
    Ort:
    Bochum
    AW: OT: Wie schaltet man diese elende Umschalttaste ab???

    [​IMG]
  14. betateilchen Mitglied

    Beiträge:
    9.124
    Ort:
    JO31fd
    AW: OT: Wie schaltet man diese elende Umschalttaste ab???

    noch einfacher als den Registry-Schlüssel? Die Programme werden vermutlich auch nix anderes machen als die Registry zu verändern, also mach ich das lieber selbst.
  15. S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    10.095
    AW: OT: Wie schaltet man diese elende Umschalttaste ab???

    Das meinst Du jetzt aber ironisch, oder? In der Registry rumfummeln als "einfach" zu bezeichnen ist schon ziemlich ... ungewöhnlich :)
    Klar machen das die externen Programme sicher auch, genauso wie die onboard-Mittel oder die diversen Toolboxes von MS. Das ist doch wesentlich komfortabler und sicherer als rumzunavigieren und versehentlich das falsche key/value-Paar zu editieren.
  16. betateilchen Mitglied

    Beiträge:
    9.124
    Ort:
    JO31fd
    AW: OT: Wie schaltet man diese elende Umschalttaste ab???

    Nein, das war mein voller Ernst.
  17. VolkerS Mitglied

    Beiträge:
    2.114
    Ort:
    Tinseltown
    AW: OT: Wie schaltet man diese elende Umschalttaste ab???

    Eben, wieso rumfummeln? Ein Doppelklick auf nOcAPSlOCK.reg und der Fisch ist geputzt ;).

    Gruß,
    Volker
  18. S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    10.095
    AW: OT: Wie schaltet man diese elende Umschalttaste ab???

    es ist sicher "einfach" im Sinne von "elementar", aber nicht im Sinne von "leicht". Man muss wissen was man tut und regedit verstanden haben oder zumindest wissen, was ein .reg-file ist.

    Ich habe es nicht ausprobiert, aber die oben verlinkte Beschreibung (Änderung in den Systemeinstellungen) löst das Problem doch hinreichend. oder? Man kann die Änderung auch jederzeit wieder rückgängig machen, ohne nochmal ein File runterladen zu müssen oder nochmal nach den richtigen Werten zu suchen.

    regfiles aus dem Web lese ich immer erst, bevor ich draufklicke ;-)

Diese Seite empfehlen