1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rohkaffee Cabo Verde

Dieses Thema im Forum "Marktplatz" wurde erstellt von espressolino, 20. Februar 2008.

  1. espressolino

    espressolino Händler

    Beiträge:
    114
    Ort:
    Lünen (bei Dortmund)
    Hallo Kaffee-Netz User,

    auf Grund der vermehrten Nachfrage nach Cabo Verde Rohkaffee habe ich mich entschlossen, einen Sack zu ordern. Die Probe des Cabo Verde war einwandfrei.

    Für alle Kaffe-Netz User gilt folgendes, vom Shop abweichende Angebot:

    Preis/kg: 13,50€
    versandkostenfreie Lieferung
    Abnahme: kg-Weise
    Zahlung: PayPal/Vorkasse/Kreditkarte abzgl. 3% Rabatt
    Bestellung nur als PN mit Angabe der Adresse (bitte mit Mailadresse), Zahlungsart und natürlich die Abnahmemenge.

    Die Lieferung kann in der nächsten Woche erfolgen, die Ware ist unterwegs zu mir.

    Der Preis im Shop wird bei ca. 20,00/kg liegen, wobei ich diesen Artikel erst noch einpflegen muss.

    Ich hoffe, das ist ein gutes Angebot und wünsche allen Boardies noch einen schönen Tag.

    edit 20.02. 14:40: Vielen Dank für alle, die bisher bestellt haben. Ihr erhaltet alle eine Bestellbestätigung aus der Menge, Preis und Bankverbindung hervorgeht. Lt. Auskunft meines Lieferanten kann ich evtl. noch bis zum Ende der Woche mit der Lieferung rechnen - spätestens aber Anfang der nä. Woche.

    edit 21.02: Vielen Dank für alle bisherigen Bestellungen. Eine Bestätigung per E-Mail folgt, daher gebt bitte unbedingt Eure Mailadressen an. Es ist noch genügend Cabo Verde vorrätig.

    edit 27.02: Habe gerade die Info von meinem Lieferanten erhalten, das der Kaffee erst heute Hamburg verlässt und spätestens am Freitag bei mir sein wird. Sorry, dass es noch etwas dauert, aber die Spedition war wohl so ausgelastet, dass sie meine Ware nicht eher laden konnte. Als kleine Entschuldigung für die Wartezeit pack ich bei jedem, der bisher bestellt hat, nochmal etwas obendrauf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2008
  2. Herb

    Herb Mitglied

    Beiträge:
    861
    Ort:
    Noordwijk und BecksTown
    AW: Rohkaffee Cabo Verde

    Erster! :D

    Wunderbar, lange drauf gewartet.
     
  3. blu

    blu Mitglied

    Beiträge:
    6.549
    Ort:
    Freiburg
    AW: Rohkaffee Cabo Verde

    hallo lisa,
    vielen lieben dank! neben walters alaska einer der besten kaffees, die ich jemals roesten durfte. ich habe wilfried zwecks sammelbstellung kontaktiert, dann gibt's ne PN von uns.
    lg blu
     
  4. Woods

    Woods Mitglied

    Beiträge:
    743
    AW: Rohkaffee Cabo Verde

    Moin,

    ist es empfehlenswert den o.g. Kaffee als Espresso zu rösten und zu trinken?
    Ich kenne die Sorte leider noch nicht.
     
  5. blu

    blu Mitglied

    Beiträge:
    6.549
    Ort:
    Freiburg
    AW: Rohkaffee Cabo Verde

    hi tubesox,
    ich trinke ausschliesslich espresso (besser doppelte ristretti) und roeste auch nur dafuer.
    lg blu
     
  6. espressolino

    espressolino Händler

    Beiträge:
    114
    Ort:
    Lünen (bei Dortmund)
    AW: Rohkaffee Cabo Verde

    ...endlich ist er eingetroffen - wie ich finde, super Qualität. In den nächsten zwei Tagen gehen Eure Bestellungen raus. Alldiejenigen, die bisher noch nicht bezahlt haben, überweisen bitte die beiliegende Rechnung innerhalb von ein paar Tagen.

    Danke nochmals für Eure Bestellungen und gutes Gelingen. Ich werd am Wochenende auch den Röster anschmeißen. Berichtet doch bitte, wie der CaboVerde so ist.
     
  7. Herb

    Herb Mitglied

    Beiträge:
    861
    Ort:
    Noordwijk und BecksTown
    AW: Rohkaffee Cabo Verde

    Hi espressolino,

    natuerlich gibts einen Eintrag (oder mehrere) im I-Roast Roestprofile Faden ;)

    Wenn der Kaffee bis Samstag eintrudelt, kommt das naechste Woche noch, ansonsten wirds erst nach dem 16. was.

    Vielen Dank nochmal
     
  8. cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Beiträge:
    2.238
    Ort:
    Heidesheim/Mainz
    AW: Rohkaffee Cabo Verde

    Hallo,

    Super, vielen Dank. Freue mich schon auf die Lieferung!

    Meine Nachbarn aber eher weniger....... :)

    Werde dann nach der Verkostung mal berichten.

    Gruß Uwe
     
  9. mokele

    mokele Mitglied

    Beiträge:
    137
    Ort:
    bei Stuttgart
    AW: Rohkaffee Cabo Verde

    Hallo,

    Mein Monte Queimado ist gestern angekommen. Danke nochmals auch auf diesem Wege an Lisa, :). Wollte jetzt eine Probe rösten, doch da stellt sich die Frage wie dunkel?. Lisa schrieb "nicht zu hell". Was meinen die anderen die ihn schon hatten? Danke im Voraus

    Gr. mokele
     
  10. blu

    blu Mitglied

    Beiträge:
    6.549
    Ort:
    Freiburg
    AW: Rohkaffee Cabo Verde

    hallo,
    auch von mir ein dickes dankeschoen an lisa.
    @ mokele: ich habe den kaffee als ueberhaupt nicht zickig in erinnerung! meine einstellungen am gene: 13'@240°C, dann 3'@230°C. nach ende des ersten cracks nehme ich immer etwas die temperatur raus.
    gestern habe ich ich walters wunderbaren el salvador alaska mal in drei roesttiefen geroestet, die ich nun mischen werde...
    lg blu
     
  11. Woods

    Woods Mitglied

    Beiträge:
    743
    AW: Rohkaffee Cabo Verde

    Danke blu.

    Moin,

    mein Capo ist heute angekommen und ich möchte mich auf diesem Wege ganz herzlich bei Lisa 'Espressolino' bedanken - auch für die leckeren Beilagen ... ;-)

    Prädikat: Absolut empfehlenswert!

    Auf diesem Wege gilt mein Dank all denen, die sich hier zusammengefunden haben und es uns ermöglichen, sehr leckeren Kaffee in allen Ausprägungen genießen zu können - egal, ob sie die Maschinen nebst Zubehör, den gerösteten oder den Rohkaffee anbieten oder einfach 'nur' Support leisten.
     
  12. cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Beiträge:
    2.238
    Ort:
    Heidesheim/Mainz
    AW: Rohkaffee Cabo Verde

    Hallo,

    wie schon im Gene-Thread geschrieben, habe ich vorgestern Abend mal nach 50 Std. Ausgasung den Capo Verde probiert.
    Ich fand ihn sehr lecker. Für meinen Geschmack war er sehr harmonisch, leicht würzig, leichte Mandelaromen im Hintergrung, mittelkräftiger-kräftiger Körper. Die Geschmacksfülle war sehr gut, wobei ich noch andere Aromen im Mund hatte (evtl. etwas Lakritze, eher auch leicht nussig). Es fällt mir doch oft schwer die geschmeckten Aromen eindeutig zu beschreiben. Wobei ich Bitterschokolade, fruchtige Noten, Mandelaroma oder erdige Noten doch schon recht eindeutig zuordnen kann.

    Für mich ist der Capo Verde ein ganz leckerer Single!

    Gruß Uwe
     
  13. mokele

    mokele Mitglied

    Beiträge:
    137
    Ort:
    bei Stuttgart
    AW: Rohkaffee Cabo Verde

    Hallo zusammen,

    habe gestern Abend nich den Monte Queimada probiert und festgestellt dass er ganz schnell einer meiner Favoriten geworden ist (neben bis jetzt Walter's Benchmaji, Danke dir Walter).
    Kann mich Uwe's Beschreibung anschliessen, wenn er von Bitterschokolade und erdige Noten spricht, die habe ich auch eindeutig geschmeckt, ich würde ihn als "ausgeglichen" bezeichnen Uwe meinte "harmonisch",wir meinen aber glaube ich das selbe.... .
    Gr. mokele
     
  14. espressolino

    espressolino Händler

    Beiträge:
    114
    Ort:
    Lünen (bei Dortmund)
    AW: Rohkaffee Cabo Verde

    Hallo,

    auch ich habe meine "Portion" CaboVerde vor zwei Tagen geröstet. Ich war erst einmal skeptisch - hatte ich mich doch schon vor ein paar Wochen mal an diesen Kaffee gewagt. Leider ist mir die Röstung damals total in die Hosen gegangen.

    Jetzt - vor zwei Tagen - ist die Röstung wirklich gut gelungen. Ich habe ihn im Bereich FC+ geröstet und muss sagen, er ist wirklich ein super guter "solo" Kaffee. Leicht schokoladig und nachhaltig.

    Jetzt schlage ich mich mit dem Röstprogramm rum. Wahrscheinlich brauche ich noch mal Eure Hilfe in Sachen Roasterbase.
     
  15. Herb

    Herb Mitglied

    Beiträge:
    861
    Ort:
    Noordwijk und BecksTown
    AW: Rohkaffee Cabo Verde

    Nach einigen Wirrungen habe ich ihn jetzt gerade endlich im Röster :) Berichte später im I-Roast Profile Faden.

    Vielen Dank auch nochmal für das Extra Geschenk, kann ich mal direkt mit meiner jetzigen Charge aus anderer Quelle vergleichen ;)
     
  16. Abenzonz

    Abenzonz Mitglied

    Beiträge:
    622
    Ort:
    Rottweil
    AW: Rohkaffee Cabo Verde

    Hallo liebe Cabo Verde Freunde,

    vor ein Paar Tage dürfte ich eine Ladung Cabo Verde von espressolino (Top!!!) rösten. Gestern wurde er verkostet, und ganz glücklich bin ich nicht gewesen.
    Mich würde es sehr interessieren wie ihr (Gene Besitzer) den Kaffee röstet.
    @ Blu: Hast du den Gene vorgeheizt?
    Vielen Dank für eure Hilfe!
    Grüße
    Olivier
     
  17. blu

    blu Mitglied

    Beiträge:
    6.549
    Ort:
    Freiburg
    AW: Rohkaffee Cabo Verde

    Hi,
    immer gut vorgeheizt und die erste Charge ist immer eine "billigere" Sorte. An ein spezielles Röstprofil kann ich mich nicht erinnern, ich glaube Standard: Bei mir sind durchgehend 240°C eingestellt.
    lg blu
     

Diese Seite empfehlen