1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

röskant in Leipzig

Dieses Thema im Forum "Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt,  " wurde erstellt von captain_coffee, 21. Dezember 2011.

  1. captain_coffee Mitglied

    Beiträge:
    41
  2. dsip Mitglied

    Beiträge:
    37
    Ort:
    Leipzig
    AW: röskant in Leipzig

    Noch immer niemand hingegangen?
  3. captain_coffee Mitglied

    Beiträge:
    41
    AW: röskant in Leipzig

    Immer noch keiner?
  4. Dekkert Mitglied

    Beiträge:
    152
    Musst noch bis Samstag warten :-D
  5. the-hq Mitglied

    Beiträge:
    422
    Ort:
    Der wilde Osten ;)
    AW: röskant in Leipzig

    Kannte ich noch gar nicht, danke für den Tip. Langsam wirds wohl was in Leipzig mit ordentlichem Kaffee :D
  6. the-hq Mitglied

    Beiträge:
    422
    Ort:
    Der wilde Osten ;)
    AW: röskant in Leipzig

    Hey Dekkert, es ist schon Freitag (Fast 1 Jahr später;-)
  7. maiklo Mitglied

    Beiträge:
    4
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    AW: röskant in Leipzig

    Toller Laden, nette Leute gut Qualität, ein Besuch der sich lohnt.
  8. floschu Mitglied

    Beiträge:
    11
    AW: röskant in Leipzig

    War gestern bei röskant und bin mehr als begeistert!
    Ein wunderschöner Verkaufsraum mit 10m tiefem, verglasten und in den Boden eingelassenen Brunnen, der sich in einem sehr geschmackvoll hergerichteten Industriekomplex befindet.
    Die Beratung ist sehr kompetent und freundlich, auch die Hardware überzeugt. Aus der Erinnerung müsste die Maschine eine La Marzocco FB/80 gewesen sein, gemahlen wird mit der obligatorischen Mahlkönig K30.
    Probiert habe ich einen "Indien Monsooned Malabar", von dem ich dann auch gleich 250g mit nach Hause genommen habe (Kostenpunkt moderate 6,50€). Röstdatum ein Tag vor dem Kaufdatum, so viel Crema, wie ich es bei einem 100%-igen Arabica noch nie erlebt habe und ein traumhaft vollmundig schokoladiges Aroma.
    Alles in Allem eine dicke Empfehlung, hatte sehr viel Spaß in dem Laden und werde mit den mitgebrachten Bohnen zu Hause bestimmt auch noch eine Menge Spaß haben...
  9. Dekkert Mitglied

    Beiträge:
    152
    AW: röskant in Leipzig

    Den Malabar habe ich auch immer in der Mühle, wenn ich in Leipzig bin.
  10. the-hq Mitglied

    Beiträge:
    422
    Ort:
    Der wilde Osten ;)
    AW: röskant in Leipzig

    Respekt, nur 2 Jahre für die Antwort gebraucht :D

    Ja der Malabar ist gut, hatte neulich meine Kollegin mit ins Büro gebracht
  11. the-hq Mitglied

    Beiträge:
    422
    Ort:
    Der wilde Osten ;)
    AW: röskant in Leipzig

    War heute auch dort und kann den guten Eindruck bestätigen. Fachsimpelei ist anscheinend willkommen. Hatte leider nicht soviel Zeit um vor Ort noch was zu verkosten. Malabar und nen 80/20 Blend mitgenommen. Probieren kann ich aber allerfrühestens morgen
  12. kenny Mitglied

    Beiträge:
    510
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,
    ich habe auch diesen netten Ort besucht, ist nicht so leicht zu finden, erst bei naeherem Hinsehen kann man das Firmenschild erkennen.
    Dann geht es in einen Hof, um die Ecke und da ist es!
    Ich habe den Espresso-Blend mitgenommen, fair und bio, er schmeckte sehr aromatisch und wuerzig, war super-frisch! Auf Nachfragen erfuhr ich, dass der sehr freundliche Roester neun Monate Haltbarkeitsdatum angibt.
    ist auf jeden Fall einen Besuch wert, der Brunnen ist auch wirklich sensationell!
    Liebe Gruesse,
    Kenny
  13. talion_dsp Mitglied

    Beiträge:
    46
    Ort:
    Leipzig
    Hallo in die Runde,

    auch ich habe es endlich zu röskant geschafft. Wirklich sehr schönes Ladengeschäft, etwas versteckt in einem Industriebau. Ich hatte leider das Pech, dass man sich in der Rösterei gerade auf die Ankunft einer 15-köpfigen Reisegruppe vorbereitete. Die Zeit für den sonst obligatorischen Kaffeeschnack war damit sehr begrenzt. Die bisher probierten Sorten (Espresso Blend 100% Arabica und ein sortenreiner Papua New Guinea) entsprechen absolut meinen Erwartungen an einen Kleinröster, insbesondere auch hinsichtlich der Frische. Der Blend war 5 Tage alt, der Sortenreine 8 Tage. Das war sicherlich nicht mein letzter Besuch.

  14. talion_dsp Mitglied

    Beiträge:
    46
    Ort:
    Leipzig
    Ich nochmal: Am Samstag habe ich mich mal wieder bei röskant eingedeckt. Neu ist, dass man nun auch Siebträger und Mühlen in der Ausstellung hat. Die kooperieren neuerdings mit der "Siebträger-Werkstatt" aus Leipzig. Wenn meine Erinnerung mich nich täuscht, stehen im Landen eine BFC ELA, Vibiemme Domobar, Rocket R58, Quamar M80 und Eureka Mignon.

    LG

Diese Seite empfehlen