1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme beim Verfassen von Beiträgen

Dieses Thema im Forum "Fragen und Hilfe zum Board (VBulletin)" wurde erstellt von Dolomiti, 9. August 2009.

  1. Dolomiti Mitglied

    Beiträge:
    684
    Ort:
    Obergünzburg, Lkrs. OAL
    Hallo,
    ich habe ein sehr lästiges Problem beim Verfassen von Beiträgen.
    Wenn ich die Maske zum Antworten aufrufe und zu Schreiben anfange, passiert nichts im Textfeld. Nach kurzer Zeit erscheint der Text dann in Spiegelschrift! Diesen zu Löschen und wieder neu einzugeben dauert sehr lang. Manchmal muß ich den Text rauskopieren und die Maske neu aufrufen.
    Zudem springt die Maske beim Lesen teilweise über drei bis vier Beiträge.
    Jetzt gerade habe ich z.B. je einen blinkenden Cursor im Feld "Titel" und beim Text!!
    Ein neuer Versuch mit einkopiertem Text. Fehleranzeige: Der Titel hat weniger als 5 Zeichen!
    Was kann das sein?
    Kann das was damit zu tun haben, dass ich vor Kurzem als zweites Betriebssystem Linux Ubuntu draufgeladen habe. Es läuft aber WIN 2000 prof.

    Jürgen
  2. Dolomiti Mitglied

    Beiträge:
    684
    Ort:
    Obergünzburg, Lkrs. OAL
    AW: Probleme beim Verfassen von Beiträgen

    Also, die Probleme scheinen nur unter Windofs aufzutreten!

    Jürgen
  3. 13thfloorelevators Mitglied

    Beiträge:
    1.706
    Ort:
    Wien/Österreich
    AW: Probleme beim Verfassen von Beiträgen

    siehs als zeichen und lösch windows :)

    der fehler hat definitiv nix mit linux zu tun....

    did u try turning it off and on again?

    ev. mal schaun ob das system sicher und viren/trojanerfei ist

    welchen browser nimmst du? lad dir mal den aktuellen firefox runter....und wenn du noch mit dem internet explorer 6 surfst: weg damit!

    am besten aber: windows löschen :)


    cheers
    stefan
  4. Sanug Mitglied

    Beiträge:
    2.230
    Ort:
    Köln
    AW: Probleme beim Verfassen von Beiträgen

    Och nööö, löschen muss nicht gleich sein. Wobei W2K schon recht antik ist. Aber für manche Sachen braucht man eben Windows, habe ich hier auch auf der Platte (XP). Aber zum Mailen und Surfen, insbesondere im Kaffee-Netz, nehme ich nur noch Ubuntu!
  5. swimmer Mitglied

    Beiträge:
    585
    Ort:
    Nijmegen, Niederlande
    AW: Probleme beim Verfassen von Beiträgen

    Mach mal die Rechtschreibprüfung aus & schau ob das was hilft ...
  6. Dolomiti Mitglied

    Beiträge:
    684
    Ort:
    Obergünzburg, Lkrs. OAL
    AW: Probleme beim Verfassen von Beiträgen

    sua vtinifed tsi gnufürpbierhcsthceR eid ,oslA

    Ich kriege noch die Krise!:evil: Die Rechtschreibprüfung ist definitv aus, auch "sanfte Bildlauf" und Ähnliches!

    Ich bin auch gerade am Überlegen, mir einen Schlepp-Top zuzulegen. Ich dachte an ~ 15", Dual-Core, min 160 FD und WLAN-Antenne drin. Auf den soll dann WIN XP als Vollversion und Linux Ubuntu. Aber da habe ich z.B. Probleme mit Skype und das Gimp kapiere ich auch nicht so recht. Das Handbuch dafür, das ich im Netz gefunden habe, lässt sich nicht herunterladen und ausdrucken.
    Ich glaube, ich sollte wieder zurück zum Abakus.

    Jürgen

    Nachtrag: Ich verwende Firefox in der aktuellen noisreV Version (das ist zum Kotzen!!) Das Ding macht, was es will! Nicht umsonst heisst mein PC "Circe", das war die Zauberin in essydO red der Odysse, die die Männer von Odysseus in Schweine verwandelt hat. Manchmal werde ich an der Kiste zur Sau!
  7. Dolomiti Mitglied

    Beiträge:
    684
    Ort:
    Obergünzburg, Lkrs. OAL
    AW: Probleme beim Verfassen von Beiträgen

    Es schaut so aus, als ob Skype der Übeltäter wäre! Jetzt habe ich das abgeschaltet und es funktioniert ohne Probleme. Mal austesten!

    Jürgen
  8. swimmer Mitglied

    Beiträge:
    585
    Ort:
    Nijmegen, Niederlande
    AW: Probleme beim Verfassen von Beiträgen

    :shock: Sachen gibt's !?! :roll:

    Laß Dich aber nicht abwimmeln von Linux ;-)

Diese Seite empfehlen