1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sammelbestellung für Osnabrücker (Espresso/Kaffe)

Dieses Thema im Forum "Bohnen und Kaffee" wurde erstellt von Rabbatz, 9. Januar 2013.

  1. Rabbatz

    Rabbatz Mitglied

    Beiträge:
    3
    Hallo,

    wer aus Osnabrück möchte denn mit mir zusammen bestellen um Versandkosten zu minimieren.

    Ich selber möchte Espresso bestellen und schlage Fausto (https://www.caffe-fausto.de/) vor, bin aber auch für andere Shops offen.
    Vielleicht bringt mich jemand auch auf neue Ideen wie z. B. eine Rösterei vor Ort...

    Freue mich auf Antworten

    VG

    Sascha
     
  2. robelTOtheBobel

    robelTOtheBobel Mitglied

    Beiträge:
    85
    AW: Sammelbestellung für Osnabrücker (Espresso/Kaffe)

    Hi. Ich bestelle auch öfters bei fausto und komme aus Osna. Allerdings reicht mein vorrat erstmal bis ende februar ;). Hin und wieder kaufe ich aber auch was in osna selber im laden. da kann ich dir zwei empfehlen. Welcher mir persönlich sehr gut gefällt ist der von prager und wild. die haben ja jetzt einen ziemlich gut sortierten (ecm,bezzera,quickmill und co) kaffeeladen eröffnet in der krahnstraße 56. Bei prager und wild selber weiss ich nicht ob man dort noch welchen kaufen kann weil die jetzt extra ihren neuen kaffee laden aufgemacht haben. Ansonsten habe ich die tage mal welchen beim espresso-studio.de in der hasestrasse gekauft. ich mag zwar den besitzer nicht aber der kaffee (cafe oso ero bar) ist echt lecker und wurde erst vor kurzer zeit geröstet. der spanische spezialitäten laden in der dielinger strasse, sowie paradiso am dom verkaufen nur den letzten dreck an bohnen !!!!
    ansonsten kann man auch mal nach münster zur roestbar fahren. wobei ich wenn ich erlich bin, die bohnen die ich so probiert habe als durchschnitt bezeichne. auch wenn ich keine werbung machen will, alle die schon mal da waren sagen das der roestbar kaffee gegen den von fausto und anderen hier empfohlenen nicht anstinken kann. schlecht ist er aber auch nicht meiner meinung nach. aber da bestelle ich lieber im internet.
     
  3. robelTOtheBobel

    robelTOtheBobel Mitglied

    Beiträge:
    85
    AW: Sammelbestellung für Osnabrücker (Espresso/Kaffe)

    achso ... prager und wild und auch das espresso studio kaufen die bohnen natürlich ein und rösten nicht selber! aber wenigstens sind es wohl keine großröster wie illy oder so sondern wirklich anständige röster. ich meine prager und wild kauft in hamburg bei einer kleinen rösterei ein.
     
  4. Rabbatz

    Rabbatz Mitglied

    Beiträge:
    3
    AW: Sammelbestellung für Osnabrücker (Espresso/Kaffe)

    Hi,

    danke erstmal für die Tipps. Mein Vorrat neigt sich dem Ende und ich habe jetze bei Allvendo "500g Langen Espresso Classico und 500g Langen Espresso Fuerte" bestellt (ab 10 Euro Versandkostenfrei). Mal sehen wie alt die Bohnen ankommen und dann auch munden. Da ich erst seit 2 Monaten Espresso beziehe muss ich mich auch erstmal ein bisschen durch die Röstungen und Maschineneinstellungen probieren.

    Ich hatte auch schon im Espresso-Studio gekauft. Ich finde den Besitzer eigtl. ganz nett aber die Bohnen sind schon teuer im Vergleich zu Fausto/Allvendo finde ich.

    Vom Paradiso hatte ich gehört und auch gelesen, dass es wohl die beste Esprossobar in Osnabrück sein soll. Findest du nur die verkauften Bohnen schlecht oder findest du auch den dort bezogenen Espresso schlecht?

    Keine Ahnung wie lange die o. g. Bohnen bei mir halten? Aber wir können uns ja gegenseitig eine PN schreiben, wenn einer von uns mal wieder was bestellen möchte und wir dann Versandkosten sparen können. Dies gilt natürlich auch für alle anderen, die hier mitmachen möchten.
     
  5. robelTOtheBobel

    robelTOtheBobel Mitglied

    Beiträge:
    85
    AW: Sammelbestellung für Osnabrücker (Espresso/Kaffe)

    hallo. bei paradiso habe ich nur Bohnen gekauft. die lagerten aber in einem durchsichtigen plastikbehälter. selbst auf der feinsten Stufe meiner mühle
    ( vario ) lief der espresso innerhalb von unter 10 sekunden durch ! die bohnen üssen einfach alt gewesen sein ! wenn einer von und bestellt schreiben wir uns eine pm. bis denn !

    achso ... die Bohnen bei Prager und Wild sind auch sehr teuer !!!! 250g cremakönig 7 oder 8 Euro !!!
     
  6. arumon

    arumon Mitglied

    Beiträge:
    13
    Ort:
    Deutschland
    AW: Sammelbestellung für Osnabrücker (Espresso/Kaffe)

    Ich war zum Jahreswechsel in der Willkommen bei Ferdinands Rösterei und habe mir dort eine Espressobohne geholt. War auch nicht ganz günstig aber muss sagen auf jeden fall besser wie manch andere Bohne die ich mir sonst ab und an gebe.
    Bei Prager und Wild war ich schon lange nicht mehr lohnt es sich dort mal wieder reinzuschauen?
     
  7. Rabbatz

    Rabbatz Mitglied

    Beiträge:
    3
    AW: Sammelbestellung für Osnabrücker (Espresso/Kaffe)

    Das ist auf jeden Fall schon mal ein Tipp für eine Rösterei in Osnabrück, danke dafür. Von den online Preisen gehts noch wenn die Qualität denn stimmt. Könnte ich mal vorbeischauen wenn mein Vorrat mal spontan aufgebraucht ist.
     
  8. gaston

    gaston Mitglied

    Beiträge:
    15
    AW: Sammelbestellung für Osnabrücker (Espresso/Kaffe)

    Also ich kaufe meine Espresso- und Kaffeebohnen immer in der caffewerkstatt auf der Lotter Strasse. Das ist ein kleiner aber schöner Laden. Die Bohnen sind in einer kleinen italienischen Rösterei geröstet, der Espresso ist spitzenmäßig, sehr cremig und halt dunkel geröstet. Das schöne war, ich konnte direkt vor Ort probieren und war sofort überzeugt.KG kostet 24 Euro. Man kann auch seine Maschinen dort reparieren lassen und Neue Maschinen kaufen, Zübehör und Reinigungsmittel gibt es dort auch. Von Prager udn Wild bin ich ganz weg, zu teuer, schon fast unverschämt. Der kauft die Bohnen nämlich in der Specherstadt ein und labelt dann nur um. Da kann man dort in Hamburg lieber direkt bestellen. Paradiso am Markt empfinde ich persönlich , genauso wie Peral von der Qualität her als total ramschig, nett aufgemacht aber nichts dahinter. Ferdinands ist auch ok und auch lecker.
     

Diese Seite empfehlen